Loch im Nachbarhaus macht unser Haus feucht

Dieses Thema im Forum "Schimmel und Feuchtigkeitsprobleme" wurde erstellt von burkhardwille, 03.08.2012.

  1. #1 burkhardwille, 03.08.2012
    burkhardwille

    burkhardwille Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    an der Trennwand zum (unbewohnten) Nachbarhaus ist ein großes, rechteckiges Loch, ca. 15 cm Tief.

    Ich hege den Verdacht, das durch den Regen, der auf die Mauer trifft und dann in das Loch spritzt, die Wände feucht werden und deswegen an den Innenseiten der Räume auf dieser (Nord-)Seite des Hauses sich aufgrund der Feuchtigkeit (Wände richtig nass) Schimmel bildet.

    Der Keller darunter ist total trocken, sodass man aufsteigende Feuchtigkeit vom Boden her ausschließen kann.

    Wie mache ich das Loch am Besten zu? Mit Bauschaum oder was würdet ihr mir raten, was ich tun könnte?


    Grüße
    Burkhard


    IMG_3789.jpg IMG_3788.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toffi87, 03.08.2012
    Toffi87

    Toffi87 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    Eine dünne Edelstahlplatte darüber schrauben und die Ränder mit Silikon umfassen. Plexiglas oder andere UV-Beständige Kunststoffe gehen auch.

    Allerdings würde ich mal mit dem Besitzer sprechen. Wenn die Schäden durch die Mängel an seinem Haus kommen, muss er auch dafür gerade stehen und eventuelle Schäden an deinem Haus zahlen.
    Auch kann man nicht einfach mal an einem fremden Grundstück dran rumfummeln, egal wie klein oder unauffällig das Vorhaben ist.

    Wenn der Besitzer nicht auffindbar sein sollte mal bei der Gemeinde nachfragen was man tun soll/kann.

    Auch müsste man in Erfahrung bringen ob es wirklich an dem Loch liegt. Kann schon sein, aber ob das auch so ist :O?

    Grüße
     
  4. #3 burkhardwille, 03.08.2012
    burkhardwille

    burkhardwille Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Cool, Danke für den super schnellen Tipp mit der Platte.

    Werde wahrscheinlich doch noch mal mit dem Eigentümer vom Nachbarhaus reden.


    Danke noch einmal und ein schönes Wochenende.
     
Thema: Loch im Nachbarhaus macht unser Haus feucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nachbarhaus unbewohnt

    ,
  2. schimmelbefall durch feuchtes nachbarhaus

    ,
  3. feuchtigkeit durch Nachbarhaus

    ,
  4. schäden am haus durch nachbarhaus,
  5. besitzer nicht auffindbar,
  6. feuchtigkeit vom nachbarhaus,
  7. was machen wenn das haus durch nachbarhaus nass wird,
  8. nachbarhaus ist feucht
Die Seite wird geladen...

Loch im Nachbarhaus macht unser Haus feucht - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Kellerwand "abdichten"

    Feuchte Kellerwand "abdichten": Hallo Heimwerker, ich bin neu im Forum und suche Rat. Ich habe im Seitenbau einen Keller. Eine Wand geht zum Nachbar. Diese Wand wird nass...mal...
  2. Roboter als Hilfe im Haus - Teilnehmer für Umfrage gesucht

    Roboter als Hilfe im Haus - Teilnehmer für Umfrage gesucht: Hallo zusammen, im Rahmen meines Studiums an der FOM-Hochschule führe ich eine Umfrage zu Robotern durch. Falls Sie auch schon einmal davon...
  3. Bodenfliesen von unten feucht?

    Bodenfliesen von unten feucht?: Hallo, wir hatten vor ein paar Wochen einen Wasserschaden durch undichte Silikonfugen in der Dusche. Die Wand zum Kinderzimmer hatte einen...
  4. Sanierung Haus, Kosten Elektro

    Sanierung Haus, Kosten Elektro: Hallo, wie der Name schon sagt, bin ich leider absoluter Laie ;( Aktuell sind wir dabei ein Haus aus den 70ern zu sanieren. Ich habe jetzt ein...
  5. Löcher in Wand wie schließen? Bitte um Hilfe.

    Löcher in Wand wie schließen? Bitte um Hilfe.: Hallo. Ich habe wieder einmal eine Frage. Vor kurzem wurde im Rahmen einer kleinen Sanierungsmaßnahme der Wände an unserer Terrasse ( die...