Möbelfronten farblich verändern, ohne Farbe etc.

Dieses Thema im Forum "Möbel und Möbelbau" wurde erstellt von miss biesly, 28.12.2014.

  1. #1 miss biesly, 28.12.2014
    miss biesly

    miss biesly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin neu hier. Meine neue Wohnung hat Einbauschränke, die sind mahagonifarben. Echt Retro, gefällt mir aber nicht. Ich möchte diese gerne weiß haben. Lt. Vermieter darf nicht gestrichen oder ähnliches werden. Wie kann ich dies ändern, ohne die Oberfläche dauerhaft und uunwiederbringlich zu verändern/zerstören. Danke Euch allen für Eure Mühe und Antworten.:eek:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 28.12.2014
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    160
    Kein Problem. Gibt es genug Folien für :) Sie sind (mit guten Fingernägeln :D ) wieder entfernbar. Problem ist nur , wenn deine Küche Strukturen in den Fronten hat , das kann Blasen geben...
     
  4. #3 missbiesly, 28.12.2014
    missbiesly

    missbiesly Guest

    Möbelfronten farblci farblich verändern

    Hallo, vielen Dank. Kannst Du mir vlt. noch verraten, welche Fa. und wo man so etwas bekommt? Nomal lieben Dank im voraus und guten Rutsch.
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 28.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Gibt viele Shops und Firmen die das machen, viele davon kommen aus dem Automobilbereich - ist aber auch nicht soo einfach, insbesondere wenn die Möbel nicht völlig eben sind

    Adhäsionsfolien sind ohne Klebstoffe, die den Lack oder die Oberfläche angreifen können. Diese können rückstandslos entfernt werden. ABER die gehen halt auch gerne mal ab, wenn die Oberfläche nicht einwandfrei ist usw.

    Klebefolien halten besser, könnten jedoch je nach Qualität den Untergrund angreifen - und sei es nur, daß der Lack teilweise beim Abziehen hängen bleibt.
    Möbelfolie Möbelfolien Klebefolie für Möbel -
    http://www.selbstklebefolien24.de/tipps_und_tricks.html

    [video=youtube_share;LyLc9d7ZZxg]http://youtu.be/LyLc9d7ZZxg[/video]
     
  6. #5 Mr.Ditschy, 28.12.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.446
    Zustimmungen:
    255
    Rückstandlos wieder entfernen könnte bei den Klebefolien auf Holzfronten eventuell schwierig werden.... sind die Fronten auch aus Naturholz?

    Mach ggf mal ein Foto.
     
Thema: Möbelfronten farblich verändern, ohne Farbe etc.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. möbelfronten ändern

    ,
  2. möbel farblich verändern

    ,
  3. möbel verändern

Die Seite wird geladen...

Möbelfronten farblich verändern, ohne Farbe etc. - Ähnliche Themen

  1. Fliesen auf Farbe kleben

    Fliesen auf Farbe kleben: Hallo alle, im Frühjahr möchte ich gerne in der Küche Fliesen anbringen. Nun ist aber in dem Altbau der Raum halbhoch mit so einer Farbe...
  2. Struktur Farbe = Rollputz?

    Struktur Farbe = Rollputz?: Hi, Wie im Titel steht möchte ich gerne wissen ob das das gleiche ist. Möchte eine Decke, die etwas löchrig durch das Tapete abreisen ist, mit...
  3. Wandverkleidung mit Gipskartonplatten etc. ohne Unterlattung ?

    Wandverkleidung mit Gipskartonplatten etc. ohne Unterlattung ?: Hallo alle, wieder einmal brauche ich einen Tipp und zwar diesmal für eine schnelle Lösung auch wenns dann mal nicht der handwerklichen Norm...
  4. Frage zu Ausmalen / Welche Farbe

    Frage zu Ausmalen / Welche Farbe: Hallo, meine Wohnung wurde von Grund auf (Neubau) mit Kalkfarbe ausgemalt. Wunderbare Struktur und Raumklima! Mir ging damals um möglichst...
  5. Braune Stellen an Kellerwand - Farbe bröckelt ab

    Braune Stellen an Kellerwand - Farbe bröckelt ab: Hallo, wir haben ein unterkellertes Haus aus den 70ern gekauft und sind dabei, unseren Keller wohntauglich zu gestalten. An einigen Außenwänden...