Nach tagelangem Lüften alles feucht

Dieses Thema im Forum "Heizung und Klima" wurde erstellt von Matze91, 12.12.2015.

  1. #1 Matze91, 12.12.2015
    Matze91

    Matze91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab das Haus meiner verstorbenen Großmutterer, mehrere tagelang durchlüften lassen, mehrere Fenster auf. Jetzt ist alles feucht. Was kann ich jetzt tun, um den Schaden gering zu halten?

    Danke schon mal für eure Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    202
    Heizung/Ofen an machen? Und Fenster zu, wenn es da rein geregnet hat oder die feuchte Luft rein gezogen ist? Oder wo kommt die Feuchtigkeit her?
     
  4. #3 Matze91, 12.12.2015
    Matze91

    Matze91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Eventuell hat es stellenweise auch reingeregt, aber hauptsächlich denke ich, dass es durch die kalte Luft feucht geworden ist. Fenster sind nun natürlich zu, ist das einzige, was ich nun machen kann, die Heizung aufdrehen?
     
  5. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    19
    Durch Lüften werden Häuser/Keller eher im Sommer feucht. Sicher, dass die Feuchtigkeit nicht bereits da war (im Mauerwerk aufsteigend o.ä.)?
     
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    202
    Nee, man kann natürlich auch so ein Trockengerät holen. Die kann man leihen. Oder es gibt doch dieses Granulat, welches in Behältern aufgestellt wird und die Feuchtigkeit aufnimmt. Gibts in jedem Baumarkt. Ist auch nicht teuer.

    Also ich würde als erste Maßnahme mal richtig heizen, alle Heizungen, alle Türen auf und irgendwo natürlich auch wieder ein Fenster kippen, daß die feuchte Luft raus kann.

    Wie und wo hast Du denn die Feuchtigkeit fest gestellt?

    Kann auch sein, daß die Bude durch die gekippten Fenster nur komplett ausgekühlt ist und das fühlt sich dann auch schnell klamm an.
     
    pinne gefällt das.
  7. #6 harekrishnaharerama, 14.12.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Das kann Monate dauern, ein paar Tage heizen genügen nicht. Die Wohnung muß auch dann geheizt bleiben, bis es wieder wärmer wird. Man kann ein kleines Fenster geöffnet lassen, wo es auch nicht reinregnet, sonst lieber alles schließen und mit Essig und Kaisernatron gegen den Mief arbeiten. Kaffeepulver wird auch immer wieder empfohlen - ist Geschmackssache. Manche räuchern lieber mit Räucherstäbchen aus.
     
Thema:

Nach tagelangem Lüften alles feucht

Die Seite wird geladen...

Nach tagelangem Lüften alles feucht - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Kellerwand "abdichten"

    Feuchte Kellerwand "abdichten": Hallo Heimwerker, ich bin neu im Forum und suche Rat. Ich habe im Seitenbau einen Keller. Eine Wand geht zum Nachbar. Diese Wand wird nass...mal...
  2. Luft Wärmepumpe und Ölheizung

    Luft Wärmepumpe und Ölheizung: Hallo Ich möchte gerne meine Ölheizung ein wenig entlasten, und hoffe dadurch etwas weniger öl zu verbrauchen. Hat jemand Erfahrung mit einer...
  3. Bodenfliesen von unten feucht?

    Bodenfliesen von unten feucht?: Hallo, wir hatten vor ein paar Wochen einen Wasserschaden durch undichte Silikonfugen in der Dusche. Die Wand zum Kinderzimmer hatte einen...
  4. Holzständerbau zu feucht & Ungeziefer?prs

    Holzständerbau zu feucht & Ungeziefer?prs: Hallo miteinander, Vor rund einem halben Jahr bin ich in ein ganz kleines Haus in Holzständerbauweise gezogen. Das Haus ist jetzt 12Jahre alt und...
  5. feuchte Wand sorgt für Übergangswiederstände

    feuchte Wand sorgt für Übergangswiederstände: Hallo, in einer feuchten Wand sind Stromkabel und Steckdosen verbaut. Diese sind mit Wago-Klemmen verschaltet. Nun habe ich das Problem, dass sich...