LED-Streifen: Stecker abmachen und dranmachen ohne Löten

Dieses Thema im Forum "Elektroinstallation und Elektrotechnik" wurde erstellt von Matrose, 09.10.2016.

  1. #1 Matrose, 09.10.2016
    Matrose

    Matrose Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte LED-Stripes an der Unterseite meiner Rollädenkästen verlegen. Der Stromanschluss und damit Controller und Netzteil werden sich im Rolladenkasten befinden. Somit also auf der anderen Seite als der LED-Streifen.

    Das bedeutet, dass ich ein Loch in die Unterseite des Rolladenkastens bohren muss, um das 4-polige Kabel des LED-Streifens durchführen zu können. Dieses Loch will ich natürlich so klein wie möglich halten.

    Aber wenn der Stecker vom 4-poligen Kabel dranbleibt, muss das Loch relativ groß werden. Deshalb wollte ich den Stecker abmachen und die 4 dünnen Kabel einzeln durch das Loch schieben.

    Problem: nachdem die Kabel durchgeführt sein werden, muss ja wieder ein Stecker dran. Ich kann aber nicht Löten!

    Gibt es eine andere Möglichkeit?

    Gruß,
    Matrose
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    134
    kommt darauf an wie es nachher aussehen darf

    Dann würde ich die Leitung kurz vorm Stecker kappen und dort dann Wagos 221-412 einsetzen zum verbinden oder Lötverbinder die man dann mit nem Feuerzeug verbinden kann od Heißlüftfön
     
  4. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    238
    Vielleicht kannst du auch was wegschneiden vom Stecker ohne die Funktion zu verlieren. Vielleicht mal vorsichtig mit nem scharfen Messer dran rum schnitzen... Dann muss das Loch nicht so groß sein.

    Ansonsten mach halt ein längliches Loch aus zwei runden Löchern und kein großes Rundes. Und das dann mit Silikon oder Sonstigem wieder zu.
     
Thema:

LED-Streifen: Stecker abmachen und dranmachen ohne Löten

Die Seite wird geladen...

LED-Streifen: Stecker abmachen und dranmachen ohne Löten - Ähnliche Themen

  1. LED-Baustrahler mit Akku

    LED-Baustrahler mit Akku: Guten Abend, wir brauchen für unser Bauvorhaben einen leistungsfähigen LED-Baustrahler mit Akku. Wichtig ist uns, dass er robust, hell und lange...
  2. Hörmanntor GTD 50 roter A-Led leuchtet

    Hörmanntor GTD 50 roter A-Led leuchtet: Guten Morgen allerseits, bin seit heute hier neu. Hoffe euere Hilfe zu bekommen. Wollte gestern Morgen mein Garagentor öffnen, aber es machte...
  3. LED-Leuchtmittel: Wie viel Watt dürfen in Lampe?

    LED-Leuchtmittel: Wie viel Watt dürfen in Lampe?: Hallo Helfer! Ich habe eine alte Lampe mit 4 Fassungen G9 max. 40 Watt (Strahler an 2 Armen) und 4 Fassungen G9 max. 25 Watt (zentrale Leuchten...
  4. LED-Kette an der Zimmerdecke

    LED-Kette an der Zimmerdecke: Kurz gesagt möchte ich eine LED-Kette (ähnlich dieser) an der Zimmerdecke anbringen. Und das mit möglichst unauffälliger Zuleitung. Die...
  5. Anfänger sucht LED-Hilfe

    Anfänger sucht LED-Hilfe: Hallo zusammen, hoffe, dass ich hier überhaupt richtig bin. Also ich möchte - eigentlich sicher ganz einfach, wenn man denn kein Laie wie ich ist...