Luft-Wasserwärmepumpe für herkömmliche Heizkörper geeignet?

Diskutiere Luft-Wasserwärmepumpe für herkömmliche Heizkörper geeignet? im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich stehe vor der Wahl der richtigen Heizungsanlage für ein gekauftes Einfamilienhaus (Baujahr 1972) mit ca. 140 qm Wohnfläche...

  1. #1 arnich, 28.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2019
    arnich

    arnich Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich stehe vor der Wahl der richtigen Heizungsanlage für ein gekauftes Einfamilienhaus (Baujahr 1972) mit ca. 140 qm Wohnfläche verteilt auf drei Etagen. Der vorherige Besitzer hat das Haus mit Nachtspeicherheizungen geheizt, die nun definitiv raus kommen sollen.

    Habe mich auch von einigen Heizungsunternehmen beraten lassen. So wurde mit die Ölheizung empfohlen, wofür ich einen kompletten Raum opfern müsste und Abgasröhre usw. verlege müsste.

    Ein anderes Unternehmen hat mir empfohlen Luft-Wasserwärme-Pumpe zu nutzen. Jedoch ist ja hierbei die Vorlauftemperatur bei maximal 62 Grad Celsius angesiedelt, weshalb ich meine Bedenken habe. Wir werden alle Fenster erneuern und das Haus an sich ist gut gedämmt.

    Was könnt ihr mir empfehlen bzw. betreibt jemand selbst herkömmliche Heizkörper mit einer Luft-Wasserwärme-Pumpe?

    P.S. Eine Gasleitung haben wir am Haus leider nicht. Das Beziehen der Gasleitung würde uns laut Stadtwerke ca. 20.000€ kosten.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Sulzknie, 28.04.2019
    Sulzknie

    Sulzknie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    71
    Wärmepumpe ist nur was wenn man mit niedrigen Vorlauftemperaturen aus kommt .
    Das wär was fürFußbodenheizung oder du mußt riesige Heizkörper einsetzen.:eek:
    Lieber nicht.
     
    xeno gefällt das.
  4. GESBB

    GESBB Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    20
    Öl ist sicherlich keine Zukunftsoption. Für eine LWP müssen wärmepumpenfreundliche Bedingungen vorliegen. VLT => ~ 35°C . Das bedeutet FB- und/oder Wandheizflächen, je nach Raumheizlast. Evtl. ist Flüssiggas eine Option.
     
  5. #4 Schnulli, 29.04.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.542
    Zustimmungen:
    849
    Wenn du keine weiteren großen Sanierungsmaßnahmen an der Bausubstanz selbst planst hätte ich nun auch Flüssiggas vorgeschlagen - evtl noch in Verbindung mit einem Pelletofen im Wohnzimmer?
     
Thema:

Luft-Wasserwärmepumpe für herkömmliche Heizkörper geeignet?

Die Seite wird geladen...

Luft-Wasserwärmepumpe für herkömmliche Heizkörper geeignet? - Ähnliche Themen

  1. Neuanschluss Heizkörper

    Neuanschluss Heizkörper: Hallo zusammen, mein langjähriger Installateur hat mich sitzen gelassen und ich muss gezwungenermaßen einen Heizkörper selber montieren. Unten...
  2. Lebensmittel geeigneter Lack

    Lebensmittel geeigneter Lack: Hallo, ich hätte da eine Frage: Ich überlege ein DIY Schneidebrett für eine Freundin zu machen, was an sich nicht schwer ist. Das Problem ist,...
  3. Lüften bei Windstille?

    Lüften bei Windstille?: Hallo zusammen, habe hier ein kleines Raumluft-Problem: 1 Zi-App. ca 15 qm, ca 2,70 hohe Wände. Ein Fenster, eine (Wohnungs-) Türe. Dann kommt...
  4. Thermic Vertikal Heizkörper Horizontal anbringen ?

    Thermic Vertikal Heizkörper Horizontal anbringen ?: Hallo zusammen, Ich habe eine alte Thermic Vertikal Flachheizkörper mit den Maßen 2mx0,65m gekauft und möchte diese Unter meinem langen Fenster...
  5. Nur ein Heizkörper verweigert den Dienst

    Nur ein Heizkörper verweigert den Dienst: Guten Morgen zusammen, bei der Inbetriebnahme meiner Heizkörper in der Wohnung 12 Stück hat natürlich einer nicht funktioniert. Es handelt sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden