Nach tagelangem Lüften alles feucht

Diskutiere Nach tagelangem Lüften alles feucht im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich hab das Haus meiner verstorbenen Großmutterer, mehrere tagelang durchlüften lassen, mehrere Fenster auf. Jetzt ist alles feucht. Was...

  1. #1 Matze91, 12.12.2015
    Matze91

    Matze91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab das Haus meiner verstorbenen Großmutterer, mehrere tagelang durchlüften lassen, mehrere Fenster auf. Jetzt ist alles feucht. Was kann ich jetzt tun, um den Schaden gering zu halten?

    Danke schon mal für eure Hilfe
     
  2. Anzeige

  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.824
    Zustimmungen:
    598
    Heizung/Ofen an machen? Und Fenster zu, wenn es da rein geregnet hat oder die feuchte Luft rein gezogen ist? Oder wo kommt die Feuchtigkeit her?
     
  4. #3 Matze91, 12.12.2015
    Matze91

    Matze91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Eventuell hat es stellenweise auch reingeregt, aber hauptsächlich denke ich, dass es durch die kalte Luft feucht geworden ist. Fenster sind nun natürlich zu, ist das einzige, was ich nun machen kann, die Heizung aufdrehen?
     
  5. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    75
    Durch Lüften werden Häuser/Keller eher im Sommer feucht. Sicher, dass die Feuchtigkeit nicht bereits da war (im Mauerwerk aufsteigend o.ä.)?
     
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.824
    Zustimmungen:
    598
    Nee, man kann natürlich auch so ein Trockengerät holen. Die kann man leihen. Oder es gibt doch dieses Granulat, welches in Behältern aufgestellt wird und die Feuchtigkeit aufnimmt. Gibts in jedem Baumarkt. Ist auch nicht teuer.

    Also ich würde als erste Maßnahme mal richtig heizen, alle Heizungen, alle Türen auf und irgendwo natürlich auch wieder ein Fenster kippen, daß die feuchte Luft raus kann.

    Wie und wo hast Du denn die Feuchtigkeit fest gestellt?

    Kann auch sein, daß die Bude durch die gekippten Fenster nur komplett ausgekühlt ist und das fühlt sich dann auch schnell klamm an.
     
    pinne gefällt das.
  7. #6 harekrishnaharerama, 14.12.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.871
    Zustimmungen:
    99
    Das kann Monate dauern, ein paar Tage heizen genügen nicht. Die Wohnung muß auch dann geheizt bleiben, bis es wieder wärmer wird. Man kann ein kleines Fenster geöffnet lassen, wo es auch nicht reinregnet, sonst lieber alles schließen und mit Essig und Kaisernatron gegen den Mief arbeiten. Kaffeepulver wird auch immer wieder empfohlen - ist Geschmackssache. Manche räuchern lieber mit Räucherstäbchen aus.
     
Thema:

Nach tagelangem Lüften alles feucht

Die Seite wird geladen...

Nach tagelangem Lüften alles feucht - Ähnliche Themen

  1. Hochlochziegel nach Mauern noch feucht

    Hochlochziegel nach Mauern noch feucht: Guten Abend, ich will gerne wissen, wie lange Hochlochziegel nach dem Mauern noch feucht bleiben. Ich habe die Blöcke vor dem Mauern um eine...
  2. Neues hww zieht Luft

    Neues hww zieht Luft: Hallo, leider ist uns die alte DDR Pumpe kaputt gegangen. Gestern ist darin irgendwas gebrochen und die lief und lief und dann roch es total...
  3. Tapezieren und Lüften

    Tapezieren und Lüften: Guten Abend, Heute Mittag habe ich meine Decke im Flur mit Vliestapete tapeziert. Leider wurde im Nebenraum das Fenster für eine kurze Zeit...
  4. Feuchte Bodenplatte

    Feuchte Bodenplatte: Hallo Heimwerker! Ich melde mich zurück mit einem neuen Thema, das zwar nahtlos an das alte anknüpft...
  5. Luft-Wasserwärmepumpe für herkömmliche Heizkörper geeignet?

    Luft-Wasserwärmepumpe für herkömmliche Heizkörper geeignet?: Hallo zusammen, ich stehe vor der Wahl der richtigen Heizungsanlage für ein gekauftes Einfamilienhaus (Baujahr 1972) mit ca. 140 qm Wohnfläche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden