Loch im Schornstein.

Diskutiere Loch im Schornstein. im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, Es geht um ein Reihenhaus Bj. 1900 gemauert. Das Haus verfügt über einen zwei zugigen Schornstein. Im dem Bereich welcher von der...

  1. #1 jetztgehtslos, 20.09.2007
    jetztgehtslos

    jetztgehtslos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Es geht um ein Reihenhaus Bj. 1900 gemauert.
    Das Haus verfügt über einen zwei zugigen Schornstein.
    Im dem Bereich welcher von der Gaszentralheizung genutzt wird ist im 1.OG ein Loch, der vorbesitzer hat wohl irgendetwas festgemauretes entfernt und dabei
    ist dies loch entstanden.

    Größe des Loch's ca. 7x4cm.
    Wie bekomme ich das zu?
    Ich hab keine lust auf rauchgase im schlafzimmer.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 20.09.2007
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    206
    zumauern und wieder verputzen. Sack fertigmörtel kostet um 4€ , für so eine kleine stelle kann man auch wohl Blitzzement nehmen (gibts in kleineren Mengen ist aber erheblich teurer!)
     
  4. #3 jetztgehtslos, 20.09.2007
    jetztgehtslos

    jetztgehtslos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Jo das hatte ich mir auch gedacht, Muß ich irgendeinen spezialmörtel, zement oä. nehmen?

    Hab ein wenig Schiss schliesslich ist es ein schornstein welcher in betrieb ist.
    Will sagen datt muß dicht sein.
     
  5. Seb

    Seb Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Kannst Du so machen wie Mac schon gesagt hat !!! Da passiert nichts weiter !!!
    Denke mal die Heizung ist auch noch (alt) oder ?
     
  6. #5 MacFrog, 20.09.2007
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    206
    schmeiß nur nicht so unmengen Mörtel in den Schacht :) paar Krümels machen nix :) wichtig ist ,das der Schornstein wieder gut verputzt wird.
     
  7. #6 jetztgehtslos, 21.09.2007
    jetztgehtslos

    jetztgehtslos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja dann mach ich mal.

    Nein die Heizung ist von 97.
     
  8. #7 MacFrog, 21.09.2007
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    206
    das Bj ist "egal" Interessanter wäre , ob es nen Brennwertkessel ist oder nen normaler Athmosphärischer----
     
  9. Seb

    Seb Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Genau das wollte Ich wissen Mac !!! Denn wenn es ein Brennwertgerät ist, sollte bzw. muss der Kamin eh ausgezogen werden !!!
     
  10. #9 jetztgehtslos, 23.09.2007
    jetztgehtslos

    jetztgehtslos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ob es ein ? oder ein ?? ist?????
    Es ist eine stinknormale Heizung welöche schon seit Jahren im haus dienst tut.
    Wieso muß ich dann jetzt den schornstein ausziehen und was ist das und was das wichtigste ist.

    Hat das irgendwas mit dem loch zu tun?
     
  11. #10 MacFrog, 23.09.2007
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    206
    @jetztgehtslos , nein keine Panik , das war nur Interessehalber :) wenn du eine Brennwertheizung haben solltest , befindet sich im schornstein ein meist 89mm Rohr aus Alu oder (besser) Kunststoff :) dann kann durch deinen Schornsteimn selbst bei einem Loch im Mauerwerk kein Abgas in dein Schlafzimmer gelangen :)


    Gruß
    MAc
     
  12. Seb

    Seb Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Genau so ist es !!!! Vielen dank für deine Antwort !!! Wollte hier keinen verwirren !!!! Mach das mit dem Loch einfach so wie beschrieben und vergiss den rest !!! ;)
     
Thema: Loch im Schornstein.
Die Seite wird geladen...

Loch im Schornstein. - Ähnliche Themen

  1. Löcher an der Unterseite von Fenstern

    Löcher an der Unterseite von Fenstern: Hallo, kann mir jemand sagen, was das für Löcher sind unterhalb des Fensters. Haben die eine Funktion oder kann ich eins von den beiden zukleben?...
  2. verschwitztes Schornstein

    verschwitztes Schornstein: Hallo, ich habe hier im Obergeschoss einen Schornstein das mal vor vielen Jahren stark geschwitzt infolgedessen ein starker beissender Geruch sich...
  3. Sehr brüchige Wand mit großen Löchern sanieren

    Sehr brüchige Wand mit großen Löchern sanieren: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Rat bei meinem derzeitigen Sanierungsprojekt: es handelt sich um eine sehr anfällige Altbauwand...
  4. Trockenbauwand an Schornstein

    Trockenbauwand an Schornstein: Hallo zusammen, ich will einen Raum abtrennen und muss dazu eine ca 1m Breite Wand einziehen. Problem ist dass diese bündig am Schornstein...
  5. Ausnehmungen (Löcher) in Sideboard für Kabel anbringen

    Ausnehmungen (Löcher) in Sideboard für Kabel anbringen: Hallo Forenmembers! Ich hoffe, meine Frage ist nicht zu trivial, habe zwei linke Hände. Vor drei Tagen ist mein Sideboard angekommen, das ich...