Loch für Wasserleitung ausschäumen oder betonieren?

Diskutiere Loch für Wasserleitung ausschäumen oder betonieren? im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, da wir eine neue Küche bekommen haben wir in den Dielenboden ein ca. 5x8 cm großes Loch gestemmt, der Aufbau ist der übliche,...

  1. #1 Surfline, 27.06.2013
    Surfline

    Surfline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da wir eine neue Küche bekommen haben wir in den Dielenboden ein ca. 5x8 cm großes Loch gestemmt, der Aufbau ist der übliche, unter den Dielen ist Schlacke oder so ein Zeig gefüllt worden.

    Wir sind im Keller herausgekommen und haben dort unter der Decke Kalt-/Warmwasserleitungen und einen Abfluss gelegt. Alles führt nun durch die Öffnung in die Küche.

    Nun meine Frage: Schäume ich das Loch aus oder schließe ich es lieber mit Estrich bzw. Beton? Es kommt hinterer eine OSB Platte drüber, sehen würde man beides später nicht.

    Ich weiss leider nicht wie die Materialien auf den Wasserfluss (kalt/warm) reagieren.

    Gruß

    Marco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bankknecht, 27.06.2013
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    75
    Ausschäümen weil Holz immer in Bewegung ist und Estrich oder Beton an der Nahtstelle reißen würde.
     
  4. #3 Surfline, 27.06.2013
    Surfline

    Surfline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Supi. Danke dafür.

    Wie sieht das damit aus. Mitten zwischen den Dielen war mal eine Mauer. Womit fülle ich den Zwischenraum aus? Beton wäre hier wohl auch schlecht, oder?

    ImageUploadedByTapatalk1372323816.258682.jpg
     
  5. #4 Bankknecht, 27.06.2013
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    75
    Da Du OSB-Platten verlegen willst brauchst Du nichts machen wenn es Dir lieber ist den Spalt zu verschließen kannst Du auch Montageschaum nehmen und bündig abschneiden.
     
  6. #5 Surfline, 27.06.2013
    Surfline

    Surfline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Das spart Arbeit und es muss vor dem Platten legen nichts trocknen...:)

    Sollte ich die Platten mit den Dielen verschrauben, damit die nicht verrutschen? Wenn ja, reicht es die außen liegenden Platten zu verschrauben?
     
  7. #6 Bankknecht, 27.06.2013
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    75
    Ist der Dielenboden eben ?
     
  8. #7 Surfline, 27.06.2013
    Surfline

    Surfline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ja, keine großartigen Unebenheiten o.ä..
     
Thema: Loch für Wasserleitung ausschäumen oder betonieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann man holzbalken ausschäümen

    ,
  2. wasserleitung einbetonieren

    ,
  3. wasserleitungen einbetonieren

    ,
  4. wasserleitungen in der Wand verschliesen,
  5. PE wasserrohre einbetonieren,
  6. wasserleitung verputzen,
  7. großes Loch in der Wand verputzen,
  8. wasserrohr einbetonieren verputzen,
  9. wasserrohre verputzen ausschäumen,
  10. löcher ausschäumen vor dem verputzen,
  11. loch in der decke zubetonieren,
  12. mauerschlitze ausschaumen,
  13. wasserleitung in wand loch verschließen,
  14. Löcher in der Wand ausschäumen,
  15. loch im boden betonieren,
  16. loch im boden ausschäumen,
  17. loch in decke ausschäumen,
  18. wasserleitung wand loch
Die Seite wird geladen...

Loch für Wasserleitung ausschäumen oder betonieren? - Ähnliche Themen

  1. Lampen "am Haken" aufhängen ohne zusätzliche Löcher zu bohren

    Lampen "am Haken" aufhängen ohne zusätzliche Löcher zu bohren: Hallo liebe Mitheimwerker und Mitheimwerkerinnen, in der neuen Wohnung (NEUBAU) haben ich ein kleines Problem. An den Stellen, an denen die...
  2. Loch im Putz, dahinter Zementplatte. Wie füllen/verputzen?

    Loch im Putz, dahinter Zementplatte. Wie füllen/verputzen?: Moin zusammen, ich habe in der Decke ein etwa 14 cm breites und 1,5 cm tiefes Loch. Da ging mal ein Rohr für den Abzug durch. Von hinten habe ich...
  3. Loch mit verputzer Wand bündig abschließen?

    Loch mit verputzer Wand bündig abschließen?: Hallo, ich habe ja ein Kaminanschluss zugemacht und bin jetzt fast fertig. Nun habe ich noch ungefähr 5 bis 10 mm bis zur verputzen Wand (Alpina...
  4. Wie repariere ich ein Loch in der Wand?

    Wie repariere ich ein Loch in der Wand?: Hallo liebes Forum, ich bin über Google auf euch gestoßen, als ich auf der Suche danach war, wie ich das Loch in der Wand stopfen kann. Wir...
  5. Türschwelle betonieren

    Türschwelle betonieren: Hallo Community, habe an meinem Häuschen 3 Aussentüren. Bei einer ist die Türschwelle betoniert (Bodenplatte), bei den anderen beiden ist die...