Neue Fenster: Empfehlung Firma Baden-Württemberg (Ostalbkreis)!!!

Diskutiere Neue Fenster: Empfehlung Firma Baden-Württemberg (Ostalbkreis)!!! im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Abend. Jetzt geht's doch schlag auf Schlag und werde vor Einzug alle Fenster und Balkon/Terrassen Türen erneuern gegen 2-Fach verglaste...

  1. #1 Unclebarisch, 27.01.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    51
    Abend.

    Jetzt geht's doch schlag auf Schlag und werde vor Einzug alle Fenster und Balkon/Terrassen Türen erneuern gegen 2-Fach verglaste Fenster/Türen.

    Hat wer eine Empfehlung für eine gute Firma in Baden Württemberg, Ostalbkreis (ca. Zwischen Aalen und Stuttgart)?

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Timboo, 20.04.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.04.2016
    Timboo

    Timboo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Unclebarisch,

    ja ich kenne das, wenn plötzlich alles Schlag auf Schlag geht und vor allem wird es auch nicht aufhören. Hat man das eine fertig kommt auch schon das nächste um die Ecke. Zu deiner Frage habe ich die Firma Neuffer gefunden, war auch keine lange Suche. Empfehlungen waren auch direkt dabei und die sahen serh vielversprechend aus. Demnach wohl eine gute Wahl. Ich würde sagen, ruf da mal an und schaue für dich, ob sie der richtige Partner für dein Vorhaben sind. Kannst uns am Ende ja mal ein paar Fotos zukommen lassen.

    Was mich aber interessiert, warum 2-Fach verglaste Fenster und nicht 3-Fach? Ich meine bei Balkon /Terrassen Türen gehe ich von aus, die Fenster befinden sich im Erdgeschoß, da wäre es doch sicherer 3-Fach verglaste ein bauen zu lassen oder?

    Mod-Edit:
    entlinkt
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    294
    Wir sitzen hier ja auch noch über dem Thema "neue Fenster" oder nur "Sicherheitsbeschläge". Nachdem ich gestern die Preise für Abus Stangensystem gehört habe kann man besser neue Fenster einbauen lassen.

    Habe übrigens eben mal die Balkontüre bei Neuffer konfiguriert. Also

    1.) ist der Preis z. B. teurer als bei hier ansässigen Hersteller (ich hab ja das Angebot hier vorliegen und konnte somit gut die Eingaben machen. Versandkosten noch unberücksichtigt....
    2.) Manche Fragen tauchten auf, die erst bei Einbau so richtig beantwortet werdne können. Ob z. B. die vorhandene Fensterbank bleibt, die Rolladenführung und der Panzer wirklich noch weitere 20-30 Jahre ausdauernd hält
    3.) Man muß es 100%ig selbst ausmessen und wehe man macht einen Fehler :-(

    Grad wenn es um alle Fenster geht würde ich da auf Sicher gehen wollen.

    @Unclebarisch, das ist jetzt echt doof. Innenputz alles fertig und nun die Fenster :-(. Ach, wir arbeiten auch manchmal Rückwärts. Mich ärgert das immer.
     
  5. #4 Unclebarisch, 21.04.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    51
    Hallo zusammen.

    Nur zur info, Im gesamten Haus haben wir seit fast 3 Wochen 3 fach verglaste Fenster verbaut inkl. Neuen Rollläden und Kasten Dämmung + versteckte fenster/tür schaniere und Fensterfalzlüfter von Regel Air.

    Gemacht wurde es von einem alt Orts ansässigen Fensterbauer.:)
    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
  6. #5 xeno, 21.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2016
    xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.901
    Zustimmungen:
    435
    Ich habe auch habe kürzlich im EG des Hauses alle Fenster (fünf Stück, bei zwei inkl. Rollladenführungen usw.) tauschen lassen.
    Da es eine Low Budget Renovierung ist, wollte ich eine günstige Variante (weiße Kunststofffenster 2-Fach verglast Uw ca. 1,3-1,5 je nach Größe.

    Die Firma habe ich bei Myhammer gefunden und kann sie absolut empfehlen. Herr Lange ist sehr kompetent, professionell, alle Termine wurden eingehalten und alles ordentlich und schnell eingebaut. Der Preis war auch sehr gut für fünf maßangefertigte Fenster inkl. Ausmessen, Material und Einbau.
    Soweit ich weiß, arbeitet er deutschlandweit. Die Fotos bei Myhammer sind meine Fenster... (die normalen).

    Angebote zum Preis Abschätzen kommen auch sehr schnell und professionell, zum Ausmessen und Details besprechen kommt er dann natürlich vorbei.
    Ich würde die Firma jedenfalls wieder beauftragen.

    http://belabauelemente.de/
    https://www.my-hammer.de/firma/bela-bauelemente-edertal/
     
  7. #6 Kaffeetrinker, 21.04.2016
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    54
    moin,
    kann man nur hoffen das die fenster auch halten was versprochen wurde und das sie fachgerecht eingebaut wurden. einbauen ist nicht gleich einbauen.

    mfg kaffeetrinker
     
  8. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.901
    Zustimmungen:
    435
    Bis jetzt ist alles gut.
     
Thema: Neue Fenster: Empfehlung Firma Baden-Württemberg (Ostalbkreis)!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. forum fenster baden-württemberg

Die Seite wird geladen...

Neue Fenster: Empfehlung Firma Baden-Württemberg (Ostalbkreis)!!! - Ähnliche Themen

  1. Grohe Kartusche an Bad-Wannenbatterie wechseln, aber wie

    Grohe Kartusche an Bad-Wannenbatterie wechseln, aber wie: Hallo zusammen, ich möchte an einer vorhandenen Grohe Einhand-Wannenbatterie im Badezimmer die Kartusche wechseln, da der Umschaltmechanismus nach...
  2. Lack an neuen Türen

    Lack an neuen Türen: Hallo Zusammen, haben seit zwei Jahren neue Türen (PaX). Mein Problem ist, das der Lack im Türgriffbereich an den Türrändern "aufweicht" und sich...
  3. Neue Dämmung und Dampfsperre erforderlich?

    Neue Dämmung und Dampfsperre erforderlich?: Hallo, habe grade im vermutlichen falschen Unterforum "Trockenbau" diese Frage gestellt (sie kann dort bitte wieder gelöscht werden): Ich habe...
  4. Neue Dämmung und Dampfsperre erforderlich?

    Neue Dämmung und Dampfsperre erforderlich?: Hallo, ich habe an einer Dachschräge Holzpaneele entfernt und möchte das Ganze nun mit Rigipsplatten verkleiden. Hatte deswegen zwei Handwerker...
  5. Wand noch mal streichen (neu abkleben)

    Wand noch mal streichen (neu abkleben): Hey ich habe das eine Zimmer neu gemacht und leider ist die eine Farbe (blau) nicht wirklich gut geworden. Ich dachte erst, das die Farbe einen...