Marmor besser nass oder trocken schleifen?

Diskutiere Marmor besser nass oder trocken schleifen? im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Moinsen, ich habe eine schöne große Naturmarmorplatte, ehemaliges Fensterbrett / Fensterbank, auf 1m x 50cm größe, zuschneiden und anfasen lassen...

  1. #1 reeneex, 23.07.2018
    reeneex

    reeneex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2018
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    6
    Moinsen,

    ich habe eine schöne große Naturmarmorplatte, ehemaliges Fensterbrett / Fensterbank, auf 1m x 50cm größe, zuschneiden und anfasen lassen vom Steinmetz.
    Nun möchte ich sie selber noch final polieren. Die Oberfläche ist stellenweise leicht rau. Habe ein Diamantschleifset mit 50/100/200/500/800/1000/1500/2000/3000er Körnung hier.
    Soll dann schlussendlich in der Küche als Arbeitsfläche Verwendung finden.

    Die Frage, Nass oder trocken schleifen? Und mit welcher Körnung anfangen? Oberfläche ist schon recht glatt.
    Wenn nass, Wasser oder Öl oder was anderes?

    Danke für Eure Tipps.

    Matt
     
  2. Anzeige

  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.679
    Zustimmungen:
    606
    Da fragt man : wenn vom Fachbetrieb passend geschnitten - warum polieren dessen großen Maschinen das nicht ?
     
  4. #3 reeneex, 23.07.2018
    reeneex

    reeneex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2018
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    6
    Hab ich nicht angefragt. Wollte ich selber machen.
     
  5. #4 Neige, 24.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2018
    Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.332
    Zustimmungen:
    1.023
    Geht sowohl als auch. Beim Trockenschleifen muss öfter eine Pause gemacht werden um den Marmor abkühlen zu lassen, zudem staubt das ordentlich. Beim Nassschleifen wird der Staub gleich gebunden und die Fläche gekühlt.
     
  6. #5 reeneex, 24.07.2018
    reeneex

    reeneex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2018
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    6
    Guten Morgen @Neige

    Mit 400 anfangen, dann 800, 1500, 3000??
     
  7. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.332
    Zustimmungen:
    1.023
    Hallo @reeneex
    Kommt darauf an, wie stark Schlieren und Risse sind, je tiefer umso gröber anfangen. Ob 3000er notwendig sind sieht du ja dann.
     
Thema:

Marmor besser nass oder trocken schleifen?

Die Seite wird geladen...

Marmor besser nass oder trocken schleifen? - Ähnliche Themen

  1. Decke schleifen und malen oder neue Rigipsplatten nötig?

    Decke schleifen und malen oder neue Rigipsplatten nötig?: Hallo Leute, anbei habe ich ein Foto von unserem entkernten Schlafzimmer beigefügt. Wir haben gerade mühselig alle Styroporplatten von der Decke...
  2. Neuer Werkstatt Nass-Trockensauger

    Neuer Werkstatt Nass-Trockensauger: Hallo, ich benötige mal einen Rat zur Entscheidungfindung. Ich möchte mir einen neuer Werkstatt Nass-Trockensauger kaufen. Genutzt werden soll...
  3. Rohrstück innen schleifen mit Bohrmaschine

    Rohrstück innen schleifen mit Bohrmaschine: Hallo in die Runde (ich bin neu hier)! Ich möchte ein ca. 40 mm langes Rohrstück (Durchmesser ca. 60 mm) innen um ca. 2 mm reduzieren und habe...
  4. Abgestandenes Raumklima, wie bessern?

    Abgestandenes Raumklima, wie bessern?: Hallo, wir haben eine Doppelhaushälfte (allerdings mit eigener Giebelwand) mit 2 Etagen. Das Haus ist teilunterkellert. Das Wohnzimmer befindet...
  5. Geölte Platte schleifen: Schleifpapier setzt sich zu

    Geölte Platte schleifen: Schleifpapier setzt sich zu: Hallo zusammen, ich habe eine Buchenplatte, die mit Hartöl geölt wurde. Leider hat sie mit der Zeit komische Flecken bekommen, sodass ich sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden