Löcher in Kunststofffenstern

Diskutiere Löcher in Kunststofffenstern im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; In meiner Wohnung hat der Vormieter die Kunststofffenster durchbohrt um Gardinen oder Jalousinen anzubringen. Jetzt habe ich mal ein bißchen...

  1. #1 Hobby_Heimwerker, 07.04.2013
    Hobby_Heimwerker

    Hobby_Heimwerker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    In meiner Wohnung hat der Vormieter die Kunststofffenster durchbohrt um Gardinen oder Jalousinen anzubringen. Jetzt habe ich mal ein bißchen gegoogelt und habe unter anderem gefunden das dies Sachbeschädigung ist und der Eigentümer neue Fenster verlangen kann.

    Jetzt zu meiner Frage. Kann es sein das die Isolierung durch die Löcher im Rahmen defekt ist? weil bei mir sammelt sich immer Wasser im Rahmen. Sobald ich das Fenster öffne muss ich immer einen Eimer unter das Fenster stellen, damit das Wasser nicht auf den Boden tropft. Dieses Problem habe ich nur im Winter. Natürlich habe ich mir, das damals vom Vermieter schriftlich geben lassen das der Schaden schon vorhanden war.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 07.04.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    95
    Guten Morgen,

    Soweit ich das beurteilen kann, sind moderne Fenster so konzipiert, daß sowas wie Kondensationswasser durch Kältebrücken nicht mehr entstehen dürfte, also nach vorne isoliert und wahrscheinlich auch luftdicht. Wenn das durchbohrt wurde, dann erhält man genau den beschriebenen Effekt - also die Überlegung kann ich gut nachvollziehen.

    Abdichten:
    Ich würde auf den Sommer warten und mit Bauschaum ausschäumen (die haben meist ein Rohr mit dem man in Öffnungen hineinspritzen kann), das sollte helfen, weil der auch beim Einbau von Zargen verwendet wird und am besten isoliert. Den Austritt dann abschneiden und fertig - besser ist es kaum zu lösen ;)
     
  4. #3 selfmademan, 07.04.2013
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    106
    Ich bin genau der gleichen Auffassung wie harekrishnaharerama.
    Jedoch solltest du den Lösungsvorschlag, der aber unter Umständen auch kein Erfolg sein kann, deinem Vermieter als Übergangslösung anbietem und nicht voreilig selbst machen.
     
  5. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!
    Deshalb wird bestimmt kein neues Fenster rein kommen, man müsste es ja auch dem letzten Mieter nachweisen das er die Löcher gemacht hat, Frage wäre auch Tritt das Problem nur bei diesen Fenster auf oder auch bei anderen Fenster in der Wohnung um überhaupt es mal fest zu machen das es an den Löcher liegen könnte und das Wasser nicht an einer Defekten Dichtung rein läuft, oder ist in der Wohnung eine zu hohe Luftfeuchtigkeit irgendwo muss ja die Feuchtigkeit her kommen, wenn sie sich im Rahmen nieder schlägt, wenn würde ich eine Tube weisen Silikon besorgen und setzt damit einem Pfropfen Silikon ins Loch nachdem der Fest ist einfach mit einem Cuttermesser das Überschüssige Silikon am Rahmen bündig abschneiden Fertig, sollte sich dann immer noch Wasser Zeigen dürfte das einen anderen Grund haben.
    Ich denke auch so Luftdicht vom Aufbau der Fenster werden diese auch nicht sein, den in den Rahmen sind ja auch Beschläge eingebaut.

    sep
     
  6. #5 Hobby_Heimwerker, 08.04.2013
    Hobby_Heimwerker

    Hobby_Heimwerker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Die Luftfeuchtigkeit ist OK. Das Problem haben alle Fenster. Auch in den Räumen wo niemand schläft. Zimmertemperaturen sind über 20 Grad. Es werden auch die Räume beheizt wo sich niemand aufhält. Die Fenster sind auch sehr alt. Selbst von außen wurden die unteren Öffnungen an den Fenstern mit Leisten verschlossen, sodass nichts abfließen kann (Ich meine jetzt die Löcher die jedes Kunststofffenster von außen unten hat). Schon das wäre nach meiner Meinung ein Montagefehler. Neue Fenster will ich auch nicht. Wozu auch? Das würde nur dazu führen das die Mieter weiter angehoben wird.

    Man könnte es dem alten Mieter noch Nachweisen, denn ein Fenster ist neueren Baujahres und wurde sicherlich noch zu Zeiten eingebaut als er hier gewohnt hat. Und außerdem hatte ich bei der Wohnungbesichtigung gesehen das er alles direkt am Fenster montiert hatte.

    Selbst machen werde ich nichts. Ich habe es ja schließlich schriftlich. Das einzige was ich mache ist regelmäig die Fensterdichtungen mit ein bißchen Weichspüler einzukremen und die Mechanik zu fetten.

    Ich kapiere das nicht. Wenn man Gardinen anbringen will, dann nutzt man die Wand. Das ist mir unbegreiflich.
     
  7. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    1
    Ja es gibt halt solche Zeitgenossen die nicht wissen wie man mit anderen Leute Eigentum umgeht.......
     
Thema: Löcher in Kunststofffenstern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kunststofffenster löcher ausbessern

    ,
  2. Kunststofffenster Reparieren

    ,
  3. löcher in kunststofffenster reparieren

    ,
  4. löcher in kunstofffensterrahmen reparieren,
  5. kunststofffenster löcher verschließen,
  6. kunststofffenster bohrloch reparieren,
  7. kunststofffenster reparieren bohrloch,
  8. bohrlöcher in kunststofffenster schließen,
  9. löcher im fensterrahmen,
  10. loch in kunststoffrahmen reparieren,
  11. löcher in kunststoff fensterrahmen schließen,
  12. löcher im fensterrahmen reparieren,
  13. kunststofffenster bohrlöcher reparieren,
  14. fensterrahmen löcher schließen,
  15. kunststofffenster ausbessern,
  16. bohrlöcher in kunststoff fenster schließen,
  17. Kunststofffenster Löcher ,
  18. kunststofffenster löcher schließen,
  19. bohrloch fenster reparieren,
  20. löcher in kunststofffenstern reparieren,
  21. löcher in kunststofffenster schließen,
  22. löcher kunststoff fensterrahmen reparieren ,
  23. löcher in kunststofffenster,
  24. loch in kunststofffenster reparieren,
  25. bohrlöcher kunststofffenster schließen
Die Seite wird geladen...

Löcher in Kunststofffenstern - Ähnliche Themen

  1. Diese Löcher mit welchem Material zuspachteln

    Diese Löcher mit welchem Material zuspachteln: Hallo, welches Material würdet ihr hier verwenden, die Wand wieder dicht zu machen, bevor die Fliesen drüber kommen? Danke euch!
  2. Loch schließen mit Gipskarton - mit Elektrikergips kleben

    Loch schließen mit Gipskarton - mit Elektrikergips kleben: Morsche zusammen, ich will hinter der Küchenzeile eine unschönes Loch mit Gipskarton schließen. Ca. 1,20 x 0,60 m. Nix für die Ewigkeit, nix für...
  3. Löcher in Wand/ausgebrochener Putz ausbessern

    Löcher in Wand/ausgebrochener Putz ausbessern: Hi, ich hatte an einem Fenster ein innen „Rolle“ welches beim entfernen allerdings unschöne Löcher bzw ausgebrochen Putz hinterlassen hat. Wie...
  4. Loch im Holz im vom Innen- in Außenbereich abdichten - wie?

    Loch im Holz im vom Innen- in Außenbereich abdichten - wie?: Hallo, ich habe ein ausgestelltes Schlafzimmerfenster (Da wo man bis vorne gehen kann und eine Balkontüre ohne Balkon ist). Dort möchte ich...
  5. Loch in Kellertür aus Metall Bohren? Geht das?

    Loch in Kellertür aus Metall Bohren? Geht das?: Hallo, ich möchte unsere Kellertür aus Metall von innen mit einem Panzerriegel absichern. Ich habe mir auf Videos auf Youtube angeschaut wie das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden