Möchte Carport / Gartenhaus bauen

Dieses Thema im Forum "Gartenhäuser, Carports, Garagen" wurde erstellt von Cyberurmel, 06.06.2016.

  1. #1 Cyberurmel, 06.06.2016
    Cyberurmel

    Cyberurmel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal ,
    ich möchte in unserem Garten vorerst ein "Gestell" ala carport bauen mit der Option dies zu einem späteren Zeitpunkt weiter zu bauen als Gartenhaus. Ich habe mal laienhaft eine Skizze erstellt.
    Hoffe es ist einigermassen verständlich ;)

    Frage an die Profis ob dies so machbar ist? Werkzeuge habe ich und auch keine 2 linken Hände...aber zeichnen kann ich nich dafür ;)

    Habe als Estrich ins Haus kam mir gleich Fundament machen lassen. Meine die Maße sind 3 m breit und 2m tief


    Danke greets
    Cyb Untitled.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Ditschy, 06.06.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    253
    Hast du dir schon mal fertige carports angeschaut? Da kann man sich vieles abschauen ... manchmal sind die sogar günstiger.
     
  4. #3 Cyberurmel, 06.06.2016
    Cyberurmel

    Cyberurmel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi , ja habe ich - aber mit dem Maß wird es etwas schwierig :)
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 06.06.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    253
    Aus einem größeren Carport kann man immer leicht einen kleineren bauen ... das restliche Holz könntest du für Verstärkungen usw. nehmen, oder später für das Gartenhaus noch verwenden (natürlich nur, wenn du Platz zum lagern hast).

    Aber planen kannst du auch selbst und das Holz vom Sägewerk kaufen.
    An der 2,80m länge müsste evtl. noch ne Querstrebe rein ... kommt aber auch auf deine Bodenanker an, welche du verwenden möchtest?
     
  6. Timo31

    Timo31 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde bei der Draufsicht noch einen balken einplanen . Schneelast etc. wenn du später noch ein dach drauf ziehen willst.
    Ansonsten sieht deine Zeichnung ok aus muss aber meinen Vorredner zustimmen eine Querstrebe (So wie in der Zeichnung bei 180cm) zur verstärkung würde ich dazu planen.
    Für später soltest du nicht außer acht lassen Schneelast und abdichtung der balken.
     
  7. #6 Cyberurmel, 08.06.2016
    Cyberurmel

    Cyberurmel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die Antworten... hm..ok soweit gedacht einen größeren zu verkleinern hatte ich gar nicht :)
    Ich habe verz. Eisenhalter (wird im Beton festgemacht und dann Holz ..2 Seiten) .ok. Querstrebe ist normal kein Problem und ein Balken auf Dach mehr auch nicht.. Wobei ich vorne (späterer Eingang) die Streben ziemlich kurz halten würde.. auch Anrenngefahr für Kopf :)
    Als Dach bin ich mir noch nicht sicher.... Da ein Baum drüber ist wollte ich geleimtes Holz nehmen, diesen auf die Dachlatten und dann Dachpfannen aus Kunsstoff o.ä. Kunsstoff wo genagelt wird..
    Später ggfs. noch Dämmung dann Drunter damit es nicht allzuwarm wird.. Reste habe ich dann aus Haussanierung..
     
  8. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    200
    Wir hatten jetzt in einem anderen Thread das Thema. Dämmung hält KÄLTE jedoch nicht Hitze ab. Wobei es andererseits Materialien gibt die Hitze auch anziehen. Die sollte man dann schon meiden.
     
  9. #8 Mr.Ditschy, 08.06.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    253
    Ja klar, einen entsprechenden Sparrenabstand beachten, würde ca. 70-85cm wählen ... welches Dach kommt denn drauf?
     
  10. #9 Cyberurmel, 08.06.2016
    Cyberurmel

    Cyberurmel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hm.. meinte so Leimholz 15 oder 20 mm ..kann leider noch keine Links einstellen. Und darauf dann diese kunstoffmatten die aussehen wie Ziegel aber glatt sind.

    Also das Dämmung keine Wärme aussen hält ist mir neu ..aber ok ..kann ja dann innen ein Klimagerät aufstellen :)

    Abstände dachte ich auch so in etwa..

    Danke

    Geh am WE mal in Baumarkt und schau mal zwecks Preisen
     
  11. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    200
    Ja war mir auch neu
    Wir haben z.b das Dach 20 cm gedaemmt im Winter prima aber im Sommer geht man da oben kaputt. Wir haben dann so einen Berater hier gehabt der hat das erklärt.
     
  12. #11 Cyberurmel, 09.06.2016
    Cyberurmel

    Cyberurmel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hm.. also bei nem Bekannten (der hat glaub ich auch 200 oder 220 Glaswolle) ist es angenehm kühl unter dem Dach im Sommer. Ohne Klimageräte im Haus versteht sich. Was natürlich ist, wenn irgendwo unten warme Luft rein kommt die steigt natürlich nach oben und wird da gehalten von der Dämmung.

    Also so ganz kann ich dem Berater so nicht zustimmen :)
     
  13. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    200
  14. #13 Mr.Ditschy, 09.06.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    253
    Also dass die Wärme nicht rein kommt, benötigt man doch eher dichtere Stoffe ... da macht man auch immer solche gepresste Holzwollplatten unter die Ziegel (wie heißen denn die Dinger?).
     
  15. #14 Cyberurmel, 10.06.2016
    Cyberurmel

    Cyberurmel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal... Wärmedämmung hat keine Einbaurichtung. Das heißt es wird auf beiden Seiten gedämmt..je nach Werkstoff besser oder schlechter. Das wurde ja schon gesagt. Es kommt natürlich dann drauf an wieviel Verlust auf die Fläche ist . (Bei 4 großen Fenstern im Dach ist natürlich die Dämmwirkung schlechter als wenn nur ein kleines Dachfenster drin ist -sprich der Raum heizt auf :)
    Aber wenn ich bei 40 Grad aussentemperatur (am Dach vielleicht >60 Grad) innen 25-27 habe ..nenne ich das halt kühl. Ohne Klimagerät wohlgemerkt. Und wie schon gesagt , da warme Luft nach oben steigt ist generell unter dem Dach innen am wärmsten..d.h. es kommt auf die Dämmung des kompletten Hauses an incl. Tür auf etc. :)
     
  16. #15 Mr.Ditschy, 10.06.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    253
    Wisst aber schon, dass dies hier ein Gartenhaus mal werden soll?

    Würde da ne Lage Rauspund drauf machen und gut ist es.
     
  17. #16 Cyberurmel, 13.06.2016
    Cyberurmel

    Cyberurmel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Korrekt... :)
    Muss aber auch paar post sammeln, damit ich verlinken kann :)
     
  18. #17 Tatjana, 14.06.2016
    Tatjana

    Tatjana Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe nicht so ganz wieso du nicht direkt ein Gartenhaus baust. Ich persönlich bin auch ein Fan von selber bauen. Aber Gartenhäuser gibt es schon wirklich sehr günstig fertig. Würde ich mir überlegen. Vielleicht findest du ja eins, was deinen Vorstellungen entspricht
     
  19. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    200
    Sag - arbeitest Du da?
     
  20. #19 Markus78, 17.07.2016
    Markus78

    Markus78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    60
    Wie kommst Du bloss dadrauf Maggy?:D
     
  21. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    200
    Das jemand so unverfroren immer wieder die Adresse einstellt hab ich auch noch nicht gesehen. Hab ja auch schon mal nen Link gesetzt, aber so???? Find ich schon... naja....
     
Thema:

Möchte Carport / Gartenhaus bauen

Die Seite wird geladen...

Möchte Carport / Gartenhaus bauen - Ähnliche Themen

  1. Esstisch selber bauen - Welches Holz?

    Esstisch selber bauen - Welches Holz?: Hallo zusammen, gerne würde ich einen solchen Esstisch selber bauen: [ATTACH] Da ich handwerklich unerfahren bin, würde ich mich über...
  2. Balkenbett bauen

    Balkenbett bauen: Hallo zusammen, ich möchte mir gerne ein Balkenbett bauen. Anleitungen habe ich schon die ein oder andere gefunden, allerdings habe ich immer...
  3. Lampe aus Europalette selber bauen

    Lampe aus Europalette selber bauen: Hallo zusammen! Ich habe Folgendes bei Ebay gefunden und würde dies gerne aus zwei Europaletten nachbauen, um mir eine Lampe daraus zu bauen:...
  4. Tisch aus Traversen selber bauen

    Tisch aus Traversen selber bauen: Auf Youtube bin ich vor einiger Zeit auf dieses Video gestoßen, in dem ein DJ Tisch aus Traversen gebaut wurde. Ich fand die Idee total cool und...
  5. Extensiv begrünter Carport / neuer Abfluss

    Extensiv begrünter Carport / neuer Abfluss: Hallo zusammen, unser Carport ist nun ca. 6 Jahre alt. Er wurde extensiv begrünt. Er ist auf der einen Seite an einer Einzelgarage montiert, auf...