Loch für Wasserleitung ausschäumen oder betonieren?

Diskutiere Loch für Wasserleitung ausschäumen oder betonieren? im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, da wir eine neue Küche bekommen haben wir in den Dielenboden ein ca. 5x8 cm großes Loch gestemmt, der Aufbau ist der übliche,...

  1. #1 Surfline, 27.06.2013
    Surfline

    Surfline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da wir eine neue Küche bekommen haben wir in den Dielenboden ein ca. 5x8 cm großes Loch gestemmt, der Aufbau ist der übliche, unter den Dielen ist Schlacke oder so ein Zeig gefüllt worden.

    Wir sind im Keller herausgekommen und haben dort unter der Decke Kalt-/Warmwasserleitungen und einen Abfluss gelegt. Alles führt nun durch die Öffnung in die Küche.

    Nun meine Frage: Schäume ich das Loch aus oder schließe ich es lieber mit Estrich bzw. Beton? Es kommt hinterer eine OSB Platte drüber, sehen würde man beides später nicht.

    Ich weiss leider nicht wie die Materialien auf den Wasserfluss (kalt/warm) reagieren.

    Gruß

    Marco
     
  2. Anzeige

  3. #2 Bankknecht, 27.06.2013
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    75
    Ausschäümen weil Holz immer in Bewegung ist und Estrich oder Beton an der Nahtstelle reißen würde.
     
  4. #3 Surfline, 27.06.2013
    Surfline

    Surfline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Supi. Danke dafür.

    Wie sieht das damit aus. Mitten zwischen den Dielen war mal eine Mauer. Womit fülle ich den Zwischenraum aus? Beton wäre hier wohl auch schlecht, oder?

    ImageUploadedByTapatalk1372323816.258682.jpg
     
  5. #4 Bankknecht, 27.06.2013
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    75
    Da Du OSB-Platten verlegen willst brauchst Du nichts machen wenn es Dir lieber ist den Spalt zu verschließen kannst Du auch Montageschaum nehmen und bündig abschneiden.
     
  6. #5 Surfline, 27.06.2013
    Surfline

    Surfline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Das spart Arbeit und es muss vor dem Platten legen nichts trocknen...:)

    Sollte ich die Platten mit den Dielen verschrauben, damit die nicht verrutschen? Wenn ja, reicht es die außen liegenden Platten zu verschrauben?
     
  7. #6 Bankknecht, 27.06.2013
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    75
    Ist der Dielenboden eben ?
     
  8. #7 Surfline, 27.06.2013
    Surfline

    Surfline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ja, keine großartigen Unebenheiten o.ä..
     
Thema: Loch für Wasserleitung ausschäumen oder betonieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserleitung verputzen

    ,
  2. kann man holzbalken ausschäümen

    ,
  3. wasserleitungen einbetonieren

    ,
  4. wasserleitungen verputzen,
  5. wasserrohr boden fuhlen zement,
  6. wasserleitung einbetonieren,
  7. wasserrohre verputzen,
  8. großes Loch in der Wand verputzen,
  9. abwasserleitung unter dielenboden,
  10. wasserrohre Mauer ausschäumen,
  11. öffnung in wamd betonieren,
  12. abfluss öffnung zuspachteln,
  13. Schacht wasserleitung verputzen,
  14. wasserleitung in wand verputzen,
  15. Neue Wasserleitung wieder zu betonieren,
  16. Durchführung für Wasserleitung ausschäumen,
  17. abwasserleitung quert holzbalken,
  18. Loch in der Küche zu betonieren,
  19. wasserleitung einputzen,
  20. große Löcher in Dielenfußboden füllen,
  21. hohlraum um wasserleitung ausschäumen,
  22. Wasserleitungen einbetonieren oder trocken,
  23. wasserleitung richtig einputzen,
  24. vrputzen von wasserleitung,
  25. wasserleitung schlitze verputzen
Die Seite wird geladen...

Loch für Wasserleitung ausschäumen oder betonieren? - Ähnliche Themen

  1. Tiefe Löcher in Altbauwand flicken

    Tiefe Löcher in Altbauwand flicken: Liebes Heimwerkerforum, ich bin schon lange auf der Suche nach fachkundigem Rat in meiner nähsten Umgebung, bisher jedoch in keinster Weise...
  2. Metallholraumdübel: Loch im Möbelstück zu klein

    Metallholraumdübel: Loch im Möbelstück zu klein: Ich möchte dieses Regal (incl. Bücher) an einer Gipskartonwand (oder ähnlich) anbringen. [IMG] Sicherheit und Gewicht spielen wegen Büchern...
  3. Wasserleitung Umwickelung

    Wasserleitung Umwickelung: Hallo, folgendes: ETW Baujahr 1969 - die Kaltwasserrohre sind mit schwarzen Klebeband umwickelt (teilweise freie Stellen). Es dürften...
  4. Steingut-Fliesen - Löcher und Einschnitte

    Steingut-Fliesen - Löcher und Einschnitte: Leider konnte ich im Internet wenig an konkretem finden, obwohl ich eigentlich der Meinung bin es sein ein "Standard"-Thema. Deshalb hier meine...
  5. innenteil eines Loches heraussägen

    innenteil eines Loches heraussägen: Hallo, kann man eine Lochsäge auf der Standbohrmaschine ohne Zentrierbohrer verwenden? bräuchte vom Loch das innere aber ohne zentrierloch oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden