Möbel (Auf)-Bauanleitungen

Dieses Thema im Forum "Lob, Tadel & Vorschläge" wurde erstellt von nukem, 02.02.2008.

  1. nukem

    nukem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir schon mal vor längerer Zeit Gedanken über diese Aufbauanleitungen von diversen Mitnahmemöbeln gemacht wie z.B.
    IKEA etc.
    Mal ehrlich, heut zu Tage muss alles schnell gehen und jeder möchte so billig wie möglich zu seiner Küche, Tisch, Schrank, Bett etc. kommen, wer will da noch lesen und das auch noch wenn die meisten Bauanleitungen so unverständlich für Anfänger und manchmal auch für Profis gezeichnet bzw. beschrieben sind.
    Wenn Mann/Frau so ein Möbel gekauft hat, möchte man nicht erst schauen welcher Dübel oder Schraube in/an welches Seiteteil oder Deckel etc. kommt, sondern auspacken und zusammenschrauben. Es wird nur geschaut ob laut Packungsinhalt alles vorhanden ist und mit dem Zusammenbau losgelegt.
    Wie sieht es aus mit dem Rückbau, oder sind die Möbel nur für den einmaligen Aufbau gedacht, was tun wenn man Umzieht?
    Hebt man diese Aufbauanleitung für die Möbelstücke auf? Was tun wenn man keine mehr hat?
    Wäre es nicht gut in der heutigen Zeit der Informationsbeschaffung über das Internet solche zu Verfügung stellen könnte.
    Könnte man die Bauanleitungen z.B. für eine Küche nicht in einer Art von Video als Animation optional anbieten. Ob ich mir bei dem Kauf einer Küche oder einem ähnlich größeren Möbel ein paar hundert Euro sparen kann, dann würden Selbstaufbauer, wenn es diese Bauanleitungen als animiertes Video geben würde auch noch z.B. 20 € - 30 € dafür ausgeben.
    Was haltet Ihr davon?
    Was sind Eure Erfahrungen damit?

    Gruß
    nukem
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Charlie, 02.02.2008
    Charlie

    Charlie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    ...das halte ich für ein Gerücht...

    Charlie
     
  4. #3 nilaihah, 02.02.2008
    nilaihah

    nilaihah Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also ich brauche für die meisten Sachen gar keine Aufbauanleitungen. Z.b. für die Sachen von Ikea grundsätzlich nicht. Hat man einmal das Prinzip verstanden und eine ungefähre Ahnung, wie das Teil später aussehen soll ist das auch gut ohne Aufbauanleitung möglich.
    Aber für die komplett unbegabten Leute liegen halt Aufbauanleitungen bei. Die von Ikea ist kindereinfach, da man keine Worte benutzt a la "schieben sie teil xyz in holz b und drehen sie mit werkzeug blablub zusätzlich teil zyx ein"


    @videoaufbauanleitung:
    Finde ich 1. extrem unpraktisch (nicht jeder hat nen laptop oder fernseher in greifbarer nähe) und 2. würde ich für sowas kein zusätzliches geld ausgeben.
     
  5. nukem

    nukem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    es sind nicht alle gleich

    schön für dich, dass du damit ohne Bauanleitung klar kommst. Es soll ja auch nicht für begabten Leute sein. Hast du schon mal eine Küche von dem schwedischen Möbelhersteller zusammengebaut, ich glaube mit eher nicht. Natürlich sind Kleinmöbel kein Problem. Ich stimme auch zu, dass nicht jeder einen PC oder etc. beim Einbau einer Küche zur Verfügung hat, das war ja nur so eine Idee. Genau so mit dem Preis, man könnte untergliedern in Kleinmöbel, Küchen usw.
    Ich habe schon mehrere Möbel und Küchen zusammengebaut und weiß von was ich rede. Selbst Möbelschreiner, wo Küchen tagtäglich einbauen hatten schon massive Probleme mit den Küchen von IKEA und die wissen ganz genau auf was zu achten ist, auch ohne Bauanleitung.
     
  6. #5 nilaihah, 03.02.2008
    nilaihah

    nilaihah Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    2 Ikeaküchen. Ohne Aufbauanleitungen. Ich hatte keine Probleme damit (außer dass Ikeaküchen nicht wirklich toll verarbeitet sind, aber das hat damit ja nix zu tun)
    Aber es ist doch wirklich eigentlich immer das Selbe. Man hat Holzzapfen und diese Alufinger zum reinschrauben und die runden Teile, mit denen man die Kästen dann zusammenzurrt. So grundsätzlich mal. Dann kommen natürlich noch die ganzen Zusatzsachen hinzu, wie diese ausfahrbaren Einlegeböden. Natürlich war das ein bisschen Fummelarbeit, aber nach dem 5ten geht das dann auch schneller. Die ganzen Scharniere müssen natürlich eingestellt werden, das ist immer ein wenig doof beschrieben, aber nach 'ner Weile hat man das auch raus, wie es funktioniert.
    Im Grundsätzlichen eine Küche hinzustellen (jetzt mal ohne die ganzen Probleme zu bedenken, die auftreten können, wie z.B. bröckelige Wände, Unterputz verlegte Stromleitungen, die natürlich genau da verlaufen wo Ikea seinem Wandschrank das Loch vorgibt.. etc) ist durchaus machbar.

    Und von "Küche aufbauen" rede ich jetzt wirklich nur von den Möbeln aufbauen. Elektroinstallation habe ich noch nicht gemacht, das durfte jemand machen, der sich mit dem Verfahren des Anschlusses von Kochfeld, Backofen und Kühlschrank auskennen. Ich schneide maximal noch die Arbeitsplatte passend aus :)

    Es gab auch schon ewige Probleme, dass ein zugekaufter Markenherd irgendwie nicht so in den dafür vorgesehenen Schrank passen wollte. Keine Ahnung warum, ist ja eigentlich ein Standardmaß? Vlt. macht Ikea das extra, weil man ja das ganze Whirlpoolzeugs kaufen soll. Mit ein bisschen Gefrickel und Getrickse ging das auch, yep.

    Aber ich bin der Meinung, dass sowieso kein Mensch der sowas noch nie gemacht hat (oder handwerklich nicht sonderlich begabt ist), eine Küche alleine aufbauen sollte. (Das endet immer im Chaos..., da spreche ich aus Erfahrung)
     
  7. #6 TimHansley, 03.02.2008
    TimHansley

    TimHansley Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich denke es wird wohl kaum einer noch mal 20 bis 30 Euro für so ein Video ausgeben. Außerdem wie soll das denn laufen? Ich schaue mir das Video im Wohnzimmer an, drücke auf Pause und renne dann in die Küche. Wenn ich den Schritt beendet habe renne ich wieder ins Wohnzimmer? Sorry, ich möchte ne Küche aufbauen und kein Marathon laufen ;)

    Ich/Wir ziehen jetzt im Sommer das dritte mal um (im Laufe meines Lebens) und auch diesmal nehmen wir die Küche (Ikea) nicht mit. Die neue Küche lassen wir einbauen (ist im Preis mit drin).

    Desweiteren sollte man sich schon ein wenig Gedanken machen wenn man Möbel auseinanderbaut. Wir müssen auch unseren Schlafzimmerschrank (5 Türen plus Aufsatz). Da mache ich mir jetzt schon Gedanken wie man die einzelnen Elemente kennzeichnet.

    Wenn es gar nicht anders geht dann würde ich mir einen Ordner machen und dort die Aufbauanleitung aufheben. Oder hefte Sie doch einfach zur Rechnung bzw. Quittung (sollte man ja 2 Jahre wegen der Garantie aufheben)

    Gruß TimHansley
     
  8. #7 Charlie, 03.02.2008
    Charlie

    Charlie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man bereits aufgebaute Möbel wegen einem Umzug zerlegt, stecken die meisten Kleinteile ja noch am Platz, deshalb ist der Aufbau eher weniger problematisch, erst Recht, wenn es von demjenigen aufgebaut wird, der es auch zerlegt hat.
    Als wir umgezogen sind haben wir auch so mache Möbel, darunter auch ein Schalfzimmerschrank, mitgenommen und erfolgreich wieder aufgebaut.
    So ein Umzug, besser gesagt ein Wiederaufbau ist für die Möbel aber immer ne Strapaze, je nach Qualität sind die dann nach 2-3 Mal Zerlegen und Aufbauen im Eimer.

    Charlie
     
Thema: Möbel (Auf)-Bauanleitungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. küchen aufbauanleitung

    ,
  2. kleinmöbel selber bauen

    ,
  3. Bauanleitung Kleinmöbel

    ,
  4. Bauanleitung für Kleinmöbel,
  5. aufbauanleitungen möbel,
  6. bauanleitungen möbel,
  7. möbel beizen anleitung,
  8. aufbauanleitung küchen,
  9. kleinmöbel bauanleitung,
  10. aufbauanleitung küche,
  11. möbel aufbauanleitung,
  12. Bauanleitung Küche,
  13. sconto bauanleitung,
  14. bauplan küche,
  15. anleitung küchenaufbau,
  16. kleinmöbel selbst bauen,
  17. möbel aufbauanleitungen,
  18. bauanleitung möbel,
  19. möbel bauanleitung,
  20. bauanleitung möbel vids,
  21. küchenaufbauanleitung,
  22. küche aufbauanleitung,
  23. einbauherd schrank selber bauen,
  24. küchen zusammenbau,
  25. kleinmöbel selber machen
Die Seite wird geladen...

Möbel (Auf)-Bauanleitungen - Ähnliche Themen

  1. Schwere Möbel auf Vinyl oder Parkett?

    Schwere Möbel auf Vinyl oder Parkett?: Hallo, ich habe in einem Zimmer zwei große und volle Schränke - 2 Meter breit und 2,40 Meter hoch - und würde hier gerne einen neuen Bodenbelag...
  2. Online Magazin das Bauanleitungen sucht und honoriert?

    Online Magazin das Bauanleitungen sucht und honoriert?: Hi Ich bastel eigentlich recht oft irgendwas für Haus und Garten, dabei mache ich immer viele Fotos. Ich hatte die Sachen für einen eigenen Blog...
  3. Metallene Elemente im Möbel-Design?

    Metallene Elemente im Möbel-Design?: Hi Leute! Erstmal ein kurzes Hallo, ich bin der Ralf und neu im Forum :) Ich baue schon seit einer Weile kleinere Möbel selbst. Hauptsächlich...
  4. Flecken beim lackieren

    Flecken beim lackieren: Hallo, habe leider ein kleines Problem. Mein Vater hat vor etwa 20 Jahren einen Schrank gebaut und diesen grün gestrichen. Da dieser aber in die...
  5. wo kauft ihr eurem Möbel?

    wo kauft ihr eurem Möbel?: Mich wurde einfach so mal interessieren wo ihr eurem Möbel am maistem kauft?