Luftblasen/ Streifen in der Tapete

Diskutiere Luftblasen/ Streifen in der Tapete im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Liebe Leute, meine Tapete löst sich an einer Stelle sehr unansehnlich vom Untergrund (siehe Bild). Tapeziert wurde vor ca. 3,5 Jahren, jedoch...

  1. #1 Weißbrotscheibe, 13.07.2018
    Weißbrotscheibe

    Weißbrotscheibe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Leute,

    meine Tapete löst sich an einer Stelle sehr unansehnlich vom Untergrund (siehe Bild). Tapeziert wurde vor ca. 3,5 Jahren, jedoch nicht durch mich. Daher habe ich auch keine originale Farbe in Reserve.

    Wie kann ich vorgehen, um den Schaden bestmöglichst auszubessern?

    Ich bin für jeden Tipp sehr dankbar :)

    Viele Grüße
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.404
    Zustimmungen:
    784
    Die Beulen mit der Cutterklinge aufschneiden , mit dem Schwamm [ 10cm breit ]nässen , etwas anheben , da etwas Tapeten-Kleister drunter und dann wieder andrücken .
     
  4. #3 Weißbrotscheibe, 13.07.2018
    Weißbrotscheibe

    Weißbrotscheibe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Werde ich versuchen, vielen Dank.

    Nach oben und unten verengt sich das ganze ja, sieht aus wie eine Ader. Dagegen kann man nichts machen oder?
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.404
    Zustimmungen:
    784
    ...das ist das Mauerwerk das sich unter dem Putz etwas verschiebt ! Dadurch entsteht der Riss und das verschieben des Wandbelages der dick überstrichen wurde .
     
  6. #5 Mr.Ditschy, 13.07.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.424
    Zustimmungen:
    549
    Als Info:
    Sehen wird man das nach dem ankleben und ohne Farbe ja dennoch .... wenn das aber mal irgendwann gestrichen wird, wird man eine aufgeschnittene Tapete immer noch sehen, hingegen eine aufgerissene Tapete kaum.
     
    Maggy gefällt das.
  7. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.404
    Zustimmungen:
    784
    nur gut das sie da etwas aufreissen könnet.
     
  8. #7 Mr.Ditschy, 13.07.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.424
    Zustimmungen:
    549
    Ja, wer kann der kann .... überlege mal.
     
  9. #8 UweSz1984, 14.07.2018
    UweSz1984

    UweSz1984 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mal versuchen mit der NAdel reinzustecken und dann mit ner sauberen Spachtel nochamls drüber gehen.
     
  10. #9 Mr.Ditschy, 14.07.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.424
    Zustimmungen:
    549
    Nehme dazu etwas dünnes langes (Nadel, Nagel, Spitze), damit längs einstechen und hochhebeln, somit kann man die Tapetenwölbung Stück für Stück aufreißen usw. ...
     
Thema:

Luftblasen/ Streifen in der Tapete

Die Seite wird geladen...

Luftblasen/ Streifen in der Tapete - Ähnliche Themen

  1. Schwarze Streifen Laminat durch Möbelrücken

    Schwarze Streifen Laminat durch Möbelrücken: Hallo zusammen, Die Möbelpacker haben Sofas gebracht und diese anscheinend schleifen lassen. Wie kriege ich die schwarzen Streifen weg? Keine...
  2. Dachlatten mit Streifen EPDM-Band als Trennlage?

    Dachlatten mit Streifen EPDM-Band als Trennlage?: Hallo, Trapezblech mit Antitropf Beschichtung, sollte da ein EPDM Dichtband auf die Holzlatten geklebt werden? Oder kann man das auch so direkt...
  3. Nach tapezieren: Luftblase aus Schräge herausbekommen

    Nach tapezieren: Luftblase aus Schräge herausbekommen: Guten Morgen zusammen, gestern habe ich ein Zimmer renoviert und musste heute Morgen feststellen, dass im Übergang von Schräge zur geraden Wand...
  4. Mit Epoxidharz versiegeln, ohne Luftblasen?

    Mit Epoxidharz versiegeln, ohne Luftblasen?: Hallo, ich möchte gerne eine Styrodurplatte mit Epoxidharz versiegeln. Der Untergrund sollte möglichst ungetrübt zu sehen sein. Vielleicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden