nervige nachbarn

Dieses Thema im Forum "Isolierung und Dämmung" wurde erstellt von inesLE, 14.06.2011.

  1. inesLE

    inesLE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ich wohne in einem 72-jahre altem haus und die dämmung ist, gelinde gesagt, irgendwie vergessen worden. soweit komm ich damit klar, ausser mit einer sache. ich habe mein, ohnehin schon sehr kleines schlafzimmer am nachbarhaus drangepappt und ich kann mein bett auch nirgends anders hinstellen als direkt an die wand zum nachbarhaus. damit beginnt mein leidensweg :confused: ich arbeite im unregelmässigen 3-schichtsystem und muss mal nachts und mal tags oder nachmittags schlafen. leider ist das ziemlich unmöglich, da ich aus der nachbarwohnung im nebenhaus bereits plastetüten knistern höre und natürlich auch alles andere, klingeln, telefone etc. jetzt meine frage: was kann ich tun? ich dachte mir so, vielleicht die wand, an der das bett steht, mit irgendwas dämmen, dämmplatten oder ne wand ein stück davorbauen und mit dämmwolle ausstopfen oder sowas. um es gleich vorwegzunehmen, der vermieter macht nix, es ist eben ein altbau und gehört dazu. fällt da jemandem eine lösung ein, die mich nicht arm macht oder ein architekturstudium erfordert??

    danke schonmal :rolleyes:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 14.06.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    160
    Hi , Schallämmung geht im Idealfall durch MASSE , dh. schwere Baumaterialien , die zudem auch noch baulich getrennt sein müssen von der Wand (Luftschicht)

    Kannst du keinen Schrank an die Wand stellen ? Das schluckt schon viel!
     
  4. inesLE

    inesLE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    leider nicht, dann käme ich nicht mehr zur tür rein, ist ziemlich eng und klein, davon abgesehen hätte ich gar keinen schrank, der die wand ausfüllen würde und nur die halbe wand würde ja nix nützen :eek:
     
  5. #4 Reiseleiter, 15.06.2011
    Reiseleiter

    Reiseleiter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Umziehen?
    Oropax?

    Sorry, aber Du könntest versuchen ein Ständerwerk vor die Wnad zu setzen und das ganze dann mit Bitumenfarbe streichen und mit Glaswolle ausstopfen. Was das bringt kann ich Dir in Zahlen leider nicht sagen.
    Was ist mit einem dicken Samtvorhang. den Du vor die Wand hängst?
     
  6. inesLE

    inesLE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    also mit ohropax hör ich meine wecker nicht und nach 11 umzügen muss nicht schon wieder einer sein :D
    eine samtdecke? wäre platzmässig drin, aber schluckt die den lärm??
     
  7. #6 Reiseleiter, 15.06.2011
    Reiseleiter

    Reiseleiter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich meine so einen dicken Samtvorhang (nix Decke) wie man ihn früher an Kneipeneingängen finden konnte. Das muß schon schwerer Stoff sein.
    Schall überträgt sich durch Schwingungen. Der Vorhang wäre ja von der Wand losgekoppelt und würde den Schall sozusagen Schlucken.
    Aber keine Ahnung, wo man so etwas günstig herbekommt. Ebay vielleicht
     
  8. inesLE

    inesLE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hmm...kann ich mir gar nicht so richtig vorstellen und ein staubfänger isses auch...ich könnt ja mal in nem schloss rumschnarchen, die ham doch auch solche samtdinger gehabt ;)
     
Thema: nervige nachbarn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Nervige nachbarn

    ,
  2. lärmbelästigung doppelhaushälfte

    ,
  3. doppelhaus zum nachbarn dämmen

    ,
  4. doppelhaushälfte lärmdämmung,
  5. reihenhäuser baulich getrennt,
  6. geräuschdämmung nachbarn,
  7. geräuschdämmung nachbar ,
  8. doppelhaushälfte getrennt dämmen,
  9. doppelhaushälfte isolieren,
  10. alte nervige nachbarn,
  11. nervige nachbarn schallisolierung,
  12. hauswand dämmen,
  13. doppelhaushälfte hilft eine fassadendämmung auch beim schall im haus,
  14. Wanddämmung gegen Lärm aus Nachbarwohnung,
  15. doppelhaushälfte zum nachbar dämmen,
  16. doppelhaus schall dämmen,
  17. doppelhaushälfte dämmen von innen zum nachbarn,
  18. wie kann ich mein bett schalldämmen,
  19. wand lärm dämmen,
  20. doppelhaushälfte zum nachbar schallisolieren,
  21. geräuschdämmung reihenhaus,
  22. doppelhaushälfte dämmung nachbar,
  23. dicker schwerer vorhang als lärmschutz und kältedämmung,
  24. problem bei dämmung nachbar dhh doppelhaushälfte,
  25. geräuchdämmung reihenhaus
Die Seite wird geladen...

nervige nachbarn - Ähnliche Themen

  1. Defekter Rasen - war es die Sonne oder einer der Nachbarn?

    Defekter Rasen - war es die Sonne oder einer der Nachbarn?: Seit Ende letzten Sommers beschäftigt mich eine Frage: ist unserer Rasen teilweise eingegangen, weil er zu viel Sonne und leider zu wenig Wasser...
  2. Strom abgeschaltet - von Nachbarn per Kabel ins eigene Stromnetz einspeisen

    Strom abgeschaltet - von Nachbarn per Kabel ins eigene Stromnetz einspeisen: Hallo, unseren Nachbarn ist durch Irrtum (falsche Adresse, Mahnungen kamen nicht an) vorhin der Strom abgeschaltet worden und wird wohl erst...
  3. Hilfe meine Nachbarn sind zu laut

    Hilfe meine Nachbarn sind zu laut: Hi, ich wohne in einer Mietwohnung und meine Nachbarn sind zu laut. Müsste eine Wand dämmen damit ich wieder besser schlafen kann. Kenne mich...