Lasur, Wachs oder Öl

Dieses Thema im Forum "Möbel und Möbelbau" wurde erstellt von Duke, 29.11.2014.

  1. Duke

    Duke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum

    Wir haben uns (ca. 100 Jahre) alte Möbel gekauft. Die sind abgelaugt. Sind aus Kiefernholz. Nun hab ich sie aufbereiten. Defekte Teile ausgetauscht gespachtelt, geschliffen. Jetzt muß nur noch eine Schutzschicht drauf. Da ich aber die Holzoptik erhalten möchte kommen Lacke nicht in Frage. Sollte man auch bei solchen Möbeln nicht machen.
    Hab mich schon ein wenig eingelesen und mit Tischlern gesprochen, aber irgendwie werd ich immer verwirrter. Wollte erst mit farbloser Lasur streichen, aber das soll sehr dunkel werden so ähnlich wie Öl. Jetzt schwanke ich zwischen Lasur und Wachs.

    Könnt ihr mir da Erfahrungsberichte liefern?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 30.11.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Ich würde einfach ölen, wenn Du den Farbton ändern willst, dann nimmst Du halt eine Lasur.
    Wachsen ist nur was für ganz feine Möbel, ist dann aber auch empfindlich, schützt weniger ;)
     
  4. #3 Bankknecht, 30.11.2014
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
    Hallo Duke,
    ölen feuert an dh. das Holz wird dunkler und die Oberfläche glänzt nicht, mit Wachs kannst Du eine glänzende Oberfläche erzielen.

    Hier mehr Details

    reintechnisch.de - HolzOelen
     
  5. #4 Schnulli, 30.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Hallo,

    Ich glaube, das ist nun eher ne Glaubensfrage :)

    Ich persönlich würde bei alten restaurierten Möbeln wahrscheinlich mal ein Antikwachs testen.
    Wenn der Farbton erhalten bleiben soll bleibt dir wahrscheinlich nur dies oder eine farblose Lasur, jeweils zuvor an unauffälliger Stelle testen.
    Vor dem Wachsen würde ich aber ölen. es gibt die Öle auch mit Weißpigmenten, die überdecken eine zu starke Anfeuerung etwas. Mit solche hatte ich schon gute Erfahrungen gemacht, allerdings nicht auf alten Möbeln....

    Gruß
    Thomas
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    Anitiquariat

    Leinölfirnis erwärmen im Wasserbad - Lappen eintauchen und damit einreiben . Probieren ist erlaubt .
    Keine direkte Oberfläche , aber Schutzfilm .
     
Thema:

Lasur, Wachs oder Öl

Die Seite wird geladen...

Lasur, Wachs oder Öl - Ähnliche Themen

  1. [Ich benötige dringed eure Hilfe!!!] Hecke wächst mir über den Kopf

    [Ich benötige dringed eure Hilfe!!!] Hecke wächst mir über den Kopf: Hallo liebe Gartenfreunde, ich habe ein ganz dickes Problem und zwar bin ich gerade auf der Suche nach einer qualitativ hochwertigen...
  2. Rasen wächst zum Nachbar

    Rasen wächst zum Nachbar: Hallo ihr Lieben Die Frage sollte jetzt etwas komisch anmuten. Aber was kann ich machen, damit mein Gras nicht mehr zum Nachbarn wächst? Gibt es...
  3. Dekorwachs über gewachste Eiche?

    Dekorwachs über gewachste Eiche?: Liebe Fachleute, ich habe zwei massive Eichenmöbel geerbt - einen Sekretär und einen Wäscheschrank. Die Möbelstücke sind ca. 45 Jahre alt,...
  4. Öl Brennwertkessel Empfehlungen?

    Öl Brennwertkessel Empfehlungen?: Hallo. Müssen und wollen den alten Öl Kessel vom BJ des Hauses austauschen. Da kein Gas in der Straße liegt müssen wir wohl bei Öl bleiben....
  5. Holztüre Außenbereich - Lack, Lasur, Wachs?! -> Ahhhh! ;)

    Holztüre Außenbereich - Lack, Lasur, Wachs?! -> Ahhhh! ;): Hallo, wir haben zum Hinterhof eine hölzerne Eingangstüre, die zur einen Seite hin überdacht ist. Leider scheint irgendwo ein Leck zu sein und nun...