Lampe mit 5 Adern!!!

Diskutiere Lampe mit 5 Adern!!! im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo erstmall zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich möchte in meine Zimmer eine stink normale Lampe anschließen und da es eigentlich ja...

Unregistriert

Hallo erstmall zusammen,

ich habe folgendes Problem:
Ich möchte in meine Zimmer eine stink normale Lampe anschließen und da es eigentlich ja nicht sooo schwer ist, wollte ich es selber versuchen.
Nun nach meinem Wissen hat eine normale lampe 3 anschlüsse:
1 mal = L = Braun = Phase
1 mal = N = Blau = Neutral
1 mal = PE = Gelb/Grün = Schutzleiter

soweit so gut, nun zum problem ich habe komischerweiße in meinem Zimmer:

2 mal = Schwarz
2 mal = Grau
1 mal = Rot
0 mal = "Schutzleiter"
(also hängen 5 Drähte raus)

jetzt ist es so ich habe erstmal gekuckt welche die Phase ist und bei mir sind es die 2 Schwarzen.
Nun habe ich am Schlater geschaut was dort alles ist und da finde ich:
1 mal = Schwarz
1 mal = Rot

Doch die komischen Sachen enden nicht hier, denn ich hab einige methoden versucht und mittlerweile geht die Lampe immer noch nicht was ich aber wiederum fesstellen konnte sobald ich die 2 Grauen und 2 Schwarzen trenne ist im klompletem Zimmer KEIN STROM!

Zur Info vieleicht:
Die 2 Grauen und die 2 Schwarzen sind jeweils mit einer Klemme mitteinander verbunden und der Rot häng da so herum :)


Ich habe sehr lange versucht und auch rum gegooglet jedoch ohne erfolg es sieht so aus als ob ich ein extrem komisches problem habe.

Ich hoffe ihr könnt mir vlt. dabei helfen, ich bin verzweifelt :(

Danke schonmal im vorraus!!
 
#
schau mal hier: Lampe mit 5 Adern!!!. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.149
Zustimmungen
1.519
Ort
NRW
Hallo,
da wird man dir so nichts zu sagen können, am besten lässt Du
da mal einen Fachmann nachsehen der das durch Prüft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Stefan_S

Stefan_S

Benutzer
Dabei seit
28.09.2010
Beiträge
31
Zustimmungen
0
Grau, Schwarz und Rot waren die Farben vor vielen Jahrzehnten. Man findet sie noch in Altbauten häufig.

Die bekannten Farben Braun, Grün/Gelb und Blau sind "neu" und müssen heute in jedem Neubau zwingend verlegt werden. Sie sind heute der gesetzliche Standard nach VDE.

Zunächst einmal solltest du vorsichtig sein bei den alten Farben, denn damals wurde völlig wahllos angeschlossen. Man kann sich da nicht auf die Farben verlassen. Normalerweise war Rot der Schutzleiter, wurde aber häufig auch als Schaltdraht mißbraucht. Ich habe da schon einige tolle Sachen gesehen. In Wohnungen von Freunden war der rote Draht mal gar nicht angeschlossen, im anderen Zimmer war er der Schutzleiter nach dem neuen TN-C-S-System. Ein anderes Mal war er die Phase.

Wahrscheinlich ist bei dir aber ein TN-C-System (Klassische Nullung) vorhanden, d.h. der Neutralleiter ist auch der Schutzleiter. Normalerweise ist Schwarz dann die Phase, Grau der Neutral-/Schutzleiter. Diese beiden müsstest du also an die Lampe anschließen. Aber wie gesagt, ich habe auch oft gesehen das Rot der Schaltdraht, also die Phase ist.

Du benötigst ein Messgerät um das herauszufinden, mindestens ein Multimeter! Und falls du eine Lampe anschließt, die geerdet sein muss, d.h. am Schutzleiter hängen muss, ist besondere Vorsicht angesagt.

Das bei dir 2 schwarze und 2 graue Drähte vorhanden sind liegt zu 100 % daran das zwei Leitungsbündel bei der Lampe zusammenführen. Ob es nur eine Verteilung ist oder sogar zwei separate Stromkreise lässt sich aus der Ferne nicht beantworten.

Ich tippe auf eine normale Abzweigung, also Verteilung, weil du schreibst das bei Trennung im gesamten Zimmer kein Strom mehr vorhanden ist.

Ziehe jemanden zu Rate, der weiß was Sache ist bei deiner Hausinstallation.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwickel

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.05.2011
Beiträge
107
Zustimmungen
0
Was die Farben angeht hat Stefan schon alles beschrieben.

Was das Szenario angeht, sieht es so aus, daß das Zimmer über die Lampenleitung versorgt wird, dann müsstest du die Lampe an grau (Nullleiter) und rot (Schaltphase) anschliessen.

Voilà
 

Unregistriert

Vieln Vielen Dank an alle für eure Hilfe

Ich kann jetzt voller glück sagen das es dank " Zwickels" antwort geht doch ich bedanke mich auch an alle anderen für eure unterstüzung :)

Vielen Danke ^^
 
Thema:

Lampe mit 5 Adern!!!

Lampe mit 5 Adern!!! - Ähnliche Themen

Falsche Klemmen abgebrannt: Komme gerade von einer Baustelle. Fachwerkhaus mit einem (1) Kellerraum in Bruchstein. 17hundert, 18hundert irgendwas? Innen alles dick verputzt...
Zwei Lampen anschließen: Hallo zusammen. Als eine der letzten Tätigkeiten habe ich zwei Lampen an einen Deckenanschluss angeschlossen. Ich weiß, der Fachmann soll sowas...
Garagentor bricht Öffnungsvorgang kurz nach Start ab und fährt wieder hoch| Steuerung: Alulux Benny 4.0: Ich habe ein Alulux Aluminiumgaragentor (Rolltor) mit Alulux Benny 4.0 Steuerung - lief die letzten Jahre zuverlässig. Problembeschreibung -...
Sicherung raus wegen Lampe ; Frage -: Halloele, mir ist grad ne Sicherung "rausgeflogen" bzw... da mir eine qualitativ bessere Beschreibung des Problems fehlt: Bild unten, folgende...
Duravit Sensowash WC Sitz tropft unter den Duschstab: Hatte folgendes Problem, es tropfte auf einmal aus dem Spalt neben den Stab. Schuld ist das Magnetventil. Beziehungsweise die verkalkte/schmutzige...

Sucheingaben

lampe 5 adern

,

deckenlampe 5 adern

,

wozu 5 adriges kabel

,
5 adriges kabel wofür
, deckenleuchte 5 adern, lampe anschließen fünf kabel, 5 adern, lampe mit 5 adern, lampe 5 adrig, 2 lampen 5 adern, lampe anschließen 5 kabel, überbrückung altbau 5 adern, lampenanschluss 5 adern, wofür 5 adriges kabel, stromkabel 5 adrig wofür, deckenlampe fünf adern, wozu 5 adern, lampe adern 5 grau, badezimmerlampe 5 adern, lampen 5 adern , altbauwohnung Lampe anschliessen 5 phasen, deckenlampe fünf Kabel, kabel mit fünf adern, wozu 5 kabel decke, fünf adern an drei adern strom
Oben