Massive Türstopper-Konstuktion?

Diskutiere Massive Türstopper-Konstuktion? im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo zusammen, meine hintere Ausgangstüre öffnet nach außen, wobei sich unmittelbar eine kleine Treppe anschließt (siehe Bild). Problem ist: Es...

  1. bendo

    bendo Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2016
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen,

    meine hintere Ausgangstüre öffnet nach außen, wobei sich unmittelbar eine kleine Treppe anschließt (siehe Bild). Problem ist: Es gibt keinen Mechanismus, der die Türe frühzeitig am weiteren Öffnen aufhält. D.h. bei geringstem Schwung oder Luftzug fällt die Türe in die Scharniere am Drehpunkt. Das tut den Scharnieren sicherlich überhaupt nicht gut (zumal die Türe relativ schwer ist).
    Deshalb bin ich auf der Suche nach einer geeigneten Stopperlösung.
    2017_Türstopper 003_v2.jpg
    Hat jemand hierzu Ideen, oder gibt es passende Produkte?

    Meine Idee ist im Moment eine ausreichend massive Stange/Pfosten in Höhe der untersten Stufe der Treppe (entspricht etwa dem letzten Drittel der Türe) anzubringen (im Bild in Rot angedeutet). Die Stange müsste hier ca. 60cm lang sein. Damit das ganze hält muss es fix mit der Treppenstufe, oder dem Boden verbunden werden. Im Moment favorisiere ich eine Lösung mit Winkeln, die ich einerseits an die Stange, andererseits von unten an die Treppenstufe schraube (dann sind Schrauben und Bohreingriffe nicht sichtbar).

    Habt ihr elegante Lösungen parat?

    Danke und Grüße,
    bendo
     
  2. Anzeige

  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.532
    Zustimmungen:
    561
    Eine Winkelkonstruktion : ein Bein am Rahmen -der andere 25 cm nach rechts an der Wand , auf Höhe unterer Flügel mit einem 1" Schlauchstück verkleidet ?
    Stört niemand beim Fegen :)
     
    Qwertzuiop2 gefällt das.
  4. #3 woodworker, 14.01.2017
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    66
  5. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.769
    Zustimmungen:
    591
  6. #5 woodworker, 14.01.2017
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    66
    Ein Feststellen ist hier wohl nicht möglich?
     
  7. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.769
    Zustimmungen:
    591
    Da ist eine Feder drin, je nach Spannung geht die Tür mehr oder weniger fest wieder zu. Da ist ein Widerstand.

    Was willst du feststellen? Das die Türe auf der Hälfte offen steht? Nein das geht nicht.

    Die Tür soll doch nur nicht auffliegen um die scharniere nicht zu beschädigen. Das erreicht man.

    Aber da das auch draußen ist ist das von dir vorgeschlagene System da nicht zu empfindlich gegen regen Schnee Frost?
     
  8. #7 woodworker, 14.01.2017
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    66
    Bei Burg Wächter kannst du den Gangflügel auf einer gewünschten Position - eben Feststellen (Einrasten).
    Aber nun gut, bendo wirt sicherlich wissen, was er möchte :p
     
    Maggy gefällt das.
  9. bendo

    bendo Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2016
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,
    danke für die vielen Ideen. Mein Wunsch ist eigentlich nur, dass sich die Türe nicht über ein bestimmtes Maß (Öffnungswinkel) hinaus öffnen lässt.
    Von alleine zufallen soll sie nicht (benutze die Türe öfter als Durchgang um von draußen mit zwei Händen bepackt Dinge ins Haus zu bringen oder umgekehrt; zum Lüften sollte sie auch offen stehen bleiben).
    Die Einrastfunktion von Burg Wächter muss ich mir mal genauer ansehen...
    Viele Grüße...
     
  10. #9 woodworker, 15.01.2017
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    66
Thema:

Massive Türstopper-Konstuktion?

Die Seite wird geladen...

Massive Türstopper-Konstuktion? - Ähnliche Themen

  1. Mit Kappsäge massiven Balken sägen!?

    Mit Kappsäge massiven Balken sägen!?: Guten Abend, Ich habe mir vor kurzem eine Kappsäge gekauft. Anbei einen Balken, der folgende Maße hat: 15cm x 15cm x 120cm Das Problem das ich...
  2. Türstopper für Scharnier am Schrank

    Türstopper für Scharnier am Schrank: Hallo, hab hier einen großen Schrank der an der Schräge anstößt. Auf Arbeit haben wir kleine Metallteile am Scharnier, die verhindern, dass die...
  3. Massive Holzwände Dämmen

    Massive Holzwände Dämmen: Hallo, ich ziehe in einem alten Bauernhaus im Dach ein. Der Raum ist in den Dachstuhl wie eine Blockhütte gebaut, aus massiven Balken 80x80. Drei...
  4. Massive Probleme mit Abfluss

    Massive Probleme mit Abfluss: Hallo zusammen habe massive Problemem mit meien Abfluss. An ein 100er Kuststoffrohr sind folgende Sachen angeschlossen. Als erstes das WC dann...
  5. Massiver Esstisch Verbidungsstück?!

    Massiver Esstisch Verbidungsstück?!: Hallo zusammen, Ich möchte aus alten Eichenbohle 5 cm dick einen massiven Esstisch bauen (2,5M). Ich möchte jedoch nicht verleimen! Die Bretter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden