Lose Stellen in den Schrägen

Diskutiere Lose Stellen in den Schrägen im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich habe ein kleines Problem. Beim Entfernen von Tapeten sind in unserer Wohnung lose Stellen in den Schrägen zum Vorschein gekommen. Die...

  1. #1 Andy83ELK, 18.04.2010
    Andy83ELK

    Andy83ELK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem. Beim Entfernen von Tapeten sind in unserer Wohnung lose Stellen in den Schrägen zum Vorschein gekommen. Die Schrägen sind mit Schilf verputzt und der Putz "wackelt", fällt aber nicht ab.
    Jetzt weiß ich nicht, ob ich es abklopfen und neu verputzen oder einfach wieder übertapezieren soll.
    Wenn neu machen, wie und womit?

    Bitte um schnelle Hilfe. Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!
    Lose Stellen entfernen und beiputzen wäre vielleicht die Beste Lösung oder
    Risse auf Kratzen und das ganze mit Wandspachtel verschließen
    (glatt spachteln) wäre auch eine Möglichkeit.
    Sollte es viel sein was man beiputzen müsste könnte man es mit Rotband machen ansonsten sich Wandspachtel besorgen, beides gibt es auch im Baumarkt.
    Sollten die Stellen die lose sind Großflächig sein so das man viel Putzen müsste könnte man auch die Risse auf Kratzen und mit Acryl ausspritzen.
    Aus der Ferne ist das immer etwas schwierig zu beurteilen.
     
  4. #3 Werner.M, 18.04.2010
    Werner.M

    Werner.M Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    die Schrägen mit Schilfrohrmatten verkleiden und verputzen ist eine älter Putzmethode, so in den 30er Jahren.
    Mit den abklopfen sollte man sehr vorsichtig umgehen denn wenn man da einmal anfängt geht immer mehr lose.
    Also, Fehlstellen, Risse vorsichtig mit dem Spachtel die losen Teile entfernen,
    im Bau-oder Fachmarkt Wandfüller oder Rotband-Gipsputz besorgen, mit dem Malerquast (Pinsel) gut vornässen und die Stellen mit Glätter oder Spachtel verfüllen.
    Evtl. nach Trocknung etwas glatt schleifen.

    viel Erfolg!!
     
  5. #4 MacFrog, 18.04.2010
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    wurde in den 60ern auch noch gemacht.... ich würds auch lospröckeln wo es lose ist und anspachteln :)
     
  6. #5 Andy83ELK, 20.04.2010
    Andy83ELK

    Andy83ELK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte mich erstmal bedanken. Ich versuche es mal so wie ihr es beschrieben habt.
     
Thema: Lose Stellen in den Schrägen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachschräge verputzen

    ,
  2. lose stellen

    ,
  3. dachschrägen verputzen

    ,
  4. schilfmatten verputzen,
  5. dachschrägen spachteln,
  6. risse in dachschräge,
  7. schräge wand tapezieren,
  8. schräge tapezieren,
  9. verputzen dachschräge,
  10. verputzen zur dachschräge,
  11. schilfmatten womit verputzen,
  12. wandschrägen verputzen,
  13. welcher putz für schrägen,
  14. dachschräge risse,
  15. dachschräge risse in der wand,
  16. risse dachgeschoss,
  17. tapete lose,
  18. tapezieren schräge,
  19. dachschräge neu vergipsen,
  20. risse dachschraege tapete,
  21. welcher putz für dachschrägen,
  22. verputzte dachschrägen,
  23. putz mit schilf,
  24. strohmatten dachschrägen spachteln,
  25. dachschrägen risse
Die Seite wird geladen...

Lose Stellen in den Schrägen - Ähnliche Themen

  1. Fischgrätparkett lose Stäbe befestigen

    Fischgrätparkett lose Stäbe befestigen: Hallo, bei unserem Fischgrätparkett sind zwei Stäbe an der Wand komplett lose. Das Parkett ist wohl schon ziemlich alt (angeblich Anfang 20....
  2. Stelle mich dann auch noch anständig vor...

    Stelle mich dann auch noch anständig vor...: Hallo zusammen, Nachdem ich schon die erste Frage los geworden bin, hier noch eine anständige Vorstellung :-) Ich bin 31 und komme aus dem...
  3. Tischplatte lösen

    Tischplatte lösen: Hallo, ich würde mich sehr freuen wenn einer von euch ein Idee hat wie bei mir die Tischplatte befestigt sein könnte und wie ich sie am besten...
  4. Mikrowelle vor Steckdosen stellen

    Mikrowelle vor Steckdosen stellen: Hi, wenn ich die Mikrowelle an der perfekt passenden Stelle in meiner Küche stelle hab ich das Problem, dass diese direkt mit der Rückseite an...
  5. Feuchte Stelle beim Gaubenfenster. Ist die Latexfarbe schuld?

    Feuchte Stelle beim Gaubenfenster. Ist die Latexfarbe schuld?: Hallo erstmal an alle. Ich hab mir im März dieses Jahres eine Wohnung gekauft und diese vor dem Einzug komplett gestrichen, Boden gelegt usw. Ich...