Nach Raufaser: Auf Wand? Malervlies? Malerglasvlies?

Diskutiere Nach Raufaser: Auf Wand? Malervlies? Malerglasvlies? im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Guten Tag, Demnächst steht in meiner neuen Wohnung ein etwas größerer Umbau an. Aktuell ist Raufaser an der Wand, da einige neue Kabel verlegt...

  1. Oreo

    Oreo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    Demnächst steht in meiner neuen Wohnung ein etwas größerer Umbau an. Aktuell ist Raufaser an der Wand, da einige neue Kabel verlegt werden, muss die alte Tapete ohnehin ab. Die Frage ist nur was danach kommt. Ich habe bisher lediglich Raufasertapete selbst angebracht, was mir nach einigen Stunden Lesen im Internet recht leicht erscheint im Gegensatz zum Wunsch einer glatten Wand. Jetzt brauche ich keine Struktur, es soll schlicht werden und fast alles weiß (bis auf zwei Wände).

    Natürlich versuche ich die Raufasertapete, wenn es nächsten Monat los geht, möglichst sauber zu entfernen. Ich erinnere mich aber im aktuellen zu Hause nicht einmal daran eine so ordentliche Wand gesehen zu haben, dass es einfach nur glatt ist. War ja bei Raufaser auch ziemlich egal...

    Ich habe nicht mit Rissen zu kämpfen, ist dann Malervlies überhaupt sinnvoll? Wenn, dann doch aus Gründen der einfacheren Entfernung eines Tages, aber so toll soll das ja wohl auch nicht gehen oder? Ist es dann später die gleiche Arbeit wie einfach die Farbe direkt von der Wand abzuschleifen?

    Ansonsten muss ich erstmal versuchen alles ordentlich ab zu bekommen, meine neuen Leitungen verlegen, sauber verputzen und dann schleifen. Oder empfiehlt sich erst eine Schicht Flächenspachtelmasse und dann erst das schleifen?


    Danke schonmal vorab!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    507
    Glattvlies mit Vlieskleister kann man bei Bedarf einfach trocken abziehen und hat dann easy wieder eine saubere Wand zum neu tapezieren. Kein Vergleich zu Raufaser. Kleinere Risse/Problemstellen werden überbrückt. Bei Bedarf lassen sich durch Doppelschnitt beschädigte Bereiche nahezu unsichtbar austauschen.

    Das Glattvlies kann gestrichen oder aber auch z.B. mit einem Dekoputz versehen werden.
    Man muss die Wände allerdings vorher so glatt/eben machen, als wollte man sie direkt streichen. Das Glattvlies versteckt nichts, man sieht jede kleine Unebenheit.
     
    Oreo und pinne gefällt das.
  4. #3 Mr.Ditschy, 24.01.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.226
    Zustimmungen:
    512
    Also wenn glatt, würde ich die Wände nur spachteln und schleifen, bei guter Farbe kannst darauf auch mal wieder tapezieren.

    Malervlies macht m.E. nur mehr Arbeit und dessen Stöße kann man ggf. auch wieder sehen - für mich also absolut unnötig (es sei denn, es wäre ein Mietobjekt).
     
    Oreo gefällt das.
  5. Oreo

    Oreo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten!
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nach Raufaser: Auf Wand? Malervlies? Malerglasvlies?

Die Seite wird geladen...

Nach Raufaser: Auf Wand? Malervlies? Malerglasvlies? - Ähnliche Themen

  1. Boden liegt, nachträglich Wand Durchbruch für Türe???

    Boden liegt, nachträglich Wand Durchbruch für Türe???: Guten Abend, möchte nun die Tage die alte Tür Wand Öffnung vom Wohnzimmer in den Flur wieder öffnen diese vom Maler damals mit Regibsplatten...
  2. Spülbeckenabfluss zur Wand undicht

    Spülbeckenabfluss zur Wand undicht: Hallo Heimwerker, ich habe folgendes Problem der Abfluss von unserem Spülbecken in der Küche ist undicht. Genauer gesagt die Verbindung vom...
  3. Risse zwischen Wand und Decke

    Risse zwischen Wand und Decke: Hallo zusammen, Zuerst möchte ich mich vorstellen, ich heiße Christa und bin 53 Jahre alt. Wir besitzen seit 18 Jahren eine Doppelhaushälfte,...
  4. Vorbereitung für spätere Wand

    Vorbereitung für spätere Wand: hallo zusammen, Habe mich heute angemeldet, da wir gerade dabei sind die Sanierung für unser Haus zu planen. Bei dem Haus handelt es sich um...
  5. Wie die Wand schön zu machen

    Wie die Wand schön zu machen: Hallo, wir haben eine Terassenseite offen, haben zwar vor ein paar jahren mal so ein „Rollo“ hingemacht, würden aber jetzt eigentlich die ganze...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden