Laminat wackelt

Diskutiere Laminat wackelt im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich habe heute damit begonnen in einem Zimmer Laminat zu verlegen. Bei der 2. Reihe habe ich das 1. Brett eingehängt, doch dieses...

  1. Xethon

    Xethon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe heute damit begonnen in einem Zimmer Laminat zu verlegen. Bei der 2. Reihe habe ich das 1. Brett eingehängt, doch dieses hängt nun etwas in der Luft. Wenn ich es herunterdrücke, geht die 1. Reihe hoch.
    Legt sich das alles mit der Zeit oder was muss ich tun, damit alle Bretter eben auf dem Boden liegen?

    Gruß,
    Xethon
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Laminat wackelt. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.512
    Zustimmungen:
    522
    Die erste Reihe festhalten und dann die zweite Reihe runter drücken? ;)
    Wenn noch mehr liegt, gibt sich das. Später drücken auch die Sockelleisten das Laminat überall runter am Rand.

    Du kannst übergangsweise ja ein Gewicht auf die erste Reihe legen.
     
  4. #3 selfmademan, 20.09.2018
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    82
    Sei mir nicht böse xeno
    aber deine Vermutungen sind mir neu.
    Ist das nicht eher ein Verlegefehler oder Qulitätsmangel?
    Ich habe das so noch nicht erlebt.
     
    pinne und Neige gefällt das.
  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    701
    Ist auch meine Vermutung, oder es befindet sich ein Span, Schmutz... in der Verbindung, so dass die nicht sauber eingeklickt werden kann. Auf jeden Fall nicht mit roher Gewalt zusammenklopfen/drücken. Die Dielen müssen alle Plan liegen und da @xeno auch nicht böse sein, ist Gewichte auflegen Murks.
     
  6. Xethon

    Xethon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Die Verbindung ist definitiv sauber und ich kann das Brett ja auch ohne Probleme einklicken ohne sichtbare Fuge. Trotzdem liegt es nicht ganz Plan auf und kippelt etwas hin und her.
     
  7. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    414
    ... wenn es einge"klickt" kann es das nicht - oder alles wackelt !
     
  8. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    430
    Aber der Boden ist gerade?
     
  9. Xethon

    Xethon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ja, man klickt es ein und wenn man es runterdrückt, geht das erste Brett hinten etwas hoch. Wie bei einer Wippe kann man sich das vorstellen. Nicht viel, aber es irritiert mich schon etwas. Ich habe mal die Wasserwaage drauf gehalten aber der Boden scheint gerade zu sein.
     
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    430
    Nimm mal ein langes Brett, besser wäre eines aus Alu, und das mit der schmalen Kante auf der ganzen Länge auf den Beton legen. Dann von der Seite gucken ob irgendwo Luft drunter ist. Die Wasserwaage ist ja max. 1 m lang.
     
  11. Xethon

    Xethon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Muss ich mal schauen, wo ich mir so ein langes Brett besorgen kann, zur Not muss ich nochmal in Baumarkt fahren.
    Untergrund ist kein Beton sondern Holzplatten.
     
  12. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    701
    Wie sieht es denn mit dem Rest der Dielen aus, funktioniert das ohne wackeln?
     
  13. #12 asconav6, 21.09.2018
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    38
    Leg den Boden mal fertig. Ich gebe Xeno da vollkommen recht das sich da alles noch legt. Gerade auf Holzuntergründen sieht es anfangs etwas wackelig aus. Wenn der komplette Boden liegt und die Sockelleisten dran sind (und Möbel im raum stehen) sieht die Sache schon anders aus.

    @Maggy: gibt es Dir keine längeren Wasserwaagen als wie 1m? Es gibt auch welche die 180cm lang sind (benutze ich um Türen eizubauen), ausserdem Richtscheide in sämtlichen Längen ;)
     
  14. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    701
    Darauf würde ich nicht wetten.
     
    pinne gefällt das.
  15. Xethon

    Xethon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also, es liegen jetzt 5 Bahnen und die vorderste Reihe ist immer ca. 15 mm in der Luft. Die in der Mitte liegen gut und die erste Reihe ist widerrum immer noch etwas wackelig. Ich kann mir das echt nicht erklären. Der Untergrund hat definitiv keine großen Ausreißer was Unebenheiten angeht.
     
  16. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    430
    Nein, in unserem privaten Haushalt gibt es keine Wasserwaage die mehr als 100 cm mist.
    Wurden wir jedoch professionell damit arbeiten, sähe es vermutlich anders aus.
     
  17. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.512
    Zustimmungen:
    522
    Also wenn man nur zwei Bretter lose auf dem Boden zusammen klickt, ist es doch normal, dass es etwas kippelt bzw. eine Seite nicht ganz flach liegt erstmal.
    Die ganze erste Reihe hat sich sogar bei mir etwas angehoben beim runter drücken der zweiten Reihe. Ab der dritten Reihe gings dann.
    Jedenfalls war das bei meinem Laminat so. Ich ging jetzt davon aus, dass das Gleiche gemeint ist.

    Wie sich das genau verhält, kommt sicher auch auf die Klick-Technik/Marke/Serie an.
     
  18. Xethon

    Xethon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Genau so war es bei mir auch, ab der 3. Reihe hatte ich das Gefühl es wird besser, allerdings steht wie gesagt immer die aktuellste Reihe hoch und die 1. Reihe. Dazwischen ist alles gut

    Verwenden tue ich das Logoclic Family Laminat.
     
  19. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    701
    Sollte eigentlich nicht sein, zumindest nicht bei etwas hochwertigerem Laminat.
     
  20. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 asconav6, 22.09.2018
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    38
    Du bist Dir auch ganz sicher das Du es richtig eingeklickt hast? Weil 15mm finde ich doch etwas viel.
     
  22. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.512
    Zustimmungen:
    522
    Wir sollten das intensiv ausdiskutieren :D
    Wenn er es richtig eingeklickt hat und es sich trotzdem etwas hebt am Anfang halte ich das jedenfalls nicht für ein Drama weil es bei meinem Meister Laminat auch so war.

    Bei den neueren (teureren) Serien, die von oben eingeklickt werden, wird das natürlich nicht passieren.
     
    Maggy gefällt das.
Thema: Laminat wackelt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Laminat kippelt beim verlegen

Die Seite wird geladen...

Laminat wackelt - Ähnliche Themen

  1. Verlegtes Laminat in Raummitte aufsägen und wieder schließen

    Verlegtes Laminat in Raummitte aufsägen und wieder schließen: Hallo zusammen! Ich möchte ein Herdanschlusskabel auf die gegenüberliegende Seite der Küche bringen, möchte aber nicht per Kabelkanal um diverse...
  2. Große Spalte Zwischen Sockelleisten und Laminat

    Große Spalte Zwischen Sockelleisten und Laminat: Hallo zusammen, in meiner neuen Wohnung habe ich den vom Vormieter verlegten Laminatboden übernommen (bzw. übernehmen müssen). Wie ich langsam...
  3. Drehgriff am Fenster wackelt

    Drehgriff am Fenster wackelt: Habe Kunststofffenster und die werden mit einem Drehgriff geöffnet und geschlossen. Die Drehgriff Befestigung 2 Kreuzschlitzschrauben 4mm ca. 35mm...
  4. Hohlraum Laminat

    Hohlraum Laminat: Hallo :) ich habe ein Problem mit meinem Laminat... Ich habe vor kurzem Click Laminat auf einer Trittschalldämmung verlegt und musste jetzt...
  5. Laminat über Teppichboden möglich ?

    Laminat über Teppichboden möglich ?: Den Teppich habe ich selbst verlegt. Darunter sind auf den Balken die üblichen Pressholzbauplatten. Jetzt würde ich gern auf dem Teppich Laminat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden