Natur-Eichendielen erst beizen und dann mit Hartwachsöl versiegeln?

Diskutiere Natur-Eichendielen erst beizen und dann mit Hartwachsöl versiegeln? im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebe Auskenner, wir haben vor, einen neu verlegten Dielenboden im Bad aus unbehandelter Eiche zunächst dunkel zu beizen (wasserlösliche...

  1. #1 Lernfähiger, 15.01.2015
    Lernfähiger

    Lernfähiger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Auskenner,

    wir haben vor, einen neu verlegten Dielenboden im Bad aus unbehandelter Eiche zunächst dunkel zu beizen (wasserlösliche Flüssigbeize) und anschließend mit Hartwachsöl zu versiegeln.

    Die Frage: Verhindert das schichtbildene Hartwachsöl ein Ausfärben der Beize?

    Die Idee, normales Hartöl als Versiegelung zu nehmen, haben wir bereits verworfen, weil der Boden laut anderen Auskennern ausfärbt oder Ränder bildet, wenn Wasser drauf kommt oder es nur etwas feucht wird.

    Lack ist keine Alternative für uns, weil wir das Holz nicht verschließen wollen.


    Vielen Dank schonmal für Eure Meinungen!

    Schöne Grüße vom Niederrhein

    Ein Lernfähiger

    P. S.: Die Kinder sind aus dem Haus – es sind also keine Überschwemmungen oder Seeschlachten mehr zu erwarten :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 15.01.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Hallo und Willkommen :)

    Nach dem Wachsen ist das Holz noch was wasserempfindlicher als nach dem Ölen. Ränder bilden sich sofort. Deshalb auch immer Omas Untersetzer bei den guten Möbeln und das Geschrei, wenn mal was daneben geht.

    Also nein, das wird nix ;)
     
  4. #3 harekrishnaharerama, 15.01.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Eine offene Versiegelung gibt es aber bestimmt, die das Holz und die Natur gut zur Geltung bringt.
    Würde Auro Fußbodenlack Nr. 267 versuchen, der ist auch noch atmungsaktiv, sprich diffundierend
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    165
    Warum muß gutes Eichenholz gebeizt werden ? Ist das so häßlich , das es verändert werden muß ?
     
  6. #5 Bankknecht, 15.01.2015
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    71
    atmungsaktiv, sprich diffundierend:confused:

    Let me google that for you
     
  7. #6 harekrishnaharerama, 15.01.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Oke, diffusionsoffen :p
     
Thema:

Natur-Eichendielen erst beizen und dann mit Hartwachsöl versiegeln?

Die Seite wird geladen...

Natur-Eichendielen erst beizen und dann mit Hartwachsöl versiegeln? - Ähnliche Themen

  1. wie Tischplatte neu versiegeln

    wie Tischplatte neu versiegeln: Heute nach dem Mittagessen rutsche mir die Granitplatte des Raclette-Grills aus der Hand und schlug diese Macke in die Tischplatte: Da hier nun...
  2. Hauslüftung - "natürliche Rückluft" blockieren?

    Hauslüftung - "natürliche Rückluft" blockieren?: Hallo. Ich wohne in einen Hochhaus und unsere Bäder und Küchen haben alle ein Lüftungsrohr. Die ganze Luft wird in jeder Etage Zentral...
  3. Terrasse/ Balkon versiegeln?

    Terrasse/ Balkon versiegeln?: Hallo, meine alten Eltern haben einen im Außenbereich einen Balkon/Terrasse mit Betonfliesen die verfugt sind (zzt. Moosablagerungen drauf)....
  4. Erstes echtes Projekt: Bücherregal zum hängen aus Paletten

    Erstes echtes Projekt: Bücherregal zum hängen aus Paletten: Hallo liebe Heimwerker, erstmal vorab, ich bin neu im Forum, heiße Florian und bin 24 Jahre. Nicht ganz so neu, aber aber immernoch ein Neuling,...
  5. Meine erste selbstgebaute Trainingskeule

    Meine erste selbstgebaute Trainingskeule: Ich wollte schon immer mal ein Trainingsgerät selber bauen und habe mich für eine Holzkeule entschieden. Dabei ging es auch um einen Artikel für...