Lochabstand

Diskutiere Lochabstand im Schrauben, Dübel, Haken, Ösen Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, in einem Dübel (8er) ist eine Schraube abgerissen. Jetzt wollte ich daneben ein neues Loch bohren. Wie weit muss der Abstand sein,...

  1. #1 Hanibal2004, 17.12.2016
    Hanibal2004

    Hanibal2004 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in einem Dübel (8er) ist eine Schraube abgerissen.

    Jetzt wollte ich daneben ein neues Loch bohren.

    Wie weit muss der Abstand sein, damit das alte Loch die Stabilität nicht beeinflusst?

    Ca 20 KG

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lochabstand. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektrofuzzi, 18.12.2016
    Elektrofuzzi

    Elektrofuzzi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    121
    Aus welchem Material besteht die Wand?
     
  4. #3 selfmademan, 18.12.2016
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    112
    Wie hast du das denn geschafft?
    Loch mit Schraubenrest beiputzen, auffüllen .
    Dann kann man, wenn man die Bohrmaschiene beherrscht und nicht die Bohrmaschiene Sie,
    im Abstand von 1cm sicher ein neues Loch bohren. Gefühlvoll ohne Schlag durch den Putz bis in den Stein.
    Wenn man den Stein angebohrt hat, mit Schlag oder auch nicht, weiter.
    Das würde ich so machen wenn das alte Loch voll verfüllt ist und ausgehärtet.

    Der Vorschlag enstand ohne weiterem Hintergrundwissen der Situation vor Ort.
    Mein Vorgänger fragt zB gerechtfertigt nach dem Wandmaterial.
     
    MacFrog gefällt das.
  5. #4 Mr.Ditschy, 18.12.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    545
    Würde 2-3cm daneben bohren ....
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    569
    @AMG ,[Hanibal] melden sie sich doch bitte . Wegen dem Wandsystem !!
    Wenn es in einer Kalksandsteinwand ist , = Dübel irgendwie raus ; Loch mit festem Füllstoff verfüllen und einen neuen Dübel einbauen(pressen) . Nach 17 Std die neue Schraube eindrehen .
     
  7. #6 Mr.Ditschy, 18.12.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    545
    Die Schraube ist abgerissen, wie will man da den Dübel rausbekommen??? ;)
     
  8. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    726
    Ausbohren z.B
     
    pinne und Qwertzuiop2 gefällt das.
  9. #8 Mr.Ditschy, 19.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    545
    Macht aber nur Sinn, wenn der neue Dübel/Schraube unbedingt wieder an die selbe Stelle muss ... dies hab ich laut dem Fragetext nicht so verstanden. ;)
     
Thema: Lochabstand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. minimaler Lochabstand der dübel

    ,
  2. loch abstand neues loch stein

    ,
  3. bohrlochabstände dübel

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden