Loch in Kellertür aus Metall Bohren? Geht das?

Diskutiere Loch in Kellertür aus Metall Bohren? Geht das? im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, ich möchte unsere Kellertür aus Metall von innen mit einem Panzerriegel absichern. Ich habe mir auf Videos auf Youtube angeschaut wie das...

  1. #1 Kennedy, 01.02.2019
    Kennedy

    Kennedy Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich möchte unsere Kellertür aus Metall von innen mit einem Panzerriegel absichern. Ich habe mir auf Videos auf Youtube angeschaut wie das Anbringen eines Panzerriegels geht. Es geht also nicht ohne in die Tür Löcher zu bohren um den Panzerriegel an der Tür festzumachen.

    Die Frage ist jetzt, ob man problemlos "einfach so" in eine Kellertür aus Metall Löcher reinbohren kann. Die Kellertür ist so eine Standard Kellertür wie man sie sehr oft überall im Land hat.

    Vielen Dank, Kennedy
     
  2. Anzeige

  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.614
    Zustimmungen:
    554
    Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.

    Meinst du eine hellgraue Brandschutztüre? Soviel ich weiß sind die innen mit Gips gefüllt.
    Geht die nach innen oder außen auf?
     
  4. #3 Kennedy, 01.02.2019
    Kennedy

    Kennedy Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Sie geht nach innen auf und ist hellgrau. Sie sieht so aus wie eine Kellertür zu einem Heizungskeller. Ich werde heute Abend Bilder machen und sie einstellen.
     
  5. #4 Gerold77, 01.02.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    280
    Muss der Riegel unbedingt von außen schließbar sein?
     
  6. #5 Kennedy, 01.02.2019
    Kennedy

    Kennedy Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Nein, muss er nicht. Für den Schließzylinder nach außen müsste man ein großes Loch bohren, das ganz durch die Tür geht. Ich will nur um den Riegel von innen anzubringen (Tür geht nach innen auf) Löcher bohren, um den Riegel an die Tür anbringen zu können. Es gibt scheinbar keinen Panzerriegel, der nicht an der Tür montiert wird. Und falls doch wäre es für meine Frau ein ziemlicher Kraftakt einen schweren Riegel vor dem Öffnen der Tür immer aus der Gabelhalterung links und rechts neben der Tür hochzuheben.
     
  7. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.614
    Zustimmungen:
    554
    Wir haben auch solch eine Türe und rechts und links eine Gabelhalterung und da liegt ein einfacher Holzbalken drin, der ist ja nur ca. 130 cm lang und vielleicht 8x9 cm, der ist nicht schwer. Und zusätzlich haben wir einen Balken zugeschnitten, den haben wir unter die Türklinke geklemmt. Ich glaube nicht, daß die Türe einer von außen auf bekommt.
    Und günstiger als so ein Ding von Abus ist es auf jeden Fall.
     
  8. #7 Gerold77, 01.02.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    280
    So sieht's bei mir aus: Links eine öffnung in der Wand, rechts eine Schelle mit 4 Gewindestangen mit Injektionsdübel in einer Bimssteinwand, 33,5 mm x 6 mm Stahlrohr als Riegel.
    (...bekomm das Foto im Handy nicht hoch geladen...)
     
  9. #8 Gerold77, 01.02.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    280
    Türriegel.jpg
    So, am Rechner klappt's!
    Der Winkel unten links eine die Ansetzhilfe.
     
    Maggy gefällt das.
  10. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.281
    Zustimmungen:
    516
  11. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    572
    Eine Brandschutztür muss zu sein bzw. darf die Selbstschließung nicht blockiert werden. Dass man sie immer öffnen können muss, habe ich noch nie gehört, wo steht das?
     
  12. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    606
    Brandschutztüren sollen das Feuer am ausbreiten hindern, nicht die Flucht unmöglich machen.

    Allerdings kann sich die Tür auch in einem nicht Fluchtweg befinden, dann darf ich sie auch abschließen. Ist es ein Fluchtweg darf sie zwar auch abgeschlossen werden, aber nur mit Panikschloss die die Flucht nach außen ermöglicht durch einfaches betätigen der Türklinke unabhängig ob abgeschlossen oder nicht

    Aber nur weil es evtl ne Brandschutztür ist muss es net bedeuten das sie eingebaut wurde aufgrund von Brandschutzvorschriften. Die sind preiswert, robust und überleben i.d.r jede nutzung von Keller, Garage u Schuppen

    Mein Büro hat auch ne Brandschutztür weil früher mal ne fette Drehbank davor stand und ne Holztüre sicher keine 30Jahre mit gemacht hätte wenn ich mit die einschläge so ansehe
     
    Maggy gefällt das.
  13. #12 omega2031, 02.02.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    51
    Kann das nicht versicherungstechnisch relevant sein, wenn man eine mglw sich im Versicherungsrahmen eingeschlossene Brandschutztüre mit einem Riegel verschließt?
     
  14. #13 Kennedy, 02.02.2019
    Kennedy

    Kennedy Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Hier sind die Bilder von der Tür. Ich hoffe, man kann was mit anfangen.
     

    Anhänge:

  15. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.281
    Zustimmungen:
    516
    Ja -eine FH Tür !
     
  16. #15 asconav6, 02.02.2019
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    66
    Antwort zur Frage: Ja, man kann dort einfach reinbohren. Die größeren Löcher einfach mit einem Stufenbohrer bohren. Damit ist auch die Anbringung einer zusatzschließung machbar.
     
  17. #16 omega2031, 02.02.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    51
    Mir ist bei meiner selbstgebauten Holztür mit Anschraubschloss auch das Schloss steckengeblieben, bzw das Teil das beim Schnallenbetätigen einfährt ging nicht mehr heraus. Ich habe glaub ich Mos2 oder WD40 reingesprüht und jetzt geht's wieder. In der kalten Jahreszeit kann sowas schon vorkommen. Ist mir nur gerade eingefallen, weil ein steckendes Schloss ja der Grund für den Riegel ist, den der Threadstarter machen will.
     
  18. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.614
    Zustimmungen:
    554
    Wo steht das mit dem steckenden Schloss?
     
    asconav6 gefällt das.
  19. #18 omega2031, 02.02.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    51
    Aso. Dann habe ich das falsch verstanden. Ich dachte weil das Schloss kaputt ist, will er einen Riegel bei der Tür haben.
     
  20. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.614
    Zustimmungen:
    554
    Er will zusätzliche Sicherheit. So ein Schlösschen ist für Einbrecher nichts. Da ist ja nur in der Mitte der Schlapper und darunter die Schließung . Da sind keine Greifer unten und oben wie an einer Haustüre.
     
  21. #20 Kennedy, 04.02.2019
    Kennedy

    Kennedy Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Danke, das wollte ich wissen :). Ich muss nochmal nerven: Wenn da innendrin Gips ist oder was immer, hält das ja keinen Dübel fest. Ich werde da so einen Spreizdübel setzen müssen?

    Ja, ich will so einen Panzerriegel von innen anbringen. Die Tür ist relativ leicht auszuhebeln, weil keine zusätzlichen Bolzen vorhanden, die das verhinden.
     
Thema:

Loch in Kellertür aus Metall Bohren? Geht das?

Die Seite wird geladen...

Loch in Kellertür aus Metall Bohren? Geht das? - Ähnliche Themen

  1. Kacheln überstrichen - wie geht die Farbe wieder runter?

    Kacheln überstrichen - wie geht die Farbe wieder runter?: :) Ich habe vor 2 Jahren die braunen und wirklich nicht schönen Küchen-Fliesenspiegel kacheln, weiss überstrichen, inkl. Grundierung. Gibt es eine...
  2. Loch in Gipsplatte zur Decke: Wie reparieren?

    Loch in Gipsplatte zur Decke: Wie reparieren?: Hallo, ich habe bei uns im DG in die Gisplatte der Decke ein Loch reingebohrt um eine Lampe aufzuhänge. Habe zwar die richtigen Dübel verwendet...
  3. Zu "kurzes" Loch

    Zu "kurzes" Loch: Guten Tag zusammen. Geständnis zu Beginn: ich bin überhaupt kein Handwerker und habe deshalb auch keine Idee, wie ich hier weiter komme. Ich...
  4. Abstand der Löcher in UD-Deckenprofil

    Abstand der Löcher in UD-Deckenprofil: Hallo Zusammen, ich möchte meine Decke abhängen und dazu UD-Profile mit Drehstiftdübel an der Betondecke befestigen. Jetzt sind die...
  5. Loch in Wand belastbar verschließen

    Loch in Wand belastbar verschließen: Hallo! Ich habe in einem Raum eine Vorhangstange montiert (links und rechts am Stangenende). Die Wand schien auf der rechten Seite schon beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden