LED Strip - Smart Home - Alexa

Diskutiere LED Strip - Smart Home - Alexa im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, was das Thema smarthome und Elektrotechnik angeht, bin ich ein absolut Neuling ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt. Ich habe...

  1. #1 splash2k5, 05.12.2020
    splash2k5

    splash2k5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    was das Thema smarthome und Elektrotechnik angeht, bin ich ein absolut Neuling ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt.
    Ich habe im Wohnzimmer die Decke abgehangen. Nebst der LED Spots, sollen noch LED Strips zur Anwendung kommen (22m ca)

    Jetzt bin ich auf der Suche nach qualitativ mittelpreisigen LED Strips, welche Alexa bzw mit Sprachsteuerung benutzt werden können. Parallel hierzu mit entsprechenden Lichtschalter. Sprich Sprachsteuerung+Lichtschalter.

    Auch das dass wifi modul nach einem Stromausfall nicht manuell resetet werden müsste, das wäre Unterputz ziemlich schlecht. Bei Amazon und Co. wird man ja ziemlich zugeschüttet mit LED Strips die wahrscheinlich alle aus einer Fabrik in China stammen. (Soll nicht heißen, daß es auch hier qualitativ gute gibt die ich aber selbst auf Grund der Menge der Angebote nicht sehe ;) )

    Habt ihr hier Erfahrungen was ich hier am besten benutzen kann?
    Die Decke ist insofern abgehangen, das ich aber noch nichts verspachtelt habe und an die Elektrik dran komme, ich brauche quasi nur die entsprechenden LED Strips. Vielen Dank für eure Hilfe :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: LED Strip - Smart Home - Alexa. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dirk11

    dirk11 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    78
    Sorry, wenn ich das jetzt mal so deutlich sage, aber wer sowas so verbaut, daß er hinterher nicht mehr über einen Wartungs-Zugang an die Hardware kommt, der ist ... nicht gerade schlau.
     
    xeno, splash2k5, Spaxoderwas und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #3 splash2k5, 06.12.2020
    splash2k5

    splash2k5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Revisionsschacht habe ich zwei vorgefertigt jeweils mit Magnetverschluss und PushUp System. Das ist zwar vorhanden, aber es geht trotzdem darum zuverlässige Hardware zu verwenden.
     
    dirk11 gefällt das.
  5. eli

    eli
    Moderator

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.817
    Zustimmungen:
    1.304
    Stripes
    Rutec, zumindest kann ich hier nach über 8Jahren nichts negatives sagen
    Alexa u Co halte ich mich raus

    Ich rate aber zu einzelkomponenten, u.u teurer aber dafür bist du am Ende nicht eingeschränkt
     
  6. dirk11

    dirk11 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    78
    Ich habe seit über 12 Jahren NoName-Stripes aus China in Betrieb. Im Grunde, bevor die hierzulande überhaupt großartig bekannt waren. Die funktionieren immer noch wie am ersten Tag, sind aber "dumm", sprich da ist ein Controller mit so einer kleinen Fernbedienung mit vorgefertigten Farben usw. mit dabei gewesen. Mir reicht das immer noch, ich muss niemanden in der Wohnung haben, der mir den ganzen Tag zuhört. Am Anfang sind mir mal zwei dieser Controller abgeraucht, aber die damaligen Chinesen waren gute Kaufleute, die haben unbürokratisch Ersatz gesendet.
    Ansonsten kann ich nur berichten, daß die von mir verwendeten "Laptop-Style"-Schaltnetzteile alle paar Jahre verrecken, obwohl sie nicht überlastet werden. Die vollständig geschlossene Bauweise hat halt Vorteile (Eurostecker auf der Primärseite, auf der Sekundärseite durch den Hohlstecker einfachst nutzbar), aber auch Nachteile (faktisch nicht vorhandene Kühlung, so daß die Dinger sehr wahrscheinlich den langsamen Wärmetod sterben).
    Da in einer Hohldecke auch nicht gerade gute Kühleigenschaften herrschen, würde ich Dir dazu raten, ein gutes Netzteil in Metallkäfig-Bauweise zu verwenden, z.B. von Meanwell oder Nemic Lambda. Alternativ einen herkömmlichen Ringkern-Trafo. Auch bzw. gerade trotz der abgehängten Decke auf jeden Fall auf Berührsicherheit achten! Und darauf achten, daß zumindest die Auflagefläche und die nächste Umgebung brandhemmend ist.
     
    splash2k5 gefällt das.
  7. #6 Leons Werkstatt, 07.12.2020
    Leons Werkstatt

    Leons Werkstatt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
Thema:

LED Strip - Smart Home - Alexa

Die Seite wird geladen...

LED Strip - Smart Home - Alexa - Ähnliche Themen

  1. LED Lichterkette

    LED Lichterkette: Hallo, ich habe mir eine LED Lichterkette zugelegt, die 8 verschiedene Modi hat. Wenn ich die Lichterkette mit einer Zeitschaltuhr betreiben will,...
  2. LED-Stripes oder LED-Schlauch für Balkongeländer

    LED-Stripes oder LED-Schlauch für Balkongeländer: Hallo zusammen, ich renoviere gerade meinen Balkon und möchte in das oberste Profil des Balkongeländers gerne LEDs verbauen. Es muss gar nicht...
  3. LED Strip in Abkofferung für Dunstabzug

    LED Strip in Abkofferung für Dunstabzug: Mal eine Frage an die Elektrofachleute. Ich bin dabei eine Abkofferung für die Dunstabzughaube zu bauen die so nacher aussehen soll: [ATTACH]...
  4. LED-Stripes in Regalen verbauen

    LED-Stripes in Regalen verbauen: Hallo zusammen und einen schönen guten Abend, ich weiß, es ist kein guter Ton, als "Neuer" gleich mit einer Frage ins Haus zu platzen, allerdings...
  5. Lichtschalter LED Stripe

    Lichtschalter LED Stripe: Hallo zusammen, ich möchte mir das unten abgebildete LED Stripe kaufen. Allerdings möchte ich mir zwischen den beiden Steckern - also aus...