Mit dem Latein am Ende - Silikon verfärbt sich immer gelb

Diskutiere Mit dem Latein am Ende - Silikon verfärbt sich immer gelb im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, lange habe ichs versucht und viel ausprobiert, aber irgendwann scheitert auch der Geduldigste ;) Zu meinem Problem: Ich habe...

  1. #1 Schorsch_NK, 25.01.2018
    Schorsch_NK

    Schorsch_NK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    lange habe ichs versucht und viel ausprobiert, aber irgendwann scheitert auch der Geduldigste ;)

    Zu meinem Problem: Ich habe eine weisse Silikonfuge zwischen Badewanne und Fliesenrand dich sich immer nach bereits ca 10 Tagen nach der Neuverfugung von weiss nach gelb färbt, nach ein paar Wochen richtig dunkelgelb. Das Silikon ist dann auch durchgefärbt das heisst: Nicht nur die Oberfläche..
    Hier mal eine Auflistung was ich alles probiert habe, und ein paar weitere Infos in Stichpunkten:

    • Insgesamt hab ichs jetzt schon 5 mal neu gemacht...
    • 3 verschiedenen Hersteller probiert (Knauf, ProBau und Würth)
    • An anderen Stellen im Bad sind die selben Silikone absolut problemfrei, auch da wo Wasser hinkommt (Waschbecken an Fliesenwand z.B)
    • Unterkonstruktion hinter dem Silikon aus Acryl, Kunststoffdichtband oder auch mal gar keine
    • 2 mal probiert mit 2 verschiednen "Fleckensperrfarben" die Kanten von Wanne und Fliesen gegen "Durchschlagen" von irgendwelchen evtl. Stoffen zu blockieren
    • Die Fliesen sind standardmässig auf 0815 Trockenbauplatten aufgeklebt, die vermutlich über die Jahre ganz schön gelitten haben dürften (bestimmt auch mal durchfeuchtet gewesen)
    • Silikon nicht mit Spülmittel-Wasser oder sowas geglättet, sondern einfach nur mit dem Silikonformspatel glattgezogen.
    • Der Letzte Versuch war: Aufgegeben, das mit Silikon zu machen und stattdessen Maleracryl verwendet. Ergebnis: Nichts verfärbt sich gelb, aber das Zeug bekommt Risse ohne Ende - klar. Das hab ich eigentlich auch nur zum Ausschliessen gemacht.

    Hat irgendjemand irgendeine Idee? Worst case reiss ich Badewanne, Fliesenspiegel und Wand raus und bau alles von Grund auf neu auf. Mir reichts! Aber ich hoffe, dass jemand von Euch vielleicht doch noch eine Idee hat :)

    Meine aktuelle Vermutung ist, dass es irgendwie die gammligen Trockenbauplatten sind, die es schaffen selbst durch die Sperrfarbe hindurch irgendwelche Stoffe anzugeben, die das Silikon gilben zu lassen. Fänd ich aber schon krass und würde echt bedeuten, Bad teilabreissen und neu aufbauen.

    Danke für jede Idee !

    VG,
    Schorsch
     
  2. Anzeige

  3. #2 Gerold77, 26.01.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    260
    ...und bei "gar keine" verfärbt es sich auch?

    Ansonsten hätte ich die "Unterkonstruktion" in Verdacht...
     
  4. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    563
    Ich denke alles andere hast du schon systematisch ausgeschlossen, leider...

    Fotos sind übrigens immer hilfreich ;)
     
  5. #4 Schorsch_NK, 26.01.2018
    Schorsch_NK

    Schorsch_NK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ja, leider tritt derselbe Effekt auch bei "Silikon pur" auf...
    Zum Thema Fotos: Da wäre aktuell nur eine rissige Acrylabdichtung zu sehen, kein besonders schöner Anblick ;)
     
  6. #5 Gerold77, 26.01.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    260
    Emaillierte Badewanne oder eine aus Acryl/Kunststoff?
     
  7. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.798
    Zustimmungen:
    794
    Ich vermute eine Reaktion......z. B. mit Feuchtigkeit od. Kleber oder Fugenfüller. Wann wurde denn das erste Mal nach dem Verfugen silikoniert?
     
  8. #7 123harry, 26.01.2018
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    249
    Wenn du die Fuge abziehst,nimmst du dann Spülmittel?
     
  9. #8 Mr.Ditschy, 27.01.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Hab davon auch noch nie gehört ... ich schwöre zumindest auf PCI-Produkte.

    Doch könnte es auch ein Wasserproblem sein (befindet sich die Fuge im reglichen Wasser- Naßbereich)?
     
  10. #9 Schorsch_NK, 31.01.2018
    Schorsch_NK

    Schorsch_NK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für Eure Antworten! - Hier kurz meine Antworten dazu:
    Gerold77: - Emaillierte Badewanne.. Das war auch ein Verdacht: Das Emaille hat Mikrorisse und das Metall untendrunter rostet und dieser Rost diffundiert durch die Risse in das Silikon rein..
    123harry: Ohne Spülmittel ..
    Mr.Ditschy: Ja, die fuge ist ständig nass - Kante von Badewanne und Fliesenspiegel. Die Dusche befindet sich "in der Badewanne" - da wir zu viert sind, wird ca 4 mal täglich geduscht..
    Neige: Die Fugen sind ca 25 Jahre alt :) - Als ich in die Wohnung eingezogen bin, war die Fuge dunkelgelb-braun. Seit dem hab ich sie 5 mal neu gemacht und immer wieder wurde sie gelblich

    Vielleicht ergibt sich mit diesen zusätzlichen Infos ja was :)
     
  11. #10 Schnulli, 31.01.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    679
    Nach deiner Beschreibung würde ich nun tatsächlich auf eine Art Rostproblem tippen. Ich vermute mal, du hast essigvernetzendes Silikon verwendet? Wenn du die Fuge mal neu machst probier mal neutralvernetzendes Silikon (es entsteht keine Säure beim Aushärten). Die Fläche vorher richtig säubern, trocknen und ggf. mit Badewannenlack einmal an der Wannenkante entlang.
     
    xeno und Mr.Ditschy gefällt das.
  12. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.798
    Zustimmungen:
    794
    Eine Reaktion ist da mit irgendwas möglich, wenn nicht sogar die Ursache, oder das Pech, jedesmal was an Sili zu erwischen, was nicht astrein ist. Mal Hersteller gewechselt?
     
  13. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Gerold77, 31.01.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    260
    Dann würde ich auch 4 mal täglich nach jedem Duschen die Silikonfuge mit einem Lappen trocken wischen!
    Vielleicht ist dir damit schon geholfen! :)
     
    xeno gefällt das.
  15. #13 Schorsch_NK, 31.01.2018
    Schorsch_NK

    Schorsch_NK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    OK - ich hab jetzt mal PCI Silcoferm S besorgt, vorher werde ich nochmal mit Emaillelack die Fuge behandeln. Wenn das nicht hilft - Bad sprengen ;)
    Vielen Dank Euch allen, ich werde berichten!
     
    xeno gefällt das.
Thema: Mit dem Latein am Ende - Silikon verfärbt sich immer gelb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. silikon vergilbt

    ,
  2. silikon wird gelb

    ,
  3. weißes silikon wird gelb

    ,
  4. weiße silikonfugen werden gelb,
  5. silikon gelb verfärbt,
  6. silikon weiß das nicht vergilbt,
  7. silikon reagiert mit lack wird/gelb,
  8. silikonfugen vergilbt,
  9. rigips färbt sich immer wieder braun,
  10. silikon nicht vergilbt,
  11. silikon dusche verfärbt,
  12. warum wird Silikon geblich,
  13. Silikonfuge wird gelb,
  14. acryl baustoff was nicht vergilbt,
  15. neues silikon verfärbt sich braun,
  16. acryl verfärbt sich gelb,
  17. silikon der immer weiss bleibt,
  18. silikonfugen vergilben nach kurzer zeit,
  19. vergilbtes silikon,
  20. silikon in der Dusche braun,
  21. silikon vinyl verfärbungen,
  22. weißes silikon verfärbt sich gelb,
  23. silikon verfärbt,
  24. silikon im bad immer weiß,
  25. weisses silikon welches verfärbt sich nicht
Die Seite wird geladen...

Mit dem Latein am Ende - Silikon verfärbt sich immer gelb - Ähnliche Themen

  1. Stoßfugen Silikon oder Acryl?

    Stoßfugen Silikon oder Acryl?: Hallo, wir haben im Obergeschoss einen Raum der mal nachträglich mit einer Trockenbauwand geteilt wurde und außerdem ist die Decke mit Gipskarton...
  2. Tür verstellt sich immer wieder

    Tür verstellt sich immer wieder: Hallo Leutz, wie oben geschrieben muss ca. 2x im Jahr die Tür wieder nachstellen, weil sie wieder kippt und auf dem Boden schleift. Verstehe...
  3. Vinylboden, Klick springt immer wieder raus

    Vinylboden, Klick springt immer wieder raus: Hallo Ich habe in einem Zimmer Klickvinyl (Wineo 600 Stone Vinyl Fliese) verlegt. Als Trittschalldämmung habe ich zu der Zeit Selitac Faltplatte...
  4. grün-gelb und blau zusammen

    grün-gelb und blau zusammen: Neben meinem Hauptsicherungskasten im Keller befindet sich eine Abzweigdose. Das darin endende Kabel kommt direkt von einer Sicherung wo auch...
  5. Silikon hat falsche Farbe

    Silikon hat falsche Farbe: Hallo, Ich habe heute in meiner Dusche das schimmlige Silikon entfernt, alles sauber gemacht und eine neue Silikonschicht aufgetragen. Soweit so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden