Laminat verlegen

Diskutiere Laminat verlegen im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hi Heimwerker, ich würde gerne ein altes Zimmer renovieren in welchen noch Teppichboden liegt. Ich hatte eigentlich vor Laminatboden darin zu...

  1. #1 tomanol, 25.10.2017
    tomanol

    tomanol Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hi Heimwerker,

    ich würde gerne ein altes Zimmer renovieren in welchen noch Teppichboden liegt. Ich hatte eigentlich vor Laminatboden darin zu verlegen.

    Nun meine Frage: Muss ich den Teppichboden zunächst entfernen bevor ich den Laminatboden darüber setze oder kann dieser drin bleiben und hilft sogar als Trittschalldämmung? Ich habe gelesen dass unter den Laminat normalerweise so eine Art "Korkrolle" verlegt wird?
    Der Teppichboden liegt schon über 15 Jahre und ist ziemlich abgenutzt. Ich weiss nicht ob es dadurch schwieriger werden könnte ihn zu entfernen, wollte es nur mal erwähnt haben.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Laminat verlegen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    950
    Es mag hier andere Meinungen geben, aber mein Rat ist:
    Teppichboden grundsätzlich entfernen!
     
  4. #3 Gerold77, 25.10.2017
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    315
    Wenn dein Teppichboden überall und schön gleichmäßig ca. 2 mm dick wäre, könntest du ihn theoretisch als Trittschallschutz verwenden.
    Dies wird aber wohl niemals der Fall sein! Deshalb raus mit dem Ding!
     
  5. #4 tomanol, 25.10.2017
    tomanol

    tomanol Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Kannst du mir bitte dafür eine Argumentation geben?
     
  6. #5 tomanol, 25.10.2017
    tomanol

    tomanol Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Wieso sollte er nicht gleichmäßig sein? Verschieden stark abgenutzt meinst du damit?
     
  7. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    950
    Gerne. Teppich gibt immern nach. Das bedeutet, dass die Klickverbindung im schlimmsten Fall brechen, im geringsten Fall kommt es zu unschönen Fugenbildungen.
    Du wirst bei jedem Hersteller den Hinweis finden, dass Teppich als Trittschall nicht geeignet ist, aus o.g. Gründen.
     
  8. #7 tomanol, 25.10.2017
    tomanol

    tomanol Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Danke Siggi, das macht Sinn!!
     
  9. #8 Gerold77, 25.10.2017
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    315
    An den Laufwegen ist er platt, unter den Schränken und unterm Bett hat er noch die ursprüngliche Dicke.
     
  10. #9 tomanol, 25.10.2017
    tomanol

    tomanol Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Danke Gerold, kann ich auch nachvollziehen!!
     
  11. #10 Mr.Ditschy, 26.10.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    545
    Kommt immer auf den Teppich an ... so würde ich einen feinen Rips oder dicken/kurzen/harten Gewebeteppich wohl drinnen lassen.
     
  12. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.554
    Zustimmungen:
    569
    Sämtlicher Unrat im alten Teppich beginnt zu "gären" , bei Luftabschluß ! Bedenke !
    Daher auch der Vorbehalt vom Handwerker ! s.o. !
     
  13. #12 asconav6, 29.10.2017
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    79
    Ausserdem sammeln sich im Teppich ganz schön viele Milben und ähnliches. Willst Du die wirklich alle unter dem Laminat haben? Deswegen Teppich immer entfernen!
     
Thema:

Laminat verlegen

Die Seite wird geladen...

Laminat verlegen - Ähnliche Themen

  1. Kabel nachträglich hinter Trockenbau (Außenwand) verlegen

    Kabel nachträglich hinter Trockenbau (Außenwand) verlegen: Hallo zusammen, um elektrische Rolläden nachzurüsten, muss ich 230V am oberen Ende einen Gaubenfensters bereitstellen. Die Frage ist nun, wie ich...
  2. Wasseruhr versetzen / Hauptanschluss verlegen in altem Bauernhaus

    Wasseruhr versetzen / Hauptanschluss verlegen in altem Bauernhaus: Hi, ich bin dabei, ein altes Bauernhaus zu renovieren. An Das Haus angebaut ist eine Art Räucherkammer mit Unterkellerung, die etwa 1,5 Meter...
  3. Vorbereitung für Laminat

    Vorbereitung für Laminat: Hallo, basis war ein "zerklüfteter" Beton/Verbundestrich Boden. Dort wurde nun bereits mit Nivelliermasse begradigt. Leider wurde die Masse dem...
  4. Verlegerichtung Laminat & Raumaufteilung

    Verlegerichtung Laminat & Raumaufteilung: Hallo, ich habe mal eine Skizze mit dem Grundriss unseres Erdgeschosses entworfen (nicht maßstabsgetreu..) Habe folgende Fragen, vielleicht kann...
  5. Laminat verlegen - Holzboden leicht uneben

    Laminat verlegen - Holzboden leicht uneben: Hallo zusammen, ich möchte gerne demnächst Laminat selber verlegen und habe mich schon gut eingelesen. Ich habe in der Wohnung Holzdielen im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden