Leicht feuchte Innenwand Isolieren

Dieses Thema im Forum "Isolierung und Dämmung" wurde erstellt von pflegertilo, 28.03.2007.

  1. #1 pflegertilo, 28.03.2007
    pflegertilo

    pflegertilo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leut. Bin neu hier im Forum. Mal sehen ob man damit etwas anfangen kann.
    Meine Frage. Suche nach einer kostengünstigen Innenisolierung für ein Zimmer, daß 2 Außenwände besitzt. Das Zimmer wurde schon seit Jahren nicht mehr geheizt. Ich möchte diese 2 Wände nach Innen nachisolieren,ohne möglichst Lattung, Isoliermaterial und dann zb Nut und Federbretter anzubringen. Ich dachte so an Styrodurplatten aufkleben und anschließend Rigipsplatten oder etwas ähnliches montieren. Kann das der richtige Weg sein oder gibt es andere bessere Möglichkeiten. Teuer sollte das Ganze natürlich auch nicht sein versteht sich.
    Vielleicht bekomme ich ja in diesem Forum eine Antwort. Mal sehen also bis dann. Gruß Tilo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 28.03.2007
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    ich würde auf jeden fall mit lattung bzwbesser noch mit Aluprofielen und Dampfsperre arbeiten! und vor allem die Ursache der feuchten Wände beheben , sonst wirst du immer spass mit schimmel haben.
     
  4. #3 asconav6, 30.03.2007
    asconav6

    asconav6 Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    4
    Ich würde mir Ständerwerk besorgen und eine Vorsatzwand setzten. Diese mit Glaswolle isolieren und anschließend mit Rigips verkleiden.
     
  5. #4 pflegertilo, 31.03.2007
    pflegertilo

    pflegertilo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    pflegertilo

    Wunderbar ! Die Antworten decken sich. So werde ich das machen.
    Ist schon gut so ein Forum. Werde sicherlich des öfteren reinschauen und Fragen stellen. Danke für die Antworten. Gruß Tilo
     
  6. #5 MacFrog, 31.03.2007
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    du solltest aber trotzdem erstmal schauen wo die feuchtigkeit herkommt :)nicht das das Dach undicht ist oder ähnliches.
     
Thema: Leicht feuchte Innenwand Isolieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. feuchte innenwände

    ,
  2. Innenwand isolieren

    ,
  3. Innenwände isolieren

    ,
  4. innenwandisolierung,
  5. feuchte wand isolieren,
  6. feuchte Innenwand,
  7. wie isoliere ich eine innenwand,
  8. isolierung innenwände,
  9. isolieren von innenwänden,
  10. innenwände abdichten,
  11. feuchte innenwände isolieren,
  12. Feuchte Wände isolieren,
  13. innenwand isolierung,
  14. Isolierung Innenwand,
  15. innenwand abdichten,
  16. innenwandisolierungen,
  17. feuchte wände abdichten,
  18. feuchte innenwand isolieren,
  19. isolieren innenwand,
  20. feuchte innenwand dämmen,
  21. isolierung von innenwänden,
  22. nasse wände isolieren,
  23. wie isoliere ich eine wand,
  24. isoliermaterial innenwände,
  25. feuchte wand isolierung
Die Seite wird geladen...

Leicht feuchte Innenwand Isolieren - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Kellerwand "abdichten"

    Feuchte Kellerwand "abdichten": Hallo Heimwerker, ich bin neu im Forum und suche Rat. Ich habe im Seitenbau einen Keller. Eine Wand geht zum Nachbar. Diese Wand wird nass...mal...
  2. Bodenfliesen von unten feucht?

    Bodenfliesen von unten feucht?: Hallo, wir hatten vor ein paar Wochen einen Wasserschaden durch undichte Silikonfugen in der Dusche. Die Wand zum Kinderzimmer hatte einen...
  3. Holzständerbau zu feucht & Ungeziefer?prs

    Holzständerbau zu feucht & Ungeziefer?prs: Hallo miteinander, Vor rund einem halben Jahr bin ich in ein ganz kleines Haus in Holzständerbauweise gezogen. Das Haus ist jetzt 12Jahre alt und...
  4. feuchte Wand sorgt für Übergangswiederstände

    feuchte Wand sorgt für Übergangswiederstände: Hallo, in einer feuchten Wand sind Stromkabel und Steckdosen verbaut. Diese sind mit Wago-Klemmen verschaltet. Nun habe ich das Problem, dass sich...
  5. Hauswand auf Wetterseite feucht unterm Fenster

    Hauswand auf Wetterseite feucht unterm Fenster: Mahlzeit zusammen, kann einer der Profis hier bitte mal eine grobe Einschätzung abgeben wie man folgendes Problem beheben kann, bzw. was die...