Multitool gesucht

Dieses Thema im Forum "Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör" wurde erstellt von lutsy, 12.05.2016.

  1. lutsy

    lutsy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    hat jemand eine Empfehlung für ein Multitool bis ca. 100€?

    Ich habe vor zunächst einige Reparaturen durchzuführen: Zaun (Stahlrohre) und Holzjalousien schleifen und lackieren, undichte Fugen an einigen Stellen (relativ wenige) "aufstemmen" unf provisorisch versiegeln.

    Ich verspreche mir durch das Multitool etwas Unterstützung und weniger Schlepperei von Werkzeug.

    Danke im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    213
    So ein Eierlegendewollmilchsaubohrhammerexzenterschleifmultitool?
     
    lutsy gefällt das.
  4. #3 harekrishnaharerama, 12.05.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Meinst günstige Alternativen anstatt eines Fein Multimasters ?
    Einen gebrauchten Multimaster?
     
    lutsy gefällt das.
  5. lutsy

    lutsy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    :)

    So was in der Art. Wenn es schon die Arbeit "etwas" erleichtert wie z.B. Metallzaun (ist ein Metallzaun) schleifen oder alte Holzjalousien schleifen, ist das schon ein Gewinn für mich (denke ich mal alleine aus zeittechnischen Gründen). Besser mit so einem Multifunktionswerkzeug als per Hand und Schleifpapier ... ;)
     
    Salmi gefällt das.
  6. lutsy

    lutsy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Nee, sollte schon neu sein. Hab jetzt online was gefunden von z.B. Bosch um ca. 60-80 Euro. Die günstiger Alternative von z.B. Skil soll zwar gut sein, allerdings nicht so viel Zubehör/ Ersatz verfügbar sein...
     
  7. #6 harekrishnaharerama, 12.05.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Skil ist ein Firma von Bosch, sind etwa mit Bosch Grün vergleichbar, aber - wie Du schon sagst - nicht so gut gepflegt. Geht hauptsächlich nach Übersee, USA. Da gibt es auch mehr Auswahl von Skil

    Nach langem Suchen bin ich auf kein besseres Angebot gekommen, als den einfachen Multimaster von Fein. Von der Preisleistung nicht zu toppen. Gibt manchmal gute Angebote von Fein, mußt mal zu den Feiertagen schauen

    http://www.billiger.de/show/produkt/489621518-FEIN-MultiTalent-Start-FMT-250.htm
     
    lutsy gefällt das.
  8. #7 WerkenStattReden, 12.05.2016
    WerkenStattReden

    WerkenStattReden Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    11
    Es geht nichts über den neuen Multimaster von Fein. Diese Vibrationsarmut im Vergleich zum Wettbewerb ist schon ein wirkliches Kaufargument. Die grünen Teile von Bosch sind OK (mit anderen Herstellern habe ich keine Erfahrung), aber man merkt den Unterschied schon extrem.

    Wegen dem Preis: Ins Geld gehen die einzelnen Werkzeuge/Zubehöre. Hier lohnt es sich, auf Qualität zu setzen, hält deutlich länger und ist damit unter dem Strich günstiger. Die Billigteile vom Discounter oder Baumarkt (auch die dort manchmal beigelegten Fremdfabrikate) taugen nicht für einen intensiveren Einsatz. Die von Bosch haben da einen guten Ruf, fast besser als Fein.

    Nochmal wegen dem Preis: Überleg vor der Anschaffung schon genau, was für Werkzeuge du für das Mufu brauchen wirst. Und dann rechne Dir einen Gesamtpreis aus. Eventuell ist der Fein dann gar nicht mehr dramatisch viel teurer, da es da interessante Bundles gibt, z. B. die FEIN MULTIMASTER 350 Q PLUS EDITION, wo schon ziemlich viel gutes Zubehör dabei ist.
     
    lutsy gefällt das.
  9. #8 WerkenStattReden, 12.05.2016
    WerkenStattReden

    WerkenStattReden Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    11
    Die Zubehöre sind in der Regel kompatibel. Nur manche Modelle mit einem Schnellverschluss brauchen extra Zubehör (Worx z. B. sind hinten offen IIRC). Mit einem Modell von Fein oder Bosch/Skil/Dremel hat man da in der Regel keine Probleme.
     
    lutsy gefällt das.
  10. #9 harekrishnaharerama, 13.05.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    ach der 250er hält bestimmt ewig, auch wenn man keinen Schnellverschluss hat. Garantie ist auch drei Jahre bei Anmeldung bei Fein. Ich habe zwar auch den 350er, finde jedoch den Schnellverschluss nicht unbedingt soo wichtig, bin Jahre mit dem 636-II ausgekommen und war sehr zufrieden
     
    lutsy gefällt das.
  11. #10 Mr.Ditschy, 13.05.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    253
    Würde evtl. auf einen Schnellverschluss achten, vor allem, wenn man viel unterscheidliche Arbeiten hintereinander verrichtet (mir war es wichtig).
    Die ohne Schnellverschluss sind vorne aber meist schmaler und kommt so besser in manche Ecken, Zwischenräume usw.. ...
     
    lutsy gefällt das.
  12. lutsy

    lutsy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1

    Danke fürs Suchen!

    Ich hab hier noch neben Bosch und den anderen namhaften Herstellern diese Sachen von Dremel gefunden. Auf den ersten Blick dürften die für meine Bedürfnisse ausreichen:

    DREMEL Multi-Max MM20

    DREMEL 3000-15

    Den Dremel 3000-15 u.a. auch für den Metallzaun.
     
  13. lutsy

    lutsy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1

    Habe mir dazu gerade ein Produktvideo und die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten angeschaut. Beeindruckend!
     
  14. #13 WerkenStattReden, 13.05.2016
    WerkenStattReden

    WerkenStattReden Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    11
    Das geht ja mit jedem Multitool, das Prinzip ist identisch. Der Fein ist halt viel vibrationsärmer. Das weiß man bei längeren Arbeiten sehr zu schätzen...

    Dremel ist wie Skil eine Tochter von Bosch. In einem Test der Holzwerken hat der Multi-Max sehr gut abgeschnitten. Ehrlich gesagt würde ich, wenn Dir das Fein-Gerät trotz Zusammenrechnen mit den ganzen benötigten Werkzeugen zu teuer ist, lieber eines der neuen Bosch grün-Geräte mit der neuen Starlock-Aufnahme nehmen. Die ist von Fein und Bosch gemeinsam entwickelt und wird sich, denke ich, alleine deshalb durchsetzen.

    Der Dremel 3000 ist eine andere Gerätegattung. Er ist nicht oszillierend sondern drehend. Beide Geräte haben ihre Stärken, der Dremel 3000 sicher bei den filigraneren Arbeiten.
     
    harekrishnaharerama gefällt das.
Thema:

Multitool gesucht

Die Seite wird geladen...

Multitool gesucht - Ähnliche Themen

  1. Holzöl gesucht (innen/Schrank/Tisch....)

    Holzöl gesucht (innen/Schrank/Tisch....): Hi, ich habe mal bitte eine Frage. Wir hatten vor unseren Möbeln mal was zu gönnen. Holzmöbel, Holztisch usw.. Dazu habe ich das angeblich...
  2. Schwebetürenschrank untere Clipsführung gesucht

    Schwebetürenschrank untere Clipsführung gesucht: Hallo, ich versuche seit 2 Tagen einen Schwebetürenschrank aufzubauen. Hat alles geklappt nur die Schwebetüren einhängen klappt nicht da unten...
  3. Dringend Hilfe für ein Comicregal gesucht!!!

    Dringend Hilfe für ein Comicregal gesucht!!!: Hallo liebe Leute, ich bin im Internet auf ein self-made-Comicregal gestoßen und es geht mir nicht aus dem Kopf. Ich komme jedoch keinen Schritt...
  4. Name des Herstellers gesucht

    Name des Herstellers gesucht: Hallo zusammen, wir sind in eine Wohnung gezogen, in der es diese Halterungen für Innen-Jalousi gibt. Wir würden gerne kompatible Jalousi...
  5. Roboter als Hilfe im Haus - Teilnehmer für Umfrage gesucht

    Roboter als Hilfe im Haus - Teilnehmer für Umfrage gesucht: Hallo zusammen, im Rahmen meines Studiums an der FOM-Hochschule führe ich eine Umfrage zu Robotern durch. Falls Sie auch schon einmal davon...