MILLIONÄR durch EnergieSparen! EnergieSparen als „GELDANLAGE“?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von andreaswerner, 20.03.2014.

  1. #1 andreaswerner, 20.03.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.03.2014
    andreaswerner

    andreaswerner Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Gleichgültig was ich mache, fast immer brauche ich irgendeine Energieform (Strom verbrauchen, heizen, …) . Und alles kostet mich Geld. Kann ich das alles intelligenter machen, sind da sicher einige Hundert Euro, vielleicht auch schon mal 1.000 Euro Ersparnis im Jahr drin. Damit kann man doch Besseres anstellen, oder? Auf die Jahre gerechnet wird man damit zwar nicht zum Millionär, aber manche Lebensversicherung wirft nicht mehr ab!

    -Werbung entfernt-
    Für Leute, die Andere aufklären möchten oder einfach gute Tipps mitnehmen. Gemeinsam ist man schlauer und stärker. Dafür gibt’s ja genug Beispiele.
    :rolleyes:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 20.03.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    195
    Eine reisserische Überschrift als Werbung für eine Lobbyorganisation. Welcher Marketingstratege hat sich den Unsinn ausgedacht? Wollen wir sowas hier wirklich unterstützen? ich bin eigentlich eher für seriöse Aussagen......
     
  4. #3 MartinSchulten, 20.06.2014
    MartinSchulten

    MartinSchulten Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Geldanlage hin oder her, durch Energiesparen wird man nicht zum Millionär. Energiesparen sollte eine grundsätzliche Eigenschaft sein.
     
Thema:

MILLIONÄR durch EnergieSparen! EnergieSparen als „GELDANLAGE“?