Mauer entfernt - Boden auffüllen?

Diskutiere Mauer entfernt - Boden auffüllen? im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, im Badezimmer meiner zukünftigen Wohnung wurde eine Trennwand entfernt, nun ist im Boden eine ca 10-15 Zentimeter tiefe 11cm breite...

  1. Jakob

    Jakob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    im Badezimmer meiner zukünftigen Wohnung wurde eine Trennwand entfernt, nun ist im Boden eine ca 10-15 Zentimeter tiefe 11cm breite "Rinne" zurückgeblieben. Links und Rechts sind Fliesen, wenn der Boden aufgefüllt ist sollen da auch wieder Fliesen drauf, das ganze würde ich aus Kostengründen gern selbst erledigen wenn möglich.
    Leider bin ich erst nächste Woche vor Ort, sonst würde ich ein Foto einstellen.

    Jetzt meine Fragen:
    Mit was und wie füllt man solche Löcher im Boden bei der Tiefe/Breite auf (möglichst günstig)? Gibt's etwas besonderes zu beachten wenn nachher Fliesen (ich dachte da an so kleine Mosaikfliesen, da einfach auf entsprechende Größe zu bringen) da drauf sollen?
    Komme eher aus der holzverarbeitenden Ecke und hab so Loch im Boden -Geschichten bisher noch nicht gemacht. Für Tipps wär ich daher dankbar.

    Gruß Jakob
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 27.07.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    93
    Willkommen im Forum :)

    Keine Sorge, einfach Estrich anrühren, gesäuberte Rinne auffüllen und über den trockenen Estrich rüberfliesen ;)
     
  4. #3 Schnulli, 27.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    446
    Hallo,

    Ich nehme mal an, der Boden ist etwas betonähnliches? In der Regel wäre dann wohl die Fertigmischung Betonestrich geeignet, ggf. mit etwas Eisen bewehrt.

    Gruß
    Thomas
     
  5. Jakob

    Jakob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok, Danke, das hört sich ja schon mal gut an :)
    Wie lange wird das denn bei der Dicke dauern bis man die Fliesen da drauflegen kann?
     
  6. #5 harekrishnaharerama, 27.07.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    93
    Meist reicht über Nacht warten völlig aus. Wenn man den Finger nicht mehr reinstecken kann ;)
     
  7. Jakob

    Jakob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Super danke für die schnellen Antworten.

    Noch eine Frage: wie bekomm ich den Estrich am besten so eben dass ich da dann die Fliesen drauflegen kann? Mit ner Kelle glattdrücken oder sonstirgendwelche Tipps/Tricks?
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 harekrishnaharerama, 27.07.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    93
    Man kann sich je nach Größe der Fläche mit einem Stück Brett oder einer Plastikkarte behelfen.
    Ansonsten versucht man den Estrich an die Höhe anzupassen, sodaß noch die Fliesen draufkommen können und nicht in der Höhe über den anderen stehen.
    Mit dem Fliesenkleber (Flexkleber etwa 10 Euro pro 25kg) kann man dann noch etwa 1cm ausgleichen, ist also nicht unbedingt schlimm, wenn der Estrich nicht völlig glatt oder ein wenig tiefer ist. Nach oben kann man immer noch was drauftun, dann dauert es einen Tag, bis man verfugen kann. Völlig belastbar ist die Stelle nach etwa 2 Wochen ;)
     
  10. Jakob

    Jakob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hilfe, echt klasse!
     
Thema: Mauer entfernt - Boden auffüllen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. estrich auffüllen

    ,
  2. wand entfernt estrich auffüllen

    ,
  3. wanddurchbruch estrich auffüllen

    ,
  4. fußboden auffüllen,
  5. estrich lücke füllen,
  6. estrich nach wanddurchbruch auffüllen,
  7. boden auffüllen,
  8. boden estrich auffüllen,
  9. wand entfernt estrich,
  10. loch im estrich füllen,
  11. bodenlöcher ausgleichen,
  12. mauer entfernt boden ausgleichen,
  13. lücke im estrich schliessen,
  14. lucke im estrich auffüllen,
  15. fussboden auffüllen,
  16. wand entfernt boden ausgleichen,
  17. wand rausgerissen estrich auffüllen,
  18. estrich auffüllen wand,
  19. Loch im Estrich auffüllen,
  20. wand raus loch im estrich,
  21. estrich löcher füllen,
  22. wand entfernt fußboden,
  23. haus boden auffüllen,
  24. fertighaus wand rausnehmenBoden mit was verschliessen,
  25. wandabbruch estrich
Die Seite wird geladen...

Mauer entfernt - Boden auffüllen? - Ähnliche Themen

  1. Gefederter Boden: Verbundschaumstoff und OSB über Beton?

    Gefederter Boden: Verbundschaumstoff und OSB über Beton?: Hallo liebe Handwerker*innen Wie wollen gerne eine alte Lagerhalle zu einer Trainingshalle für Akrobatik und Tanz umfunktionieren. Wichtig ist...
  2. Estrich selbst auffüllen

    Estrich selbst auffüllen: Hallo zusammen, Wir haben uns vor Kurzem ein Haus aus den 70ern gekauft und richten dieses nun her. Wir sind selbst keine Handwerker, aber...
  3. Boden ausgleichen / Bauschaum verkleiden

    Boden ausgleichen / Bauschaum verkleiden: Hallo, ich bin unerfahren in diesen Themen und würde euch um eure Hilfe bitten. Der Voreigentümer hat ein kleines Blumenbeet (2,5m x 0,5m x...
  4. Boden ausgleichen

    Boden ausgleichen: Guten Morgen, ich habe in Küche Flur und Bad die Fliesen vom Estrich abgestemmt. Leider sind jetzt noch überall Fliesenkleberreste. Kann ich...
  5. Boden für Gartenlaube

    Boden für Gartenlaube: Hallo zusammen, vor kurzem habe ich eine Gartenlaube übernommen und der Boden ist an einer Stelle (120x250cm) nicht mehr wirklich vorhanden...