MDF Grundierung + Lack???

Dieses Thema im Forum "Farben und Lacke" wurde erstellt von JimmyJazz, 22.07.2009.

  1. #1 JimmyJazz, 22.07.2009
    JimmyJazz

    JimmyJazz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich baue mir gerade ein Plattenregal und möchte das lackieren, dafür habe ich mir einen Buntlack in seidenmatt auf Wasserbasis geholt. Hatte noch nie mit MDF gearbeitet und wusste erst nach ein bisschen Internetrecherche, dass das Holz die Farbe zu sehr aufsaugt und ich daher noch eine Grundierung brauche.
    Also habe ich mir nach Beratung im Baumarkt eine Grundierung besorgt - auf der Packung empfehlen die ja leider immer nur ihre eigene Marke - und zu Hause beim Grundieren dann festgestellt, dass die Grundierung nicht auf Wasserbasis, sondern eher auf Ölbasis oder so (steht nichts drauf) ist.

    Meine Frage wäre jetzt, ob sich eine ÖL-Grundierung (Schöner Wohnen MDF-Grundierung) mit einem Wasserbasierten Lack (Genius Pro 2in1Buntlack in seidenmatt) verträgt.
    Bin ein bisschen aufgeschmissen, die Beratung im Baumarkt will ich nicht fragen, der kam mir nicht so kompetent vor...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Es ist natürlich immer besser wenn man aufeinander abgestimmtes Material verwendet, Wasser-Wasserbasis, Kunstharz-Kunstharzbasis, was spricht dagegen das Du eins von den beiden Produkten Umtauschst, so das das System stimmt.
    Dabei musst nicht unbedingt die Acrylgrundierung (Wasserbasis) vom gleichen Hersteller sein wie der Acryllack (Wasserbasis.
     
  4. #3 JimmyJazz, 22.07.2009
    JimmyJazz

    JimmyJazz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hmm, das mit der Marke ist schonmal gut, konkret gehts mir aber darum, dass ich eben die Grundierung auf Öl-(oder so)-Basis schon aufgetragen habe und mir das mit der Ölbasis erst beim auswaschen der Pinsel auffiel. Hab halt noch nie lackiert. Und das Problem ist, dass ich die Farbe nicht umtauschen kann, wegen fehlendem Kassenbon.
    Ich frage mich halt, ob die Grundierung nachher die Wasserfarbe daran hindert, durchzutrocknen oder so. Dann könnte ich mein schönes Regal in die Tonne hauen.
    In meiner alten Wohnung wurden für den Balkon zwei Farben benutzt, die sich nicht vertrugen und der ganze Balkon klebte wie Honig...Das darf mir nicht passieren.
     
  5. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Wäre es auf Ölbasis dann wäre der Vorstrich etwas Klebrig, denn das dauert meistens etwas bis das richtig Trocken ist.
    Ich gehe mal davon aus es ist auf Kunstharzbasis, dann Streich es mit dem Acryllack, sollte es wirklich auf Ölbasis sein würde dir die Farbe beim streichen auch zusammen kriechen, Wasser und Öl vertragen sich nicht.
     
  6. #5 JimmyJazz, 22.07.2009
    JimmyJazz

    JimmyJazz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also, die Grundierung ist auch an den etwas dicker gestrichenen Stellen nach ca 24 h trocken. Heißt das, dass das auf Kunstharzbasis ist? Und das würde sich dann mit der Farbe auf wasserbasis vertragen?
    Sorry, wenn ich mich etwas blöd anstelle, ich hab wie gesagt keine Ahnung davon und will mir mein Regal nicht verderben.
    Bin halt nur langsam (habe gerade meinen Umzug hinter mir) recht pleite und würde es gerne vermeiden, nochmal neue Farbe kaufen zu müssen. Wenns sich nicht vermeiden lässt ist das halt so.
     
  7. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Ja so wie ich schon sagte.
    Normalerweise sollt dann alles auf das Gleiche Material abgestimmt sein, wie ich schon sagte Vorstrich und Lack dann auf Wasserbasis.
    Jetzt wo Du die Grundierung schon drauf hast kannst Du es auch so mit deinem Acryllack streichen, (hatte letztens noch einen etwas Kritischen Untergrund gestrichen und das hält) aber Du must das Material gut Durch trocknen lassen ehe Du es belastest.
    Wahrscheinlich wird sowieso zweimal streichen angesagt sein, Vorlackieren und Lackieren.
    Der Acryllack hat gegenüber dem Kunstharzlack den Nachteil das er nicht so Griffest ist, das sollte aber bei einem Regal nicht so Gravierend sein.
     
Thema: MDF Grundierung + Lack???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mdf grundieren

    ,
  2. grundierung für mdf

    ,
  3. mdf lackieren

    ,
  4. schöner wohnen mdf grundierung,
  5. mdf kunstharz,
  6. mdf grundierung,
  7. mdf grundierung schöner wohnen,
  8. alte mdf grundieren und lackieren,
  9. mdf grundierung lack,
  10. Holzfenster grundieren,
  11. mdf grundieren lackieren,
  12. obi mdf grundierung,
  13. mdf lackieren acryl,
  14. obi mdf,
  15. holzfenster grundierung,
  16. mdf streichen,
  17. MDF lackieren Grundierung,
  18. schöner wohnen mdf-grundierung,
  19. Mdf grundieren streichen,
  20. MDF-Grundierung,
  21. mdf Acryl Lack,
  22. mdf seidenmatt lackieren,
  23. mdf grundiert,
  24. mdf acryl grundierung,
  25. mdf vorstreichen
Die Seite wird geladen...

MDF Grundierung + Lack??? - Ähnliche Themen

  1. Lack erneuern

    Lack erneuern: Hallo :) Auch meine Türen sollen nun bald daran glauben! Ich möchte dringend den alten Lack entfernen und erneuern. Beizen? Schleifen? Wie am...
  2. Haftputzgips (Rotband) ohne Grundierung

    Haftputzgips (Rotband) ohne Grundierung: Hallo Leute, wir renovieren gerade und müssen vom OG in den Keller eine Wand ausgleichen. Diese haben wir jetzt mit Rotband Haftputzgips...
  3. Matt weiße MDF Platte

    Matt weiße MDF Platte: Hallo! Ich habe eine 200 x 100 große MDF Tischplatte, unbehandelt. Diese würde ich nun gerne so behandeln, dass sie matt weiß wird. Habe leider...
  4. Löcher in MDF-Platte verstärken

    Löcher in MDF-Platte verstärken: Möchte eine MDF Platte mit den Maßen 140x100cm und einer Dicke von 5mm aufhängen, auf welche ich eine Weltkarte geklebt habe. Wollte Sie...
  5. Bad neu verputzen mit Restfliesen, welche Grundierung?

    Bad neu verputzen mit Restfliesen, welche Grundierung?: Huhu, das Bad ist soweit fast fertig zum Verputzen und ich würde die Fliesen am Schornstein gerne dran lassen weil beim entfernen vermutlich der...