Multitool

Diskutiere Multitool im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Ich suche so ein Gerät für alles Mögliche, als erstes will ich damit 30m Gipsputz schneiden, etwas Leistung wäre also nicht schlecht. Ich...

  1. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    595
    Ich suche so ein Gerät für alles Mögliche, als erstes will ich damit 30m Gipsputz schneiden, etwas Leistung wäre also nicht schlecht.

    Ich tendiere aktuell zum Bosch PMF 350 CES, die blauen sind mir zu teuer und ich werde das Teil nicht oft brauchen.

    Alternative Empfehlungen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Multitool. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektrofuzzi, 06.08.2017
    Elektrofuzzi

    Elektrofuzzi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    97
    Was willste da denn schneiden? Das Original ist natürlich der Oberhammer. Fein halt. Ich hab ein günstiges 12V Akkugerät von Lidl. Das reicht um mal nen Kabelkanal oder was an der Modellbahn zu schneiden, bei 30m Putz bin ich überfragt. Ich bin damit zufrieden. Hat auch Lithium Akku. Gibts noch Online.Aber egal für welches Gerät du dich entscheidest, achte auf den Schnellverschluss zum Werkzeug wechseln, die Dinger zum Schrauben nerven ganz schnell.
    Gruß Claus

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
    xeno gefällt das.
  4. #3 Mr.Ditschy, 06.08.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Ist die Frage mit den Angaben wirklich ernst gemeint?
    Erst solls nicht teuer sein, dann aber wohl das beste vom besten!
    Dann leih dir lieber eine ... und heiß werden die alle, auch eine Fein.
     
  5. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    595
    Ich muss ca. 30cm Putz austauschen vom Boden ausgehend und will damit die "Trennlinie" zum bleibenden Putz schneiden, damit nicht mehr weg gestemmt wird als nötig. Wurde mir vorgeschlagen, statt Flex, damit es nicht ganz so viel staubt und ich finde die Idee gut.

    So ein Teil kann man ja immer mal gebrauchen, ich hatte aber noch keinen guten Grund, mir eins zu kaufen.

    Wo ist dein Problem in der Fragestellung? Ich frage nach einer evtl. vorhandenen Alternative zu dem genannten Gerät, du kannst also alle Angaben davon nehmen.

    Leihen lohnt sich bei sowas nicht.
     
  6. #5 Gerold77, 06.08.2017
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    295
    Wenn ich nicht schon einen ca. drei Jahre alten blauen Bosch Multimaster hätte (damals 130 €, manuelle Inbusschrauben-Befestigung und keine Beleuchtung), würde ich mir auch genau diesen zulegen!
     
    xeno gefällt das.
  7. #6 Mr.Ditschy, 06.08.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Denke nun mal, dass es dir nicht viel helfen wird, wenn jeder seine verwendete Maschine zu seinen arbeiten postet.

    Doch warum holst du nicht gleich ein Akku-Gerät, du hast doch ein Akku-System?
    Denn wenn man erstmals solch eine Maschine hat, kommt sie auch öfters zum Einsatz.
     
  8. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    595
    @Mr.Ditschy
    Ist dir mal aufgefallen, dass du ständig nur postest wie doof doch die Frage ist und dass die gar keinen Sinn ergibt, während alle Anderen den Sinn erkennen und hilfreiche Postings zur Frage abgeben? Dann vielleicht einfach mal nichts schreiben.
    Und doch, genau diese Art von Postings hilft mir.
    Hätte ja sein können, dass jetzt jemand ein Gerät nennt, das ich noch gar nicht auf dem Schirm hatte.

    Und nein, ich will kein Akkugerät, da ich es (wie gesagt) nicht oft nutzen werde. Wenn ich ein Akkugerät haben möchte, frage ich danach ;)
    Im Gegensatz zu dir habe ich mit kabelgebundenen Geräten keinerlei Probleme und diese sind mir meistens sogar lieber, weil sie garantiert immer sofort funktionieren, tendenziell mehr Leistung haben und ich sowieso überall Strom habe.

    Generell kann ich die Begeisterung für Akkugeräte natürlich absolut verstehen, vor allem wenn man häufig damit arbeitet.


    @Elektrofuzzi
    Über einen Fein hab ich übrigens auch kurz nachgedacht und so teuer sind die gar nicht mehr. Aber schon noch in Richtung blaue Bosch und das ist mir für die seltene Anwenung einfach zu teuer.

    "Noname" würde ich jetzt in dem Fall nicht kaufen, weil ich dann Sorgen hätte, kein vernünftiges Zubehör (mehr) zu bekommen.

    @Gerold77 Danke dir, dann werd ich wohl mal bestellen ;)
     
  9. #8 Mr.Ditschy, 07.08.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Tja, meist reichen und helfen nun mal auch nachdenkliche Posts ... man sieht ja, und schon wird bestellt. :D
     
Thema:

Multitool

Die Seite wird geladen...

Multitool - Ähnliche Themen

  1. Möbelbau mit einem Multitool

    Möbelbau mit einem Multitool: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und auch in der Möbelbau-Materie. Mein erstes Projekt wird nicht allzu schwer ausfallen: ein...
  2. Multitool gesucht

    Multitool gesucht: Hallo, hat jemand eine Empfehlung für ein Multitool bis ca. 100€? Ich habe vor zunächst einige Reparaturen durchzuführen: Zaun (Stahlrohre) und...
  3. Multitool Multimaster Zubehör

    Multitool Multimaster Zubehör: Hallo :) Ich habe einen Multimaster gekauft und will jetzt Werkzeug für die Steinbearbeitung dazu holen - weiß jedoch noch nicht, wie sich das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden