Latexfarbe (Tapete) abwaschen? Womit?

Diskutiere Latexfarbe (Tapete) abwaschen? Womit? im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hi, diese Wohnung ist mit irgendeiner spezl. Tapete und Latexfarbe gestrichen. Da wir aussziehen wollen wir das alles sauber hinterlassen. Wir...

Hexxerich

Hi,

diese Wohnung ist mit irgendeiner spezl. Tapete und Latexfarbe gestrichen. Da wir aussziehen wollen wir das alles sauber hinterlassen. Wir rauchen nicht usw, aber ein wenig was setzt sich ja immer ab.
Der Vermieter hat laut Mietvertrag Caparol Latexfarbe vorgeschrieben (Klausel ist ungültig, weiß er mittlerweile auch) - ist aber auch egal. Da kostet der Eimer richtig Schotter. Aber bitte nicht darum diskutieren ;).

Womit krieg ich die Latexfarbe denn am besten sauber? Es ist alles weiß, nicht getönt. Habt Ihr nen "Geheimtip"? Seifenlauge und dick Schrubben? Irgendwas anderes was man kaufen kann? Ich bin noch am überlegen ob schrubben oder doch einfach streichen - dummerweise ist das Zimmer um das es geht gut 5-6m lang und 3,50 breit und 2,75 hoch, da ist ordentlich Farbe nötig.

Thx
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.149
Zustimmungen
1.519
Ort
NRW
Hallo!
Auch wenn es immer heißt Latexfarbe (Anstrich) kann man abwaschen so mag
das sein, wenn es sich mal um eine begrenzte Verschmutzung handelt die man
etwas sauber machen kann aber bei ganzen Wandflächen gibt das in der Regel
nichts. Ich würde mir eine Vernünftige Latexfarbe besorgen
(ein Produkt wurde ja schon von dir erwähnt) und neu Streichen.
Allerdings mit einmal streichen könnte es sein das es nicht gut wird, Latexfarbe ist aber sehr ergiebig
was das streichen anbelangt, so das man mit einem Gebinde schon einiges an Fläche
gestrichen bekommt, wenn es sich nicht gerade um ein Billigprodukt was nicht richtig deckt handelt.
 

Hexxerich

Hi,

schon richtig, aber bei nem Eimer für 70-80€ überlegt man sich trotzdem ob sauber machen nicht die bessere alternative ist.

Schönen Gruß
 

buniq

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.07.2011
Beiträge
152
Zustimmungen
2
Ort
Seelze/Letter
Hi,

schon richtig, aber bei nem Eimer für 70-80€ überlegt man sich trotzdem ob sauber machen nicht die bessere alternative ist.

Schönen Gruß
das funktioniert nicht...
damit machste dir die ganze oberfläche in arsch...
das funktioniert gegebenfalls bei einem kleinen fleck...aber nicht bei einem ganzen zimmer...
diese idee...solltest du gleich wieder vergessen...

latexfarbe ist ein endanstrich...mit SEHR wenig deckkraft...
wenn deine wände und die decke nur leicht verschmutzt sind...dann reicht es...diese 1x mit latexfarbe zu streichen...
grundvoraussetzung dafür ist natürlich...ein produkt aus dem fachhandel...und NICHT aus dem baumarkt...

man muss nicht unbedingt zur mega (caparol) laufen...und dort den eimer latexfarbe kaufen...
auch andere mütter...haben schöne töchter...
z.b. einzA - imparat - brillux - sto - ect.

einer dieser fachhandel...wird es auch in deiner gegend geben...
der preis für 1 liter...sollte so um die 4€ liegen...
bei einem 12.5 liter gebinde...kannste dir das ja selber ausrechnen...was für kosten auf dich zu kommen...

ich sage immer..."wer schön sein will...muss leiden"...
 

Hexxerchen

Hi,

da hast Du Recht. Genau da fängt ja mein Problem an - auch wenn es keins ist weil ich abgesichert bin.
Der Vermieter ist geplagt von locker 10 Allergien und möchte einfach Caparol Latex weil das wohl Allergiehemmend sein soll.
Klar kann ich da sonstwas rein schleppen und durchmalen, mir auch klar. Am Ende stehe ich dann aber da und hätte nichts machen müssen und nun heisst es "Sie haben ja alles mit der falschen farbe gemacht"
 

buniq

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.07.2011
Beiträge
152
Zustimmungen
2
Ort
Seelze/Letter
Hi,

da hast Du Recht. Genau da fängt ja mein Problem an - auch wenn es keins ist weil ich abgesichert bin.
Der Vermieter ist geplagt von locker 10 Allergien und möchte einfach Caparol Latex weil das wohl Allergiehemmend sein soll.
Klar kann ich da sonstwas rein schleppen und durchmalen, mir auch klar. Am Ende stehe ich dann aber da und hätte nichts machen müssen und nun heisst es "Sie haben ja alles mit der falschen farbe gemacht"
das caparol allergiehemmend sein soll...ist ein märchen...
lasst dir da keinen bären aufbinden...
die hersteller...die ich dir genannt habe...haben ALLE das gleiche leistungsspektrum...

caparol wird von der mega vertrieben...
mega hat aber auch eine eigene hausmarke...die auch sehr gut ist...(genauso wie die anderen hersteller)...
nur der preis z.b. ist bei der hausmarke von mega...um die hälfte billiger...als bei einem vergleichbaren produkt von caparol...

dir als mieter...kann keiner vorschreiben...mit welchem material du deine wohnung beschichtest...
das liegt alleine in deiner entscheidung...
 

Hexxerich

Hi,

ich schau mich jetzt eh erstmal um. Das mein Vermieter mir das nicht vorschreiben kann weiß ich.
Ich schau mich jetzt hier erstmal um welche Rolle ich kaufen sollte - es sei denn ich krieg nen Tip für nen gute Farbrolle unter 500€ :D ;)

Danke sehr
 
Thema:

Latexfarbe (Tapete) abwaschen? Womit?

Sucheingaben

latexfarbe abwaschen

,

kann man latexfarbe abwaschen

,

tapete abwaschen

,
latexfarbe reinigen
, Latexfarbe klar, latextapete abwaschen, womit latexfarbe abwaschen, caparol seidenlatex test, latexfarbe test, latextapete reinigen, caparol seidenlatex latexfarbe wer hat schon damit gestrichen, tapeten abwaschen, latexfarbe säubern, was kostet latexfarbe, welche rolle für latexfarbe, latexfarbe putzen, latexfarbe saubermachen, latexfarbe allergiker, latexfarbe tapete, latextapete abwaschen wie, latexfarbe sauber machen, latexanstrich reinigen, caparol latexfarbe test, latex wände abwaschen, latex wand reinigen
Oben