Meine erste selbstgebaute Trainingskeule

Diskutiere Meine erste selbstgebaute Trainingskeule im Eure Projekte und Anleitungen Forum im Bereich Sonstiges rund ums Heimwerken; Ich wollte schon immer mal ein Trainingsgerät selber bauen und habe mich für eine Holzkeule entschieden. Dabei ging es auch um einen Artikel für...

  1. #1 Krummfinger, 02.10.2015
    Krummfinger

    Krummfinger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte schon immer mal ein Trainingsgerät selber bauen und habe mich für eine Holzkeule entschieden. Dabei ging es auch um einen Artikel für ein Sportmagazin, wo dieser Selbstbau erschienen ist. Hiermit verlinke ich ihn, denn dort sind alle Bilder und die Beschreibung zu finden. Spaß hat die Sache auf alle Fälle gemacht, auch wenn ich viel über Holz gelernt habe. Zu Beispiel, dass man kein frisches Holz verarbeiten soll, da es später trocknet und reisst. Aber ich werde mich hier im Forum mal umschauen, vielleicht wird aus dem kleinen Schreiberling nochmal an echter Handwerker.
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.359
    Zustimmungen:
    776
    Selbst Kaminholz lagert ein oder zwei Winter . Daher soll Obstholz mind 5 Jahre draußen lagern.
     
  4. #3 harekrishnaharerama, 02.10.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    103
    Hallo und Willkommen :)

    Das Bild unten im Artikel mit den beiden Keulen in der Hand ist ja lustig ;)

    Meine Empfehlung wäre Esche - die wird auch für Werkzeugstiele benutzt.
    Alternativ würde ich Linde probieren.

    Fünf Jahre Lagerzeit kenne ich so - normal wird aber technisch getrocknet

    Zudem würde ich überlegen, die Keulen zu lackieren - Lacke gibt es auch auf Ölbasis (Leinöl, Baumharz)
     
  5. #4 DerHeimHandWerker, 05.11.2016
    DerHeimHandWerker

    DerHeimHandWerker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Mega coole Idee! Mein Respekt :D
    Benutzt du die Keule zum trainieren oder war die zum trainieren um mit holz umzugehen? :)
     
Thema: Meine erste selbstgebaute Trainingskeule
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. holzkeule bauen

Die Seite wird geladen...

Meine erste selbstgebaute Trainingskeule - Ähnliche Themen

  1. Dübeln wenn der Ziegel erst tiefer beginnt

    Dübeln wenn der Ziegel erst tiefer beginnt: In meiner Wand bohre ich zuerst durch einige cm weiches Material (ich nehme an Rigips) bis dahinter Vollstein kommt. Muss ich den Dübel dann...
  2. Erstes Projekt: Ecksofa selber bauen

    Erstes Projekt: Ecksofa selber bauen: Schönen guten Morgen ihr Lieben, Knappe Vorstellung meinerseits: Ich bin neu im Forum und bislang absoluter Heimwerker-Laie. Wenn ich Dinge...
  3. Erst Zaun und dann Randsteine?

    Erst Zaun und dann Randsteine?: Hallo zusammen. Ich möchte im Garten einen Holzzaun erstellen. Meine Frage ist, setze ich zuerst die Randsteine, oder erst den Zaun ? Bzw doe...
  4. hörmann gts35 schliesst erst nach mehrmaligen Versuch richtig

    hörmann gts35 schliesst erst nach mehrmaligen Versuch richtig: Hallo....bin Besitzer eines Hörmann GTS 35...Schwingtür.....leider hat sich neulich eine Mülltonne in den Federarm verhakt, so dass das Tor...
  5. Alte Vaillant Therme zündet erst bei Erschütterung

    Alte Vaillant Therme zündet erst bei Erschütterung: Hallo, unsere alte Gastherme zündet erst, wenn man mit dem Finger leicht gegen das Gehäuse klopft. Die Pumpe läuft vorher ständig. Wo befindet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden