Mietswohnung: Rigipsplatten riechen

Dieses Thema im Forum "Trockenbau" wurde erstellt von tom91, 23.05.2016.

  1. tom91

    tom91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    vor etwa zwei Monaten bin ich neu in eine Mietswohnung eingezogen. Es handelt sich hier um einen frisch sanierten Altbau, in dem ich im Dachgeschoss wohne. Ich vermute, dass jede Wand mit Rigipsplatten verkleidet ist, da es keine krumme Wand, nur kerzengerade Linien gibt. Kurz nach dem Einzug ist mir aufgefallen, dass manche Wände riechen. Wonach genau fällt mir als Laie schwer festzulegen, irgendeine Chemikalie. Ein totes Tier ist auf jeden Fall nicht. ;)

    Ich habe jetzt schon gelesen, dass sich Geruch oft mit Feuchtigkeit in Verbindung bringen lässt. Das kann ich aber im Prinzip auch ausschließen, da es in meiner Wohnung trocken ist und ich den Geruch auch schon im Hausflur wahrgenommen habe (wo auch Rigips verbaut ist). Ich denke eher, dass der Geruch etwas mit den Platten an sich bzw. dem Auftrag unter der Farbe zu tun hat. Denn Wände, die ich mit einer eigenen Wandfarbe angestrichen habe, riechen meinem Eindruck nach weniger. Habt ihr davon schon mal gehört? Würde es etwas bringen, wenn ich die Wände einfach mal überstreiche? Es gibt so eine Anti - Raucher Farbe, die Gerüche binden soll. Manche sagen auch, man solle viel Lüften uns Zeit vergehen lassen. Vielleicht bin ich auch schon hypersensibel. :/

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    das letzt erwähnte wort , macht ihnen zu schaffen .
    stellen sie einige flache teller mit essigwasser in die räume . das nimmt sehr oft die düfte
     
  4. tom91

    tom91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, vielen Dank für ihren Rat!

    Wie lange muss man denn die Teller dann stehen lassen? Ich werde das auf jeden Fall mal probieren! Ich hatte jetzt einige Zeit in einem kleinen Raum (Flur) Duftstäbchen ausgelegt und habe das Gefühl, es ist etwas besser geworden. Hat das mit dem Essig dann den selben Effekt?

    Ich habe auch schon überlegt, auf die Wände einfach pur Febreze zu sprühen, auch auf die Gefahr hin, dann Flecken zu erhalten. Aber wenn ich die Wände dann am Ende sowieso streichen würde, weil alle Hausmittelchen nix gebracht haben, wäre das auch egal.
     
  5. #4 HolyHell, 23.05.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    169
    Normal ist das die Sache Deines Vermieters!

    Sind auch Außenwände aus GK? Das könnte dann schon ein Anhaltspunkt sein.
     
  6. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    242
    Flache Teller mit Kaffeebohnen verteilen ist auch ne Möglichkeit... Viel Lüften und abwarten.. Bin auch sehr empfindlich was Gerüche angeht.

    Der Vermieter wird wahrscheinlich sagen "Hä, ich riech nix, das bilden Sie sich ein" ;)
     
  7. tom91

    tom91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Nein, Außenwände sind meines Wissens keine aus Gips, ist ein massiver Ziegelbau. Allerdings war das früher mal ein Fabrikgebäude, was jetzt als Wohnhaus umfunktioniert wurde. Und um die Grundrisse für Wohnungen zu erhalten, wurden Gipswände verwendet.

    Bei der Vermietersache muss ich xeno recht geben, die Sache hat jetzt nicht so ein Ausmaß, dass ich das als Mangel bei der Hausverwaltung anführen könnte. Ich bin halt nur ziemlich empfindlich was das angeht.
     
  8. #7 Mr.Ditschy, 24.05.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    261
    Würde mal wo die Sockelleiste entfernen, evtl. ist dort etwas ersichtlich/geruch (könnte auch von da kommen) ...
     
  9. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.225
    Zustimmungen:
    204
    Also ich finde Gips/Farbe, Tapeten usw. auch nicht schlimm im Geruch. Im Gegenteil. Das riecht frisch und sauber.
     
  10. tom91

    tom91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @Mr.Ditschy Die Sockelleisten sind geklebt, deshalb traue ich mir nicht, die jetzt so einfach abzureißen. Es gibt aber einen Bereich in meiner (Wohn-)küche, in den eine Einbauküche soll und deshalb keine Sockelleisten angebracht sind. Dort ist alles unauffällig. Das Holz (oder was auch immer das für eine Pampe war) aus dem die Profile gemacht sind, riecht nicht besonders angenehm, da gebe ich Dir Recht. Aber ob der Geruch jetzt davon kommt ist schwer einzuschätzen. Ich bleibe eher bei der Theorie mit den Wänden, da ist die Fläche einfach größer. Aber danke für deinen Anregung!

    @Maggy Ja, Wahrnehmungen sind unterschiedlich. Aber mir wäre es halt am liebsten, würde es nach gar nichts riechen. ;)
     
  11. #10 Mr.Ditschy, 24.05.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    261
    Meinte ja nicht die Sokelleiste selbst ...
     
  12. tom91

    tom91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, also wie gesagt. Da ist alles unauffällig. Alles ganz hübsch und neu.

    Ich werde heute mal bei einer Malerfirma anrufen, die auch Trockenbau macht. Die sollen sich das mal ansehen.
     
  13. #12 Greenday16423, 05.07.2016
    Greenday16423

    Greenday16423 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe heute einen Thread zu dem Thema stinkende Spachtelmasse eröffnet, dabei handelt es sich um den Fugenfüller leicht von Knauf, der wie faule Eier stinkt. Evtl hast Du sowas im Haus...?
    Der Gestank wird sich aber nicht verflüchtigen, nach meiner Erfahrung wird es immer schlimmer
     
Thema: Mietswohnung: Rigipsplatten riechen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geben regipsplatten geruch ab

Die Seite wird geladen...

Mietswohnung: Rigipsplatten riechen - Ähnliche Themen

  1. neue rigipsplatten (decke) auf alte rigipsplatten (decke alt) schrauben

    neue rigipsplatten (decke) auf alte rigipsplatten (decke alt) schrauben: hey wer weiss funtzt wenn einfach paar neue pkatten auf die alten baller hält das wohl ich auch kein plan was führ unterkonstroktion da is...
  2. Übergänge zwischen den Rigipsplatten schief - wie kann ich es kaschieren ?

    Übergänge zwischen den Rigipsplatten schief - wie kann ich es kaschieren ?: Guten Tag zusammen ! Die Rigipsverkleidung in meinem Dachgeschoss ist leider nicht ganz fachgerecht ausgeführt. In den Schrägen ist der Übergang...
  3. Mietswohnung: abgehängte Decke wummert extrem laut

    Mietswohnung: abgehängte Decke wummert extrem laut: Hallo Forum, ich bin in eine Mietswohnung gezogen und der Trittschall von der Wohnung über mir ist jenseits von Gut und Böse. Ich höre jeden...
  4. Richtiger Dübel für Rigipsplatten

    Richtiger Dübel für Rigipsplatten: Hallo, ich möchte gerne ein Badschrank (Leergewicht ca. 50kg) aufhängen. Die Wandkonstruktion sieht wie folgt aus: 1. Fliesen (ca. 10mm) 2. 2x...
  5. Neue Rigipsplatten auf alte?

    Neue Rigipsplatten auf alte?: Hallo zusammen, kann ich neue Rigipsplatten (Ziel: sollen geschlossene Fläche ergeben) auf den alten (teils ausgebrochen und Imprägnierschicht...