Loch in der Wand

Diskutiere Loch in der Wand im Estrich, Mauer, Putz und Stuck Forum im Bereich Der Innenausbau; Hey, weiß einer von euch wie man bei diesem Loch vorgeht? Kann es einfach mit Spachtelmasse überzogen werden oder muss was anderes beachtet...
  • Loch in der Wand Beitrag #1

Forumsmitglied

Neuer Benutzer
Dabei seit
03.10.2022
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hey, weiß einer von euch wie man bei diesem Loch vorgeht? Kann es einfach mit Spachtelmasse überzogen werden oder muss was anderes beachtet werden? Bzw die ganze Wand neu?
Liebe Grüße
IMG-20221002-WA0004.jpg
 
#
schau mal hier: Loch in der Wand. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Loch in der Wand Beitrag #2
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.346
Zustimmungen
1.717
Ort
Ostholstein
was wurde da auf was drauf geklebt ?
 
  • Loch in der Wand Beitrag #3
JörgFischer

JörgFischer

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.06.2022
Beiträge
562
Zustimmungen
218
Ort
Münster
In der oberen Hälfte des Bildes meine ich zu sehen, dass der Putz lose ist.
Sollte er sich beim klopfen hohl anhören, würde ich nicht beiarbeiten sondern neu machen...
 
  • Loch in der Wand Beitrag #5

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.348
Zustimmungen
1.608
Hallo,
den kannten gemäß sieht das nach Styropor Untertapete aus, die mit Raufaser beklebt ist, darauf deuten auch die abdrücke vom Kleber der Zahnspachtel.
Man könnte das einfach zuspachteln ....
Ich würde dann aber vorher das ganze Rechteckig schneiden, dann von den kannten weg 5 cm die Raufaser entfernen (mit Cuttermesser einschneiden), dann das was fehlt ausspachteln, besser wäre ein Stück Untertapete einsetzen.
Nun kann man die Raufaser beikleben, dann aber an den ansatzkannten an einer Spachtel vorbei abreißen nicht schneiden.

Gruß,
 
  • Loch in der Wand Beitrag #6

Forumsmitglied

Neuer Benutzer
Dabei seit
03.10.2022
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo,
den kannten gemäß sieht das nach Styropor Untertapete aus, die mit Raufaser beklebt ist, darauf deuten auch die abdrücke vom Kleber der Zahnspachtel.
Man könnte das einfach zuspachteln ....
Ich würde dann aber vorher das ganze Rechteckig schneiden, dann von den kannten weg 5 cm die Raufaser entfernen (mit Cuttermesser einschneiden), dann das was fehlt ausspachteln, besser wäre ein Stück Untertapete einsetzen.
Nun kann man die Raufaser beikleben, dann aber an den ansatzkannten an einer Spachtel vorbei abreißen nicht schneiden.

Gruß,
Vielen Dank für Ihre Antwort. Welche Ubtertaoete muss da verwendet werden? Und kann ich einfach irgendeine Spachtelmasse nehmen? Oder muss das was mit Gips sein? Liebe Grüße
 
  • Loch in der Wand Beitrag #7

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.348
Zustimmungen
1.608
Die Untertapete gibt es als Rollenware in unterschiedliche stärke, oder auch als Plattenware, bekommt man im Baumarkt, wahrscheinlich ist diese Wand eine Außenwand und man hat versucht diese etwas zu Isolieren.
Für das kleine Stück lohnt es sich wohl nicht das eine ganze Rolle zu kaufen ..... zuspachteln kann man z.B. mit
Gibt es auch im Baumarkt, mit einem Spachtelgang wird das nicht reichen. Sodass man, wenn das Material angezogen hat, nach spachtel muss, nachdem die Spachtelmasse ganz trocken ist, kann man die Übergänge / Fläche noch mit Schleifpapier 80 / 130 Körnung etwas beischleifen.
 
  • Loch in der Wand Beitrag #8

Forumsmitglied

Neuer Benutzer
Dabei seit
03.10.2022
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Vielen lieben Dank!
 
Thema:

Loch in der Wand

Loch in der Wand - Ähnliche Themen

Welche Spachtelmasse um Loch zu verfüllen und neu zu bohren: Hallo zusammen, ich habe in meiner Porenbetonwand ein 8er Loch gebohrt, das aber leider schief ist (so schief, dass ich es für den Anwendungsfall...
Loch in der Decke/Ecke: Hallo! Ich muss vorausschicken, dass ich nicht sehr erfahren bin und vermute, dass ich nicht viel ausrichten kann, aber es wuerde mich...
Loch in der Wand. Gipsplatte herausgebrochen. Wie befestigen?: Hallo, liebes Heimwerkerforum, im Zimmer des Kleinen ist uns etwas passiert. Wie auf den angefügten Fotos zu erkennen ist beim Toben etwas gegen...
Durchbohrte Wand verschließen: Hallo zusammen, ich habe in meiner neuen Mietswohnung ein Loch durch eine 40cm dicke Wand gebohrt, mit einem 2cm dicken Bohrer, zwecks Lan-Kabel...
Wie Wände sanieren (Garage): Hi zusammen, in den letzten Jahren kamen immer mehr Löcher in den Wänden der Garage hinzu...(früherer Lampen, Kabeldurchführungen usw usw) zuletzt...
Oben