(Neue Haustür)Schwelle wie unterfüttern?

Diskutiere (Neue Haustür)Schwelle wie unterfüttern? im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, würde gerne wissen wie ich die Haustürschwelle unterfüttere? Zustand: Die neue Haustür ist eingebaut. Die Schwelle schwebt zur...

  1. #1 DJSpoon, 01.11.2019
    DJSpoon

    DJSpoon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    würde gerne wissen wie ich die Haustürschwelle unterfüttere?

    Zustand: Die neue Haustür ist eingebaut. Die Schwelle schwebt zur Zeit völlig frei 4 bis 5 cm über dem alten Estrich. Von aussen kann man die Fließen innen sehen. (leider nicht auf dem Bild erkennbar auf Grund der Lichtverhältnisse) Vor die Haustür soll eine Natursteinplatte gelegt werden.

    Meine Fragen:
    1 Wie unterfüttere ich die Haustür? Mit Wärmedämmestrich? Mit Schaum ausspritzen? Welches ist das richtige Füllmaterial?
    2 Soll die Natursteinplatte etwas zB 2 cm unter die Türschwelle geschoben werden für mehr Stabilität und um Wassereintritt zu verhindern?

    Freu mich über Hilfe :)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Gerold77, 01.11.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    320
    Wer macht denn sowas? Warum hat man die Tür nicht tiefer eingebaut?
     
  4. #3 DJSpoon, 01.11.2019
    DJSpoon

    DJSpoon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich auf dem Niveau des innern Fußbodens bleiben wollte und sich die Haustür nach innen sonst nicht öffnen würde. Gibt es eine Antwort wie ich die Tür unterfüttern kann?
     
  5. #4 omega2031, 01.11.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    64
    Ich würde wahrscheinlich Estrichbeton reinwerfen und möglichst schön abziehen, es verschalen und durch klopfen auf die Schalung verdichten.

    Auf keinen Fall mit PU-Schaum füllen, das gibt nach wenn man auf die Schwelle tritt.
     
Thema:

(Neue Haustür)Schwelle wie unterfüttern?

Die Seite wird geladen...

(Neue Haustür)Schwelle wie unterfüttern? - Ähnliche Themen

  1. IKEA Ekedalen Birke neu / angeblich Acryllack sieht aus wie unbehandelt

    IKEA Ekedalen Birke neu / angeblich Acryllack sieht aus wie unbehandelt: Hallo, ich habe gestern o.a. Tisch gekauft und montiert. Nun betrachte ich "mein Werk" und kann nicht glauben dass man sich so täuschen kann....
  2. Regenwasser dringt durch unser neues Dach!

    Regenwasser dringt durch unser neues Dach!: Guten Morgen! Wir haben im Sommer ein neues Dach (Blechdach in Pfannenoptik) bekommen. Der Aufbau ist folgendermaßen: Blechdach ->...
  3. Dusche und Boden neu abdichten

    Dusche und Boden neu abdichten: Hallo Leute, ich werde im Winter diese Minidusche und den Boden komplett abdichten und neu verfliesen. Das Bad ist ca. 2x1 m groß. Hinter den...
  4. Gipskartonplatten an Wand um Haustüre anbringen

    Gipskartonplatten an Wand um Haustüre anbringen: Hallo, ich möchte auf der ungedämmten und verputzen Haus-Aussenwand im Flur Gipskartonplatten mir Styropor aufkleben. Da ich mir schon seit...
  5. Neuer sifon undicht

    Neuer sifon undicht: Hallo zusammen, Da bei mir in der Küche das Wasser nicht vernünftig ablief habe ich den sifon ausgebaut. Es war alles sauber deshalb habe ich ihn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden