Musik im Bad

Diskutiere Musik im Bad im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich bin gerade dabei mein Bad neuzugestalten. Und dabei wollte ich mir auch ein wenig Musik (sprich 2 Boxen 8Ohm/80Watt) im Bad...

Ichmachfastallesselbst

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.10.2010
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Ort
Ahlen
Hallo,
ich bin gerade dabei mein Bad neuzugestalten. Und dabei wollte ich mir auch ein wenig Musik (sprich 2 Boxen 8Ohm/80Watt) im Bad installieren. Diese wollte ich mit 2 chinch-Buchsen in der Wand mit verschiedenen Quellen (Internetradio; Iphone; MP3-Player) speisen. Nun hab ich die Boxen schonmal "trocken" mit meinem Iphone verbunden. Jedoch ist die lautstärke nicht höher als wenn ich das telephon so laufen lasse...
Was kann bzw. muss ich tun um mehr Lautstärke zu bekommen?
Danke im vorraus...
MfG
 
#
schau mal hier: Musik im Bad. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Reiseleiter

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.01.2010
Beiträge
343
Zustimmungen
0
Du brauchst nen Verstärker, ich guck mal, ob ich nen Link finde

Da habe ich schon was. Habe ich schon live gesehen und erlebt, wenn ich mein bad saniere geht es los:

http://www.gira.de/produkte/unterputz-radio.html
 

Ichmachfastallesselbst

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.10.2010
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Ort
Ahlen
Super Sache! Und mit den optionalen Chinch-Steckdosen im Grunde auch genau das richtige, nur das Radio brauch ich ja eigentlich nicht da ich ja mein Internetradio anschliessen werde...
Worauf muss ich beim verstärker achten (wollte ihn in der Decke/Wand verschwinden lassen)?
 

Ichmachfastallesselbst

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.10.2010
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Ort
Ahlen
Nein kanns nicht, macht aber auch nix. Hab das i-net radio ja schon. Und könnte es dann über Chinch anschliessen...
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
259
Ort
Schüttorf
Problem ist , das wenn du über deinen Klinkenstecker / Chinch anschließt , du nicht mehr als 4 Watt Leistung (Etwa) an deine Boxen schickst , das ist zuwenig und du überlastest die "Endstufe" im Ipod. Du brauchst wohl wie bereits geschrieben , einen verstärker. Eventuell in einem Angrenzenden Raum eine Microanlage aufstellen , die deinen Ipod mit den Lautsprechern verbindet. Liegt natürlich noch daran , ob du noch irgendwie an die Leitungen rankommst , eventuell wenn alles bereits gefließt ist , durch die Anschlußdose durchbohren in den Nebenraum (Hoffe nicht zum NAchbarn :D :D )
 

Ichmachfastallesselbst

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.10.2010
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Ort
Ahlen
Ich hab noch alle möglichkeiten in meinem Bad!
Ist quasi noch im Rohbaustadium und komme also noch an alle Leitungen dran,
und könnte auch einen Verstärker z.B. in der Decke einbauen.
Ich weiss nur nicht was ich da genau brauche...

Ich möchte quasi nur die Chinch-Steckdosen in der Wand haben, wo ich dann alles mögliche (MP3-Player; IPhone; I-netradio) anschliessen kann.
(Also irgendeinen Verstärker der dauerhaft in der Decke montiert sein kann)
 
Zuletzt bearbeitet:

Reiseleiter

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.01.2010
Beiträge
343
Zustimmungen
0
Dann verbau doch ne einfache Buchse mit 2 Chinch Steckern, verlege dann das Kabel von der Buchse zu dem einfachsten Verstärker, den Du in der Decke verbaust. Die Stromversorgung für den Verstärker machst Du schaltbar, damit er da oben nicht immer an ist, und die Kabel gehen in die Aux Buchsen am Verstärker, Lautsprecher wie gewohnt anschliessen und fertig ist der Lack.

Klick mal vorsichtig:
http://www.multiroom-vertrieb.de/produkte/niles/zubehoer/panels.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Ichmachfastallesselbst

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.10.2010
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Ort
Ahlen
Jau! So ist auch mein Plan...
Hab auch die Chinch-Buchsen schon hier und angeschlossen.
Ich weiss nur nicht was ich da für nen Verstärker nehmen soll???
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
259
Ort
Schüttorf
Haben deineBoxen 80 watt Musikleistung oder Sinus/RMS? Wenn sie nur 80 Watt Musikleistung haben , würde sowas gehen :

https://www.lautsprecherland.de/Audio-Hifi/Receiver-Verstaerker-Endstufen/Dynavox-Spark-II-Vollverst-auml%3Brker-silber::30.html?XTCsid=f8819c61bdaa3198a64deca7eb29ffe5

Die Verstärker im 80 Watt Sinus/RMS Bereich sind schon recht üppig und stehen eher im Wohnzimmer als in der Decke :)

Edit : ich hab noch 4 normale Wohnzimmerverstärker hier die demnächst ins Ebay gehen sobald ich sie getestet habe. Falls du doch sowas nimmst , kannst dir einen für eine schmale Mark/Euro hier abholen , soweit wohnst ja nicht weg :)
 
Zuletzt bearbeitet:
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
259
Ort
Schüttorf
Ja Bausteine aber da sist ja hier nicht der BIETE Bereich :) bei den 12v dingern brauchst auch noch ein STABLISIERTES Netzteil , damit du keine Störgeräusche bekommst.
 

Ichmachfastallesselbst

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.10.2010
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Ort
Ahlen
Hab übrigens gerade bei eBay den Dynavox Spark II ersteigert...
Damit sollte ich doch nun wohl mein Bad beschallen können oder?!?
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
259
Ort
Schüttorf
das sollte allemal funktionieren :) was kostet so ein DIng den aus einer Versteigerung?
 
Thema:

Musik im Bad

Sucheingaben

musik im badezimmer

,

unterputz internetradio

,

internetradio unterputz

,
musik im badezimmer einbauen
, unterputz webradio, internetradio badezimmer, musik badezimmer, radio im bad einbauen, musik fürs bad, webradio unterputz, badezimmer verstärker, badezimmer radio einbau, musik bad, bad musik, radio im badezimmer einbauen, badezimmer internetradio, musik im bad, steckdosen radio bad, musik im badezimmer mp3, IP Radio Unterputz, badezimmer musik, bad radio unterputz, verstärker fürs badezimmer, musik für bad, unterputz ip radio
Oben