Nachrüsten Edelstahlkamin plus neues Gasbrennwertgerät

Dieses Thema im Forum "Heizung und Klima" wurde erstellt von Workaholic, 07.12.2014.

  1. #1 Workaholic, 07.12.2014
    Workaholic

    Workaholic Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe eine Gasheizung, Brennwertgerät. Ein neue Heizung steht an. Ich habe nur ein Außenrohr für das Brennwertgerät und KEINEN Kamin im Haus. Nun plane ich eventuell einen Edelstahlschornstein (außen) mit Pallet oder Holzöfen im Innenbereich. Das Gasbrenngerät ist im Dachboden, im Wohnzimmer soll der Kaminofen stehen, eine Massivdecke befindet sich dazwischen. Ich hab auch kein Solar oder sonstwas. Ist es möglich, einen Kaminofen wasserführend nachträglich einzubauen??? Er würde auch in der Nähe eines Heizkörper stehen, zur Not kann man den entfernen und die Anschlüsse für den Ofen verwenden, glaube aber das geht nicht. Keine Ahnung von solchen Sachen. Am liebsten wäre mir eine Ofenkombination Pelett/Holz, wird aber nur
    sehr selten von den Fachhändlern angeboten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sulzknie, 07.12.2014
    Sulzknie

    Sulzknie Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Anbindung (Vor und Rücklauf) an die Heizkörperanschlüsse wird der Schorni nicht einverstanden sein . Er wird einen Pufferspeicher je nach Leistung vom Kamin vorschreiben.Du mußt sowieso Aufstellung ,Schornsteinausführung und und mit ihm abstimmen.
     
Thema:

Nachrüsten Edelstahlkamin plus neues Gasbrennwertgerät

Die Seite wird geladen...

Nachrüsten Edelstahlkamin plus neues Gasbrennwertgerät - Ähnliche Themen

  1. Neue Haustür und DIN-Norm

    Neue Haustür und DIN-Norm: Hallo, Ich habe versehentlich wahrscheinlich eine falsche Tür bestellt. Schaut euch bitte mal das Foto an, das ich hochgeladen habe, und sagt mir,...
  2. "trockenes Hanf" als Begründung für neue Rohre?

    "trockenes Hanf" als Begründung für neue Rohre?: Hallo, ich bin in neu hier und vermute mal, jeder von euch kann besser heimwerken als ich. Leider muss ich in einer Nachlassfrage...
  3. hallo neu hier und ein paar fragen zur Heizung

    hallo neu hier und ein paar fragen zur Heizung: Hallo, also erstmal möcht eich mich kurz vorstellen, ich bin neu hier und auf Haussuche, bzw fündig geworden und nun habe ich einige fragen zum...
  4. Neuer Zementmörtel ist instabil nach dem Trocknen

    Neuer Zementmörtel ist instabil nach dem Trocknen: Hallo zusammen, ich versuche zur Zeit große Löcher in Porenbetonsteinen zu schließen. Leider ist der Zementmörtel (Sackware aus dem Baumarkt)...
  5. Extensiv begrünter Carport / neuer Abfluss

    Extensiv begrünter Carport / neuer Abfluss: Hallo zusammen, unser Carport ist nun ca. 6 Jahre alt. Er wurde extensiv begrünt. Er ist auf der einen Seite an einer Einzelgarage montiert, auf...