Materiel für2m³ Beton

Diskutiere Materiel für2m³ Beton im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Leute, möchte eine Betondecke im Aussenbereich neu machen... Benötige dafür ca. 2m³ Beton... Wieviel Sack Zement und Betonkies...

  1. worf85

    worf85 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    möchte eine Betondecke im Aussenbereich neu machen... Benötige dafür ca. 2m³ Beton...

    Wieviel Sack Zement und Betonkies benötige ich dafür??

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 27.08.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.245
    Zustimmungen:
    232
    hi ,soll der Beton Tragend werden oder nur zum normalen "begehen" ? Für tragenden Beton brauchst etwa 2Tonnen Kies und 350 Kilo Zement PRO m3 ! (also 4T Kies und 700 Kilo Zement). Wenn du SAND nimmst , wird es eine Maurermischung zum Mauern :)

    Mischungsverhältnis 3 Schippen Kies , und 1 Zement :) Nicht zuviel Wasser zugeben , man kann sich schnell verschätzen! Wenn du einen Betonmischer haben solltest , halben Eimer Wasser (ca 10l) rein und dann solange Zement + Kies zugeben , bis es eine schöne Konsistens hat :)
     
  4. #3 harekrishnaharerama, 27.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    238
    Beton

    Cirka 91 Sack je 40 Kg = 2002 ltr ,x ab 4,00€/ Sack = 364,-€
    excl.Armierung, wg. begehbarkeit
     
  6. worf85

    worf85 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es ist keine tragende Decke... Es kommt auf eine tragende Decke drauf... Ich wollte 1 Teil Zement zu 4 Teilen Kies nehmen... Hab ich schon ein paar mal gemacht, doch leider weiss ich halt nicht mehr wieviel ich genau brauch :)

    @ pinne Also 91 Sack Zement kommen mir ein bissl viel vor :)


    @MacFrog & hare....
    2,3t bis 2,4t pro m³ das ist doch mal ne Aussage :)


    Also ca. 30 Sack Zement und 2t Betonkies....


    Reicht eine Dicke von 7 cm aus?? Ich denke schon oder??



    MfG
     
  7. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    238
    dägge?

    Wieso erst eine Decke die nicht tragen soll, darauf eine die tragen soll.
    Im Regelfall ist der stärkere Teil unten.
     
  8. #7 MacFrog, 27.08.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.245
    Zustimmungen:
    232
    er meint, es ist nicht tragend ,es kommt auf eine tragende Decke :) aber dann würde ich einfach Estrich nehmen (Wohnbereich) , den kann man auch besser Glattziehen und verarbeiten :)
     
  9. #8 harekrishnaharerama, 27.08.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
    Schließe mich MacFrog an, dann lieber Sand statt Kies nehmen oder gleich einen richtigen Estrich - kostet vielleicht ein wenig mehr, läßt sich jedoch leichter verarbeiten und ist speziell für diese Aufgabe gemischt ;)
     
  10. #9 MacFrog, 27.08.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.245
    Zustimmungen:
    232
    und kauf das zeug im BAUSTOFFHANDEL , nicht im BAUMARKT :) da kostet der Sack unter 3€ :)
     
  11. worf85

    worf85 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hier mal n Foto :)

    Was ist denn beim Estrich besser?? Der Unterschied besteht doch eig nur darin das anstatt von Kies Sand eingemischt wird oder??

    MfG
     

    Anhänge:

  12. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    238
    Terassenbeton

    Nach dem Foto hat das ganze nichts mit "Decke" zu tun.
    Hier soll nur ,wenn das NichtKraut weg ist, eine glatte Fläche entstehen! ...incl. neuer Kante zum Gartenbereich.
    Hier wäre dann der Beton-Estrich als Sackware angebracht, siehe oben . Nur soviel anmischen wie das Tagespensum erlaubt. Läßt sich ,wie lose Ware auch, mit der Schaufel mischen. Und der Transportweg ist einfacher!
    Beton hat je nach Zweck Körnung 0 - 30 mm , Estrich etwa 0 - 7 mm und läßt sich plan abziehen.
     
  13. #12 harekrishnaharerama, 28.08.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
    Ich denke mit den Fugen im Boden könnten Risse entstehen, deshalb auf jeden Fall eine Armierung - ein möglichst dickes (korrosionsversiegeltes/verzinktes) Stahlgitter einsetzen

    Soll dann gefliest werden?
     
    Meister4711 gefällt das.
  14. worf85

    worf85 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Also für mich ist darunter eine Decke, wenn unter der Decke ein Raum ist :)

    Also wo liegt das Problem bei Beton?? Den bekomm ich doch auch glatt, und ausserdem kommt dann auf den Beton entweder Fliesen oder irgendeine Art von Steinplatten.

    Ja ich wollte auf jeden Fall Estrichmatten rein machem.

    Ich denke das ist kein Problem an einem Tag anzumischen und drauf zu bringen mit drei vier Personen. Möchte ja nicht alles mit der Schaufel anmischen bin ja nicht wahnsinnig, einen Betonmischer hab ich schon :).


    Mfg
     
  15. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    238
    ..tschuldigung das einige forumleser helfen wollten bei der ersten fragestellung.
    andere hätten gefragt wegen erneuerung der terasse über einem kellerraum.
     
    Meister4711 gefällt das.
  16. #15 harekrishnaharerama, 28.08.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
    Dann steht ja der Plan, aber zwei maximal drei Leute sollten reichen ;)
     
  17. worf85

    worf85 Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    @pinni
    immer mit der Ruhe :)

    @hare
    könnte schon sein, aber dann macht das grillen dann um so mehr Spaß nach getaner Arbeit :)

    MfG
     
Thema: Materiel für2m³ Beton
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel zement für 1m3 beton

    ,
  2. wie viel sand und zement für 1m3 beton

    ,
  3. wieviel kies und zement für 1m3 beton

    ,
  4. wie viel zement benötige ich für 1m3 beton,
  5. wieviel kies für 1m3 beton,
  6. wieviel sack zement für 1m3 beton,
  7. wieviel zement für 1m3 estrich,
  8. wieviel zement pro kubikmeter beton,
  9. beton mischverhältnis 1m3,
  10. wieviel kg zement für 1m3 beton,
  11. wie viel zement für 1m3 beton,
  12. wieviel zement pro m3,
  13. wieviel zement pro m3 beton,
  14. wieviel sand für 1m3 beton,
  15. wieviel zement auf 1m3 beton,
  16. wieviel sack zement pro m3,
  17. wieviel zement für beton,
  18. zementbedarf für 1m3 beton,
  19. 1m3 beton wieviel zement,
  20. zement für 1m3 beton,
  21. wieviel zement braucht man für 1m3 beton,
  22. wieviel zement für 1m3,
  23. wieviel zement und kies für 1m3 beton,
  24. wieviel zement für 1 kubikmeter beton,
  25. zement pro m3 beton
Die Seite wird geladen...

Materiel für2m³ Beton - Ähnliche Themen

  1. Kabelschlitze schließen bei Beton, Klinker u.a?

    Kabelschlitze schließen bei Beton, Klinker u.a?: Hallo, Ich hab in meiner Wohnung die Elektrik erneuern lassen, auch der Sicherungskasten wurde versetzt. Nun sind die Wände aus verschiedenen...
  2. Gewindestange in Beton

    Gewindestange in Beton: Hallo, ich würde gerne eine M12 Gewindestange in der Betonwand meiner Garage befestigen. An diese Gewindestangen möchte ich dann jeweils einen...
  3. Granitwürfel verlegen - auf Beton?

    Granitwürfel verlegen - auf Beton?: Hallo Ich hatte im Hof ein Blumenbeet welches ich gerne zur Hoffläche mit dazu will weil die Parkmöglichkeiten immer zu knapp geworden sind....
  4. Fußbodenaufbau auf Beton

    Fußbodenaufbau auf Beton: Hallo zusammen, ich musste beim renovieren feststellen, dass beim entfernen des Bodenbelags muffiger Geruch hochkam. Daher habe ich den gesamten...
  5. Beton am Vordach gerissen

    Beton am Vordach gerissen: Wir haben ein Problem: Am Vordach aus Beton (mit Zinkblech belegt) sieht man von vorn Risse, ca. 5-8mm breit. Ich nehme an, dass der Beton an...