Motor korrekt anschließen

Diskutiere Motor korrekt anschließen im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich habe im Schuppen noch einen alten Motor gefunden und würde ihn gerne für ein Tellerschleifer-Projekt verwenden. [ATTACH] [ATTACH] Ist...

  1. #1 Tillmario, 17.04.2019
    Tillmario

    Tillmario Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe im Schuppen noch einen alten Motor gefunden und würde ihn gerne für ein Tellerschleifer-Projekt verwenden.
    IMG_20190416_172236.jpg IMG_20190416_172156.jpg
    Ist der Motor mit seinen 0,2 PS und 920 U/min für einen Tellerschleifer geeignet? Ich lese oft 1400 U/min wären optimal. Gegebenenfalls könnte ich den Teller kleiner halten, falls es hilft.

    Zum Anschluss:
    IMG_20190416_172240.jpg
    So kommt der Motor daher.
    Ist es richtig, dass es sich um einen Sternschaltung handelt und ich unten links den Leiter und unten rechts den Neutralleiter anschließe? Und dann noch von unten mitte zu unten rechts einen 10 µF Kondensator?

    Empfiehlt es sich evtl. sogar den Motor mit Starkstrom zu betreiben?

    Gruß, Tom
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Motor korrekt anschließen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    633
    Ja und wenn man ihn regeln will in der Drehzahl dann mit einem einfachen Frequenzumrichter, entweder als 230V 1ph version oder auch als 400V 3ph version
     
  4. #3 Tillmario, 17.04.2019
    Tillmario

    Tillmario Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke für deine Antwort.
    Schade, gibt es hier niemanden der mir kurz ja/nein Antworten auf meine Fragen geben kann?
    (Ist es richtig, dass es sich um einen Sternschaltung handelt und ich unten links den Leiter und unten rechts den Neutralleiter anschließe?
    Und dann noch von unten mitte zu unten rechts einen 10 µF Kondensator?)

    Für den Fall, dass ich es mit Starkstrom mache, wie müsste ich die drei Phasen anschließen? Bräuchte ich trotzdem einen Kondensator? Stimmen 10 µF?
    Gruß, Tom
     
  5. #4 Tillmario, 17.04.2019
    Tillmario

    Tillmario Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Okay, scheinbar einfach unten vlnr. L1 L2 L3. und ich brauche keinen Kondensator.
    Was genau ist denn jetzt der Unterschied in der Motorleistung? Ob ich 230V oder 400V nehme? sind die U/min anders? Wie darf man sich das vorstellen?
    Gruß, Tom
     
  6. #5 Sulzknie, 18.04.2019
    Sulzknie

    Sulzknie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    33
    Deine Fragen ausführlich zu beantworten ist doch recht umfangreich.
    Google mal nach „Steinmetzschaltung“
     
  7. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    633
    Da wir ein 400V Netz haben fallen 230V schon mal aus, nimmt man die Steinmetzschaltung mit Kondensator hast du bis zu ~30% verlust beim Drehmoment..
    Und Nein, die Drehzahl ändert sich nicht durch die Spannung da diese Frequenzabhänig ist und um die zu regeln benötige ich einen Frequenzumrichter (FU)
     
  8. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.792
    Zustimmungen:
    590


    Was man nicht alles bei utube findet :D
    Da wird ein Motor mit 1400UPM empfohlen.
    Wenn du Drehstrom hast, schließt du ihn am besten auch daran an. Ansonsten eben Steinmetzschaltung oder FU.
     
Thema:

Motor korrekt anschließen

Die Seite wird geladen...

Motor korrekt anschließen - Ähnliche Themen

  1. Waschmaschinenzulauf anschließen

    Waschmaschinenzulauf anschließen: Hallo, Ich bin vor kurzem in eine neue Wohnung gezogen die im Badezimmer auch einen Wasserhahn zum anschließen der Waschmaschine hat, allerdings...
  2. Abzweigdose korrekt angeschlossen?

    Abzweigdose korrekt angeschlossen?: Guten Tag, ich fand im Keller eine Abzweigdose in dem auf den Fotos abgebildeten Zustand vor. Links ist das eingehende Kabel, das den Strom zur...
  3. Videosprechanlage anschließen mit mehreren Trafos??

    Videosprechanlage anschließen mit mehreren Trafos??: Guten Morgen, Ich habe bzw mein Elektriker hat folgendes Problem. Habe mir eine videosprechanlage mit 2 Monitoren für mein Neubau betsellt:...
  4. Spülmaschine - Anschließen überhaupt möglich??? HILFE

    Spülmaschine - Anschließen überhaupt möglich??? HILFE: Hallo liebes Forum! wir wohnen in einer Altbauwohnung und wollten/wollen eine Spülmaschine anbringen. Problem: WO und WIE? Wir haben an der...
  5. Deckenlampe mit einen Badezimmerlüfter anschließen

    Deckenlampe mit einen Badezimmerlüfter anschließen: Hallo, zum Problem: ich habe den Lüfter und die Lampe, wegen Streicharbeiten abgebaut. Jetzt weiß ich nicht mehr wie ich die anschließen soll....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden