Lockere Wandplatte wieder fixieren

Diskutiere Lockere Wandplatte wieder fixieren im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen! Ich habe folgendes Problem: In einem Zimmer von mir löst sich eine Wandplatte. Das heißt, wenn ich gegen die Wand drücke bewegt...

Tobias42

Neuer Benutzer
Dabei seit
15.11.2007
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo zusammen!

Ich habe folgendes Problem: In einem Zimmer von mir löst sich eine Wandplatte. Das heißt, wenn ich gegen die Wand drücke bewegt sich die vorderste Platte ein paar Zentimeter bis sie wieder gegen etwas Festes stößt.

Das Ganze spielt sich hinter einer Tapete ab, so dass ich nicht genau weiß, mit was für einer Platte ich es zu tun habe. Ich vermute, eine Art Spanplatte, hinter der sich eine Innendämmung befindet.

Ich habe mir schon überlegt, einfach ein paar Löcher hineinzubohren, Bauschaum hinter die Platte zu spritzen, und das Ganze dann mit einer Teleskopstütze zu fixieren und darauf zu spekulieren, dass der Bauschaum die Platte wieder anklebt.

Was ich gerne Vermeiden möchte, ist die Wand neu tapezieren zu müssen.

Für Kommentare zu meiner Lösungsidee und weitere Anregungen wäre ich sehr dankbar!

Viele Grüße,
Tobias
 
Thema:

Lockere Wandplatte wieder fixieren

Sucheingaben

teleskopstützen innenausbau

,

wandplatte zimmer

,

was tun bei zu lockeren platten

,
teleskopstützen für heimwerker
, was tun bei lockerer Außenisolierung, wandplatten zimmer, Heimwerker-TELESKOPSTÜTZEN , weiße wandplatten, lockere Rigipsplatte
Oben