Manometer am Hauswasser

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von zappo23, 03.05.2015.

  1. #1 zappo23, 03.05.2015
    zappo23

    zappo23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Habe eine simple Verständnisfrage:

    Zeigt das Manometer am Hauswasserwerk den Druck im Druckkessel an?

    Hintergrund meiner Frage ist, dass die Angabe des Maximaldrucks bei 4,3 bar liegt, dieser Wert am Manometer jedoch nie erreicht wird. Deshalb möchte ich gerne Wissen ob diese Druckangaben am Manometer und des Max. Druck überhaupt etwas miteinander zu tun haben.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 03.05.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Nehme mal stark an, daß zwischen dem gebräuchlichen Maximaldruck des Systems und dem absoluten Maximaldruck des Tanks zu unterscheiden ist ;)
     
  4. #3 altsanierer, 03.05.2015
    altsanierer

    altsanierer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    37
    Hallo zappo23,

    wenn die 4,3 bar den Pumpendruck meinen, so ist damit der Gesamtdruck saug- und druckseitig gemeint. D.h. je nach Ansaughöhe verringert sich der Druck auf der Druckseite! Bei max. 8m Saughöhe kann die Pumpe 4,3 - 0,8 = 3,5 bar druckseitig erzeugen.

    Gruß
    altsanierer
     
  5. #4 zappo23, 03.05.2015
    zappo23

    zappo23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wie sich der Max Druck etc. ergibt das verstehe ich ja, aber irgednwie ist meine Frage noch nicht ganz geklärt.

    Zeigt das Manometer den Druck im Kessel an (Abschalt- Einschaltdruck) oder den Druck in der Druckleitung?
     
  6. #5 altsanierer, 03.05.2015
    altsanierer

    altsanierer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    37
    Normalerweise ist der Kesseldruck = Leitungsdruck.
     
Thema: Manometer am Hauswasser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. manometer an der pumpe oder in der druckleitung

    ,
  2. www.manometer für hauswasserversorgung wo de