Magazinschrauber Bit dreht nicht

Diskutiere Magazinschrauber Bit dreht nicht im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo, habe vor einem Monat bei Ebay einen gebrauchten Trockenbauschrauber mit Magazinaufsatz gekauft. Habe ihn ohne Magazin getestet und der Bit...

tomgreen

Neuer Benutzer
Dabei seit
01.10.2020
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Hallo,

habe vor einem Monat bei Ebay einen gebrauchten Trockenbauschrauber mit Magazinaufsatz gekauft.
Habe ihn ohne Magazin getestet und der Bit dreht erst nach einigen Sekunden und recht langsam. Das wirkt für mich als defekt? Ist mein erster Trockenbauschrauber. Der Verkäufer lehnt eine Reklamation ab und sagt "
Magazienschrauber laufen langsam an und arbeiten auf Druck."
Stimmt diese Aussage? Habe es noch mal getestet. Mit Druck dreht er sich schnell.
Es handelt sich um den LIDL Trockenbauschrauber von Parkside.
Zusätzlich habe ich gesehen, dass es auch Funken im Inneren gibt. Was mir zu denken gibt, wobei es nicht verbrannt riecht.
Ich bin kurz davor mir den Bosch GTB 12V-11 zu kaufen, da ich die passenden Akkus schon habe. Falls mein Schrauber doch normal funktioniert und ich ihn nur falsch bediene, lasse ich mich gerne belehren wie es richtig geht.

Danke vorab

Hier ein Video von dem "nicht drehen" sowie von den Funken im Gehäuse.

 
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
4.812
Zustimmungen
1.829
Ort
Wüsting
Zusätzlich habe ich gesehen, dass es auch Funken im Inneren gibt. Was mir zu denken gibt, wobei es nicht verbrannt riecht.
Das Bürstenfeuer ist schon stark, entweder sind die Kohlen angebrochen weil mal Dreck rein gekommen ist oder noch drin ist ( wobei es danach net ausschaut ) oder die Lauffläche ist schon so eingelaufen durch Dreck, Abnutzung das es nun feuert..
oder die Kohlen sind schon so kurz das sie schief laufen bzw kein anpressdruck mehr da ist

Das Gerät kann sicher auch noch einige Zeit damit laufen oder auch nicht und stinken usw kommt erst nach zeit x bzw Belastung

Magazienschrauber laufen langsam an und arbeiten auf Druck."

Ja, erst wenn du die Schraube auf das Material ansetzt mit druck laufen sie los. Dadurch hast du eine bessere führung und die Schraube eiert net so herum

Wenn er richtig gut ist dreht er auch erst wenn du Gegendruck hast, da trennt sie die spreu vom weizen wenn man so will und man merkt e im Geldbeutel denn ein gutes Getriebe ist wohl das teuerste am Schrauber. Bei dir rattert er ja leicht und dreht auch ein wenig ohne gegendruck, sprich die kupplung trennt nicht zu 100% was man in unteren Preisklassen oft antrifft. So meine Erfahrungen

Welches Gerät wirklich was taugt am Markt, da bin ich raus da ich mit dieser Art Geräte kaum Erfahrungen habe. Ich habe vielleicht alle 2 Jahre mal einen auf dem Werktisch
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.654
Zustimmungen
1.306
Für die zwei Gipskartonplatten die man im Eigenhaushalt verbaut, lohnt sich so ein Gemache meiner Meinung nach nicht :D;). Wenn, dann entweder richtig (irgendwo ab 150€ aufwärts) als eigenständiger Magazinschrauber oder gar nicht. Ich komme übrigens prima hiermit aus :D
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.654
Zustimmungen
1.306
Aufgrund der Tiefe greift dann der Bit nur nicht mehr.
 

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
2.455
Zustimmungen
878
Ort
50189 Elsdorf
Mit Gefühl brauchst noch nicht mal diese komischen Aufsätze. Nur nen vernünftigen Akkuschrauber
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.654
Zustimmungen
1.306
Mit Gefühlen hab ich’s nicht so, das geht dann eher auf Geschwindigkeit :D;)
 

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
4.667
Zustimmungen
1.277
Ort
Mainz
Mein kleines GK-Projekt hatte ich auch mit einem normalen Bitaufsatz auf dem Akkuschrauber verschraubt. Ich glaube ich hatte mir sogar so einen komischen Aufsatz gekauft, fand den dann aber doof.
 
Thema:

Magazinschrauber Bit dreht nicht

Oben