LAN-Kabel beim durchziehen abgerissen

Diskutiere LAN-Kabel beim durchziehen abgerissen im So sollte mans nicht machen.... Forum im Bereich Sonstiges rund ums Heimwerken; Hallo! Ich wollte in ein vorhandenes Leerrohr, in dem bereits ein Antennenkabel sowie ein nicht mehr benötigtes Telefonkabel verlegt ist, ein LAN...

  1. #1 jackblackson1, 19.10.2019
    jackblackson1

    jackblackson1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Ich wollte in ein vorhandenes Leerrohr, in dem bereits ein Antennenkabel sowie ein nicht mehr benötigtes Telefonkabel verlegt ist, ein LAN Kabel einziehen. Ich habe das LAN-Kabel am Telefonkabel befestigt, und (wie ich natürlich inzwischen weiß) leider kein Gleitmittel verwendet. Nun wurde fest gezogen, jedoch ist vermutlich 1-2 Meter vor Ende des Leerrohrs (hinter der Wand) das Netzwerkkabel abgerissen. Nun ist es so, dass sich das Netzwerkkabel nicht mehr zurückziehen lässt, es scheint zu klemmen. Ich kann es von der anderen Seite jedoch auch nicht erreichen, und das Leerrohr ist voll.

    Leider habe ich keinen Elektroplan von der Wohnung - sonst wäre die Idee gewesen, in der Mitte der Strecke ein Loch zu bohren und dort das Kabel zum Greifen zu bekommen. Die Frage ist nun, ist es irgendwie möglich, mit einem Gerät herauszufinden, wo das Kabel verläuft? Wie gesagt, aktuell ist ein LAN Kabel sowie ein Antennenkabel im Leerrohr.

    Lektionen die ich gelernt hab:
    • Immer Gleitmitel verwenden
    • Keine normalen LAN Kabel, sonder welche die zum Verlegen gedacht sind und daher nicht reissen
     
    TischFlasche gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 woodworker, 20.10.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    212
  4. #3 Sulzknie, 20.10.2019
    Sulzknie

    Sulzknie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    138
    Du hast das Telefonkabel ja schon ein Stück mit dem neuen Kabel eingezogen, wenn du weißt wo das Rohr lang geht läßt sich ja daran abmessen wie weit das neue schon im Rohr ist.
    Die andere Variante ,alles kompl. auf einmal rausziehen mit dem Antennenkabel und dann zusammen neu.
    Das sollte auf jeden Fall klappen.
    Mit dem Leitungssortierer würde sich das tatsächlich in der Wand Punktgenau finden lassen:D ,dazu mal beim Eli nachfragen ob er so ein Teil hat und wieviel so ein Einsatz kosten würde:cool: , selber kaufen lohnt nicht ca.500€ werden dafür aufgerufen.:confused:
     
  5. bendo

    bendo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2016
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    14
    Hmm, ich habe zwar keine Erfahrung mit so einem Leitungssortierer, aber den Plan, ein Kabel zu orten, dort dann ein passendes Loch zu bohren um das Kabel dann dort genau zu erwischen und weiter dran zu hantieren, stelle ich mir sehr abenteuerlich vor :( Das Loch müsste entsprechend groß sein, die anderen Kabel dabei möglichst nicht beschädigt und die Ortung, irgendwo in der Wand sehr genau...ich denke die "alles-raus-ziehen-Methode" und neu verlegen ist zwar sehr ärgerlich und aufwändig, aber nicht ganz so ärgerlich, als wenn mit der Loch-methode irgendwas nicht klappt?

    Gruß, bendo
     
  6. #5 jackblackson1, 21.10.2019
    jackblackson1

    jackblackson1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank schon mal für eure Antworten!

    @woodworker Das ist ansich eine gute Idee - nur befürchte ich das es schwierig ist hier zu sehen, wo oben und unten und links und rechts ist, wenn die Kamera im Loch verschwindet.

    @Sulzknie @bendo Leider ist es aktuell so das sich weder das LAN Kabel noch das Antennenkabel bewegen lassen, in keine der beiden Richtungen, aktuell steckt alles fest :( Somit ist alles rausziehen leider auch keine Lösung - das ganze ist schon ziemlich verfahren.

    Das Antennenkabel ist mir im Lehrrohr nicht so wichtig, das ist halt schon drinnen, es wäre aber mega wichtig ein Netzwerkkabel dort rein zu bringen. Somit wäre eine Beschädigung des Antennenkabels nicht tragisch, aber wenn natürlich irgendwie möglich zu vermeiden. Welche Spezifikationen müsste so ein Gerät haben, das ich es schaffe, die Kabel zu orten? Dann hätte ich mir vorgestellt, eine "Zwischenstation" im Leerrohr zu erzeugen, und dort dann das klemmende Netzwerkkabel zum Greifen zu bekommen, rauszuziehen und ein neues verlegen zu können.
     
  7. Zhenwu

    Zhenwu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    8
    Das Antennen Kabel endet doch sicher in einer Unterputzdose.

    Ich würde versuchen von beiden Seiten das Antennenkabel hin und her zu wackel und somit die #Verstopfung# zu lösen.

    Sollte das LAN Kabel nicht all zu weit vom Ausgang entfernt sein kannst du ja versuchen von dort ein Schmiermittel hinein zu sprühen.
    Dünnes Rohr hinein bis zur stelle wo es klemmt, Schmiermittel rein und mit Druckluft weiter rein treiben.
     
  8. dirk11

    dirk11 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    35
    Meinst Du wirklich, daß er das Problem innerhalb von sechs Monaten noch nicht gelöst hat und noch verzweifelt jeden Tag hier hineinschaut, um Antworten zu bekommen!?:D
     
  9. Zhenwu

    Zhenwu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    8
    Na ja, lieber was konstruktives für Nachfolgende mit einem ähnlichen Prolem liefern wie deins...
     
  10. dirk11

    dirk11 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    35
    Du hast noch nie Kabel gezogen, oder? Deine Hinweise sind vielleicht nett gemeint, aber nicht "konstruktiv".
     
  11. Zhenwu

    Zhenwu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    8
    Im gegensatz zu deinen Beiträgen hier sind sie unheimlich konstruktiv... ;)
     
  12. dirk11

    dirk11 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    35
    Du wiederholst Dich, das macht es nicht besser...:p
     
  13. Zhenwu

    Zhenwu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    8
    Wo ist denn hier dein Beitrag der dem TO oder nachfolgenden mit gleichem Problem hilft?

    Anscheinend bist du ja Experte, willst aber dein wissen nicht teilen. Stattdessen machst du.....nichts. ...
     
  14. #13 Schnulli, 15.04.2020
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    1.106
    Ähm.... Darf ich euch mal dran erinnern, dass ich auf diese Off-Topic-"Diskussionen" hier in einem älteren Thema keine Lust habe? :D Also lasst gut sein und klärts ggf. bitte per PN. Hier nur zum Thema (wobei sich das sicherlich erledigt haben sollte...);)
     
    pinne gefällt das.
Thema:

LAN-Kabel beim durchziehen abgerissen

Die Seite wird geladen...

LAN-Kabel beim durchziehen abgerissen - Ähnliche Themen

  1. Altbau: neue Kabel in Fehlbodendecke

    Altbau: neue Kabel in Fehlbodendecke: Hallo zusammen, im Zuge einer Renovierung würden wir gerne in zwei Räumen die Elektrik (original aus den 60gern) erneuern. Boden ist Holzparkett...
  2. Suche W LAN Seckdose mit Sekundentimer

    Suche W LAN Seckdose mit Sekundentimer: Hallo, ich suche mir seit Stunden die Finger wund ;-) Ich suche eine W LAN Steckdose wo man in den Timer Einstellungen auch die Sekunden mit...
  3. Lan/Netzwerkkabel und TV Kabel verlegen

    Lan/Netzwerkkabel und TV Kabel verlegen: Guten Tag. Ich möchte in einem älteren Haus 4 Zimmer mit Lan Kabel und mit TV Kabel (Satelliten Kabel) versehen. Dabei möchte ich die Kabel so...
  4. 2 Phasen oder 2 Stromkreise - LAN-Raum

    2 Phasen oder 2 Stromkreise - LAN-Raum: Hallo, ich möchte meinen LAN-Raum mit Strom ausstatten. Muß man dazu 2 Phasen in den Raum legen? Es soll ja auch Zukunftssicher sein. 10 PC´s...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden