MIT ALLER GEWALT, die Türe um 10decibel Schallabsorbierender machen.

Diskutiere MIT ALLER GEWALT, die Türe um 10decibel Schallabsorbierender machen. im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo leute, das hier ist mein erster Beitrag und ich möchte gleich meinen Frust rauslassen. Bin in einer Altbauwohnung eingezogen die relativ...

  1. #1 turkishguy, 07.03.2019
    turkishguy

    turkishguy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute, das hier ist mein erster Beitrag und ich möchte gleich meinen Frust rauslassen.

    Bin in einer Altbauwohnung eingezogen die relativ renoviert ist , zumindest von innen. Draußen aber höre ich auf den flur meine nachbarn sehr laut... ich kann sogar durch das schlafzimmer, durch den flur durch das treppenhaus durch ihren flur durchhören wenn meine Nachbarin laut lacht !

    Ich bin so verzweifelt und hab wirklich schon viel ausprobiert.

    natürlich sind meine möglichkeiten begrenzt, denn ich kann nichts an die Wohnungseingangstür Draußen montieren, weil das 1.blöd ausschauen würde und 2. weil das der vermietung auffallen würde und die anfangen würden doof zu fragen.

    im prinzip kann ich nur von der wohnungsinnenseite was ändern.

    jetzt hab ich ein video gesehen, wo ein Typ extrem viel Schallabsorption hat durch ein 4 lagiges handtuch schall auf ein minimum reduzieren können ...



    ich hab schon Schaumstoff versucht anzubringen mit Bescheidenem ergebnis... jetzt will ich versuchen 4 mal 4 handtücher auf eine holzspanplatte zu nageln und diese platte dann an die Haustüre zu befestigen...

    die frage ist würde das Sinn machen, wenn diese Selbstgebastelte schallschutzplatte innen montiert wird und der schall eher draußen absorbiert werden sollte, sprich in der Treppenhausseite der Tür ?

    ich will kein geld verschwenden und brauche dringend ne expertenmeinung
     
  2. Anzeige

  3. #2 Niedersachse, 07.03.2019
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    73
    Nein.
     
  4. #3 turkishguy, 07.03.2019
    turkishguy

    turkishguy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ja und weiter ? ... gibts auch ne begründung ? vielleicht ein vorschlag was man tun kann ?
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    535
    Die Bekleidung abnehmen , den Hohlraum mit 2k Montageschaum füllen , Bekleidung wieder einbauen und unauffällig malen !
     
  6. #5 turkishguy, 08.03.2019
    turkishguy

    turkishguy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    es gibt keine hohlräume in der tür
     
  7. #6 Gerold77, 08.03.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    293
    Du musst die Masse der Tür erhöhen, etwa durch von innen befestigte OSB- oder MDF- o. ä. Platten. Dann noch drumherum (Fugen, vor allem der Bodenschlitz) möglichst dicht gestalten, dann besteht Hoffnung auf etwas ruhigere Zeiten.
     
  8. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    535
    Komisch ! Ich rede NICHT vom Türblatt aus Wabenpappe ! Zwischen dem Rahmen und dem Mauerwerk ist der Bautypische Hohlraum in Europa !
     
  9. #8 jewirje, 24.05.2019
    jewirje

    jewirje Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Sind da bereits möglichst dicke Türdichtungen vorhanden? Ansonsten kommst du wohl nicht an einer Türgroßen Schallschutzwand / Matte vorbei.

    Auch der Spalt unter der Tür sollte zuerst abgedichtet sein. Bei Gastherme und co muss man beachten, ob noch genug Luft zirkuliert.
     
  10. #9 Holzwurm50189, 25.05.2019
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    27
    Gibts ein paar Fotos von dem Ding? Möglichst in geöffnetem Zustand auch über die ganze Grösse fotografiert. Das wäre schon mal wesentlich hilfreicher
     
  11. #10 jewirje, 25.05.2019
    jewirje

    jewirje Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt auch noch Schallabsorbierende Vorhänge die Kosten jedoch mehrere 100€ Euro und sind entsprechend schwer.
     
  12. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    891
    Eine Schallisolierung macht nur Sinn, wenn diese von der Ursache ausgehend angegangen wird und ist im Nachhinein eh mäßig erfolgreich
     
  13. #12 jewirje, 25.05.2019
    jewirje

    jewirje Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Und was schlagen sie vor? Panzertape?
     
  14. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    891
    Nix schlag ich vor, weil der Erfolg sehr wahrscheinlich nur mäßig sein wird.
     
  15. #14 Holzwurm50189, 26.05.2019
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    27
    Mit einem Bild der geöffneten Tür käme ich schon weiter. Uralt-Tür ? Neue Tür ? Eine ordnungsgemäße Wohnungseingangstür muss zB einen Schallschutzwert von 27dB im eingebauten Zustand haben, vernünftige Dämpfungsprofile, einen Schall-Ex ... komplett ausgefüllte Hohlräume, Wand zum Treppenhaus aus 24cm Stein ... das alles trägt schon mal zur Schallreduktion bei. Das ist der Anfang. Schallübertragung durch flankierende Bauteile (Wände, Betondecken). Estrich ... auf Styropor verlegt, oder uralter Verbundestrich ? Geflieste Böden ... sind die Dehnungsfugen zu den Wänden frei, oder wurden diese beim ausfugen mit zugeschmiert ? Fangt doch damit mal an, anstatt hier Kaffeesatzlesen zu betreiben. @Neige oder hab ich noch was vergessen ?
     
  16. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    891
    @Holzwurm50189
    Du hast ja alle wichtigen Parameter genannt und diese sind vermtl. nicht vorhanden, ansonsten würde der TE wohl nicht anfragen.
    Altbauten, sind wie wir wissen, eben nicht nach heutigen Stanards gebaut. Schon allein die Treppe im Flur bei Altbauten überträgt einiges.
    Allein die Tür zu isolieren reicht m.E. nicht, da kannst du einen Meter dick draufpappen und bringt nix.
     
    Holzwurm50189 gefällt das.
Thema:

MIT ALLER GEWALT, die Türe um 10decibel Schallabsorbierender machen.

Die Seite wird geladen...

MIT ALLER GEWALT, die Türe um 10decibel Schallabsorbierender machen. - Ähnliche Themen

  1. Scharnier für gefalzte Tür gesucht

    Scharnier für gefalzte Tür gesucht: Hallo zusammen, mein Name ist Carsten und ich heimwerke schon seit einiger Zeit ziemlich erfolgreich. Vor kurzem habe ich damit begonnen einen...
  2. Verriegelungsbolzen in Tür "versenken"

    Verriegelungsbolzen in Tür "versenken": Hallo zusammen, an vielen Türen gibt es ja einen Riegel, welcher sich mittels "Abschließen" in der Türzarge "versenken" lässt. Der Platz für die...
  3. Ideensuche Tür-Umbau

    Ideensuche Tür-Umbau: Moinsen, unsere neue schöne Terrasse ist fertig. Leider Ist im Hintergrund immer die alte Tür die zum Gerätekeller führt zu sehen. Nun möchten...
  4. Weiß jemand wie ich die Tür in der Höhe einstellen kann?

    Weiß jemand wie ich die Tür in der Höhe einstellen kann?: Guten Morgen, kann mir jemand helfen? Meine Haustür kratzt über unsere Fliesen und hat auch schon einen Kratzer hinterlassen. Leider finde ich...
  5. Neue Haustür einputzen - tiefer als alte Türe

    Neue Haustür einputzen - tiefer als alte Türe: Hallo, ich habe kürzlich eine neue Aluminium-Haustüre einbauen lassen. Die ist jetzt tiefer als die alte Holz-Haustüre und steht nun etwas in den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden