Neu verzinktes Geländer, ist das normal?

Diskutiere Neu verzinktes Geländer, ist das normal? im Fassade Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, ich wollte mal wissen, ob jemand weiß, ob das normal ist, dass ein neu verzinktes Geländer so fleckig aussieht. Angeblich wäre das laut...

NicKrämer

Neuer Benutzer
Dabei seit
08.10.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo,
ich wollte mal wissen, ob jemand weiß, ob das normal ist, dass ein neu verzinktes Geländer so fleckig aussieht.
Angeblich wäre das laut DIN Norm 1461 so in Ordnung. Die Oberfläche (von oben) ist ganz rau.

Schön ist anders und so was hässlich verzinktes habe ich noch nie gesehen.

Vielen Dank für die Rückmeldungen.
NicKrämer
 

Anhänge

  • IMG_20211008_151333.jpg
    IMG_20211008_151333.jpg
    366 KB · Aufrufe: 29
  • IMG_20211008_153212.jpg
    IMG_20211008_153212.jpg
    423,2 KB · Aufrufe: 29

NicKrämer

Neuer Benutzer
Dabei seit
08.10.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
die verzinkerei macht nur ihre arbeit !
was der metallbauer anliefert ist denen egal ! den auftrag mußt du dort eindeutig stellen .
Also sieht neu verzinktes so aus? Bei unseren Nachbarn war das nie in einem solchen Zustand, sondern direkt ansehnlich und hubbelig ist es auch nicht. Was hätte man denn besteellen müssen?
 

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
2.289
Zustimmungen
816
Ort
50189 Elsdorf
Ich bin nicht der Schlosserei-Experte, glaube aber, das ist bei Feuerverzinkung normal. Das sind wahrscheinlich Rückstände durch die Feuerverzinkung
 

Kaffeetrinker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
1.324
Zustimmungen
178
Ort
Hamburg
Auch eine Feuerverzinkung kann richtig glatt sein, das die Farbe nicht gleich ist kann man nicht ändern.
Also beim Schlosser reklamieren.
Sind denn schon alle Löcher gebohrt für das Glas, oder soll in das fertige gestell nachträglich noch gebohrt werden und somit gibt es stellen die nicht Feuerverzinkt sind?
 
Spaxoderwas

Spaxoderwas

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.09.2019
Beiträge
1.724
Zustimmungen
798
Ort
Oldenburg
Hallo,
nein! das ist eindeutig Sache der Verzinkerei. Aber nochmal, das ist allemal im Bereich dessen, was zu tolerieren ist. Der Schlosser hat Vierkantrohr verarbeitet, das hat verschweißt, gebohrt und die Nähte geputzt. Was soll er denn noch machen? In der Verzinkerei kommt der ganze Kram ins Säurebad und dann ins Zinkbad. Danach wird mit Glück etwas nachgearbeitet. Und wenn das Zeug wieder aufm Hof liegt, muss es erstmal gerichtet werden.
Wenns was fürs Auge hätte sein sollen, wäre VA möglicherweise die bessere Wahl gewesen.
 
Thema:

Neu verzinktes Geländer, ist das normal?

Neu verzinktes Geländer, ist das normal? - Ähnliche Themen

Ausgleichsmasse auf Ort Beton - Passt das?: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und würde sehr gerne nachfragen wie ihr den Zustand unseres "Dachboden -Bodens" einschätzen würdet...
Beleuchteten Spiegel im Badezimmer anbringen: Hallo zusammen, ich bitte Euch um Eure Hilfe (Bj. 1955). An dieser Wand, im oberen Bereich (keine Fliese), muss ein Spiegel, am liebsten mit...
Streichen einer Verkastung für eine Dunstabzugshaube: Guten Morgen zusammen, vorab muss ich leider sagen, dass ich bis jetzt handwerklich (fast) noch nie etwas selbst machen musste. So wurde bzw...
Grosse Fliesen, grosse Probleme mit Handwerker: Hallo und guten Tag, wir brauchen unbedingt Euren Rat, weil wir befürchten das unser Fliesenleger gefuscht hat und wissen nicht, wie wir nun am...
Dachbalken rundum - Holzwurm, Isolierung, Verkleidung etc.: Liebe Freunde des Do It Yourself, ich hoffe mit diesem Beitrag einen breiten Rundumschlag zu machen und alle meine Anliegen möglichst...
Oben