Natursteinweg - Terrasse

Dieses Thema im Forum "Pflaster und Wege" wurde erstellt von simon.abt87, 24.06.2015.

  1. #1 simon.abt87, 24.06.2015
    simon.abt87

    simon.abt87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    Wir haben eine Terrasse aus Naturstein, an dem der Zahn der Zeit etwas nagt. Teilweise sind die Fugen nicht mehr vorhanden bzw. aufgesprungen.

    Wie kann ich das Ganze denn am Besten wieder sanieren???

    Liebe Grüße
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Ditschy, 24.06.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    254
    Oha ... hmm, ohne dies ganze neu zu machen, würde ich wohl zuerst einen Unkrautvernichter einsetzten, danach alles lose entfernen und aus den Fugen mitttels Hochdruckreiniger einiges Material rausholen, dann neu mit dünnerem Zementmörtel/Fugenmörtel verfugen > würde aber sicher nur wieder für eine gewisse Zeit halten.
     
  4. #3 PetraNeuendorf, 11.09.2015
    PetraNeuendorf

    PetraNeuendorf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Heißt das, dass man es wohl nie ganz sanieren kann?
     
  5. Nilson

    Nilson Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Den Bildern nach haben die Fugen schon ganz schön gelitten. Die aufwendigste Möglichkeit ist, alles aufzunehmen, die Steine von den Betonresten zu befreien und alles neu verlegen. Eine andere Möglichkeit ist, alles was lose ist zu entfernen und dann neu verfüllen. Das geht schneller und ist weniger aufwendig, aber sieht immer irgendwie geflickt aus. Mein letzter Vorschlag ist, lose teile entfernen und mit Splitt oder Sand zu verfüllen. Irgendwann ergibt dann alles ein Bild. Bewuchs in den Fugen kann man entweder wegbrennen oder per Hand herauskratzen (Mit dem richtigen Werkzeug). Sollte dann Material in den Fugen fehlen, einfach wieder mit Splitt oder Sand auffüllen.

    Vielleicht konnte ich Dir ein wenig helfen.

    Viele Grüße
     
  6. #5 so.fleißig, 22.10.2015
    so.fleißig

    so.fleißig Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde auch erst mal alles, was lose ist entfernen - aber ist halt die Frage, ob es dann arg viel ist!
     
  7. Nilson

    Nilson Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Es besteht natürlich die Gefahr das sich beim herauskratzen immer mehr löst. Aber das ist eben so.
    Jetzt würde ich eh warten bis der Winter vorbei ist, sonst fängst du im Frühjahr gleich wieder an.

    Viele Grüße

    Nils
     
Thema: Natursteinweg - Terrasse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. natursteinweg bauen anleitung

Die Seite wird geladen...

Natursteinweg - Terrasse - Ähnliche Themen

  1. Terrasse neu pflastern

    Terrasse neu pflastern: Guten Tag an alle!! Bin neu hier und hoffe, dass es euch gut geht und ich in dem richtigen Forum gelandet bin. Folgendes Problem habe ich, welches...
  2. WPC Terrasse auf vorhandene Waschbetonplatten

    WPC Terrasse auf vorhandene Waschbetonplatten: Halle alle zusammen, wir haben vor eine Terrasse bei uns zu verlegen und diese sollte einige Jährchen halten. Dazu hätte ich einige Frage bei...
  3. Terrasse/ Balkon versiegeln?

    Terrasse/ Balkon versiegeln?: Hallo, meine alten Eltern haben einen im Außenbereich einen Balkon/Terrasse mit Betonfliesen die verfugt sind (zzt. Moosablagerungen drauf)....
  4. Hochdruckreiniger für Terrasse und Betonboden

    Hochdruckreiniger für Terrasse und Betonboden: Hallo, meine alten Eltern haben einen im Außenbereich einen Betonboden. Dieser ist ziemlich verdreckt mit Moosablagerungen. Ebenso ist die...
  5. Fuge Zwischen Wand und Terrassen-Betonplatte abdichten

    Fuge Zwischen Wand und Terrassen-Betonplatte abdichten: Eine Terrasse wird renoviert: Vorher: Geflieste Terrasse. Der alte Belag hatte den folgenden Aufbau: Bodenfliesen in Dünnbett Bodenabdichtung...