LED-Einbaustrahler

Dieses Thema im Forum "Elektroinstallation und Elektrotechnik" wurde erstellt von Schnulli, 10.12.2008.

  1. #1 Schnulli, 10.12.2008
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.587
    Zustimmungen:
    192
    Hallo zusammen,

    hat jemand schonmal diese Deckeneinbaustrahler mit LEDs verbaut? Ich bin schon als am suchen..... Machen die immer noch so ein hässliches kaltweisses Licht, und das zumeist nur als Lichtspot oder gibts die Dinger inzwischen auch als "warmweiß" mit weniger "Spotwirkung", also mit mehr Licht in die Breite?

    MfG
    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Koeck

    Koeck Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also schau doch mal bei traumleuchten.de oder bei Fritz Berger da haben sie einige im Angebot! Ansonsten schau mal bei OBI oder Praktiker rein. Die haben eigentlich eine sehr gut Sortierte Lampenabteilung und auch genügend Kataloge!



    Wenn dir das alles nichts bringt www.google.de und dann findest du 100% etwas.


    Andere Frage willst du die noch Einbauen oder willst du deine Vorhandenen gegen LED´s Austauschen?
     
  4. #3 Schnulli, 10.12.2008
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.587
    Zustimmungen:
    192
    Hallo,

    in unsererm Dödel-Baumarkt gibts nur die hässlichen Kaltweiss-Spots. Anfrage nach anderer Lichtfarbe oder breiterem Lichtkegel endeten lapidar mit einem "haben wir nicht, kriegen wir nicht rein".
    Hornbach wär ne Idee, die haben ne gut sortierte Ecke. Ich war mir unsicher (aus meiner o.g. Erfahrung heraus) obs da inzwischen überhaupt was anderes gibt.
    Zu deiner frage: Die Dinger muss ich noch komplett kaufen, nix tauschen.
    Und da ich die Lampen gerne mal gesehen hätte, ehe ich sie kaufe, wird Internet wohl etwas umständlich. Aber vielleicht hat jemand ja so Teil ein Betrieb.

    MfG
    Thomas
     
  5. Koeck

    Koeck Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Aber es gibt ja noch die Möglichkeit die Dinger bei nicht gefallen umzutauschen! Egal ob aus dem www. oder im Baumarkt!
     
  6. #5 Charlie, 12.12.2008
    Charlie

    Charlie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Mich hauen die LED-Dinger für ne Raumbeleuchtung nicht vom Hocker. Ich mag das Licht nicht, da bringen auch warme oder gar gelbe LED's nichts.
    Was noch ne Möglichkeit wäre, wenn Du Einbaustrahler mit einer GU10 Fassung (230V) verwendest und darin eine GU10 Energiesparlampe verbaust. Die gibts in 7, 9 oder 11 Watt. Ich glaube ELV hat so etwas... Ich hab das so im Kinderzimmer gelöst (mit 11 Watt). Gibt ein relativ gemütliches Licht und ist dennoch sparsam. Die GU10 Energiesparlampen gibts auch zum Dimmen (mit normalem Lichtschalter) Guck mal unter Megaman GU10 Leuchten darauf müßten auch die Leuchtmittel verlinkt sein.
    Als Leuchte kannst Du auch viele Einbaustrahler die für eine 12V MR16 Leuchte geeignet ist verwenden. Allerdings mußt Du dann noch die GU10 Fassung dazubestellen.

    Dimmbare Leuchtmittel: Dimmen

    normale Leuchtmittel: nicht dimmbar

    Charlie
     
  7. #6 Schnulli, 13.12.2008
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.587
    Zustimmungen:
    192
    Hallo,

    Ich habs befürchtet.... Es hat sich wohl nicht grundlegend etwas geändert. Hab das Licht in den Anfängen mal gesehen und denke, das eignet sich nur für Dekozwecke. Wenn es immer noch so aussieht dann werde ich wohl keine LEDs verbauen.

    MfG
    Thomas
     
  8. crow

    crow Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Falls das Thema noch interessant ist. Es gibt mittlerweile viele schöne LED Einbauleuchten. Das Licht muss einem schon liegen. Ist natürlich schon ein unterschied zu einem "normalen" Licht.

    Kannst Dich ja mal hier umschauen. Da gibt es sowohl LED als auch andere Einbauleuchten.

    LED Einbauleuchten


    Einbauleuchten
     
  9. #8 Schnulli, 16.12.2008
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.587
    Zustimmungen:
    192
    Eieiei... da wurden Preise mit Bestellnummern verwechselt!?! 8o

    MfG
    Thomas
     
  10. #9 Charlie, 16.12.2008
    Charlie

    Charlie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    :D :) :D

    Charlie
     
  11. Koeck

    Koeck Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    aber mal eine andere Idee! Hast du schon mal überlegt die LED´s mit Deffusionfolie (Wird im Auto in der Tachobeleuchtung eingesetzt) abzukleben!

    So könntest du das Licht Sanfter machen oder du nimmts diese Dinger hier!

    Klick mich denn ich bin ein Link!
     
  12. #11 Schnulli, 21.12.2008
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.587
    Zustimmungen:
    192
    Hallo,

    eine ziemlich gute Idee. Ich brauche 9 Stück, um den Raum auszuleuchten. Da muss ich wohl nochmal genauer in den Onlineshops stöbern. Da gibt es ja starke Preisunterschiede.

    MfG
    Thomas
     
  13. #12 Charlie, 21.12.2008
    Charlie

    Charlie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    ...das ist aber nur eine Linse. Entsprechendes Leuchtmittel kostet hier in diesem Fall knapp 25 €/Stück.

    Charlie
     
  14. #13 Schnulli, 21.12.2008
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.587
    Zustimmungen:
    192
    Ja, habs wenig später erst gerafft, dass die Dinger nur zu den teuren LEDs passen. X( Somit aus Kostengründen wohl gestrichen und es bleibt wahrscheinlich bei den stinknormalen Einbaustrahlern.

    MfG
    Thomas
     
  15. #14 Charlie, 22.12.2008
    Charlie

    Charlie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0

    ...denk an die Energiesparleuchten, die sind wirklich gut.

    Charlie
     
  16. #15 Schnulli, 22.12.2008
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.587
    Zustimmungen:
    192
    Ja, Energiesparen in allen Ehren, aber ich denke da doch manchmal eher an meinen Geldbeutel.

    9 Lampen a 4 Watt, die im Keller im Durchschnitt vielleicht ne halbe Stunde am Tag brennnen.... Macht dann bei 183 Stunden im Jahr knapp 6,6 kWh. Das selbe mit 25 Watt und 9 Stück ergibt etwa 41 kWh. Hört sich toll an, aber bei nem Preis von 17ct pro kWh spar ich pro Jahr knappe 6 Euro an Stromkosten, wenn ich die LEDs einbauen würde. Und ich glaube, die halbe Stunde "Lampe an" pro Tag ist etwas hoch gegriffen.

    Naja, meine Nachkommen hätten dann was davon :rolleyes:

    MfG
    Thomas
     
  17. #16 Charlie, 22.12.2008
    Charlie

    Charlie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    ja, ich meinte auch nicht die LED Lampen, sondern tatsächliche Energiesparlampen mit GU10 Fassung. Das sind keine LED-Lampen und auch nicht so teuer. Die kosten so um die 8 EUR/Stück, haben 11 Watt und sind sehr hell.
    Lins dazu in diesem Thread weiter oben.

    Charlie
     
  18. #17 Charlie, 27.12.2008
    Charlie

    Charlie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    In der nächsten Woche gibts im Toom-Baumarkt Einabustrahler Sets mit 3 Einbauleuchten Edelstahl gebürstet und 3 Energiespar-Leuchtmittel 230V für knapp 30 EUR

    Charlie
     
  19. #18 Charlie, 28.12.2008
    Charlie

    Charlie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
  20. #19 hacki002, 03.01.2009
    hacki002

    hacki002 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hab dir mal ne pm geschickt.weiss nicht ob*werbung* hier zulässig ist. :D

    also ich bin mit meinen led strahlern in gu 10 fassung voll zufrieden.die sind nicht so hell aber dann verbaut man eben 2 mehr und dann passt das.mit 120 grad abstrahlwinkel und warmweissem licht top.
    hab fast alle lampen im haus gewechselt und nicht mal so teuer.was man so im baumarkt bekommt ist erstens mist und auch noch wahnsinnig teuer.
     
  21. #20 jufin, 19.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.11.2011
    jufin

    jufin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab mir letztens 2 LED Wandleuchten online gekauft und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Zuerst war ich doch recht skeptisch, ob diese LED leuchten auch wirklich eine vergleichbare Leuchtkraft bringen, ist zwar etwas Gewöhnungs bedürftig, doch ich glaub die Investition hat sich gelohnt. ich kann es eigentlich nur weiterempfehlen.

    (verfasst von lampen- experte.de)
     
Thema: LED-Einbaustrahler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. led einbauleuchten test

    ,
  2. led einbaustrahler einbauen

    ,
  3. led einbaustrahler forum

    ,
  4. test led einbaustrahler,
  5. led einbauleuchten forum,
  6. einbaustrahler forum,
  7. led einbauleuchten dimmbar test,
  8. einbaustrahler Test,
  9. LED einbaustrahler erfahrungen,
  10. deckeneinbaustrahler einbauen,
  11. led einbaustrahler erfahrungsbericht,
  12. led einbauleuchten erfahrungen,
  13. led einbauspots test,
  14. welche einbaustrahler sind gut,
  15. test led einbauleuchten,
  16. einbauleuchten led test,
  17. obi einbaustrahler,
  18. test einbaustrahler led,
  19. Einbauleuchten forum,
  20. einbaustrahler led forum,
  21. test einbauleuchten,
  22. test einbaustrahler,
  23. einbaustrahler led test,
  24. erfahrungen led einbaustrahler,
  25. led einbauleuchten testbericht
Die Seite wird geladen...

LED-Einbaustrahler - Ähnliche Themen

  1. LED-Streifen: Stecker abmachen und dranmachen ohne Löten

    LED-Streifen: Stecker abmachen und dranmachen ohne Löten: Hallo zusammen, ich möchte LED-Stripes an der Unterseite meiner Rollädenkästen verlegen. Der Stromanschluss und damit Controller und Netzteil...
  2. LED-Baustrahler mit Akku

    LED-Baustrahler mit Akku: Guten Abend, wir brauchen für unser Bauvorhaben einen leistungsfähigen LED-Baustrahler mit Akku. Wichtig ist uns, dass er robust, hell und lange...
  3. Hörmanntor GTD 50 roter A-Led leuchtet

    Hörmanntor GTD 50 roter A-Led leuchtet: Guten Morgen allerseits, bin seit heute hier neu. Hoffe euere Hilfe zu bekommen. Wollte gestern Morgen mein Garagentor öffnen, aber es machte...
  4. LED-Leuchtmittel: Wie viel Watt dürfen in Lampe?

    LED-Leuchtmittel: Wie viel Watt dürfen in Lampe?: Hallo Helfer! Ich habe eine alte Lampe mit 4 Fassungen G9 max. 40 Watt (Strahler an 2 Armen) und 4 Fassungen G9 max. 25 Watt (zentrale Leuchten...
  5. LED-Kette an der Zimmerdecke

    LED-Kette an der Zimmerdecke: Kurz gesagt möchte ich eine LED-Kette (ähnlich dieser) an der Zimmerdecke anbringen. Und das mit möglichst unauffälliger Zuleitung. Die...