Laminat- Sockelleisten und Viertelstab unter Terrassentür

Diskutiere Laminat- Sockelleisten und Viertelstab unter Terrassentür im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, es sei mir verziehen wenn dieses Thema schon irgendwo behandelt wurde, ich habe bei meiner Suche hier nichts gefunden. Es...

Nelchen

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.02.2013
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

es sei mir verziehen wenn dieses Thema schon irgendwo behandelt wurde, ich habe bei meiner Suche hier nichts gefunden.

Es stellt sich folgendes Problem dar: wir haben Laminat im Wohnzimmer, an den "normalen" Wänden haben wir mit einer Kapp-und Gährungssäge Sockelleisten schön angebracht, das Ergebnis ist durchaus sehenswert. Nun haben wir im Wohnzimmer diverse Terrassentüren, hier wollten wir an sich Viertelstäbe als Abschluss anbringen. Die Sockelleisten in der Fensterlaibung sind mit senkrechtem Schnitt beendet. Wenn wir nun den Viertelstab auf die richtige Länge sägen sehen die Enden total, ich sag mal, ungünstig aus. Was gibt es da für Tips? Wie bekommt man das wie die Profis hin? Als Befestigung haben wir uns doppelseitiges Klebeband überlegt, das ist doch gut oder?
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.878
Zustimmungen
1.461
Hallo,

du meinst die Stelle unter der Balkontür? Da macht man normalerweise so eine Abschlußschiene aus Metall hin; die gibt es auch als einfaches L-Profil, zur Not auch mit Klebeband unten drunter, dann könntest du das einfach nachträglich dort noch aufbringen (wobei sich diese Klebebandlösungen gerne mal irgendwann ablösen). Besser wäre ein fest montierte Trägerschiene für die Abschlußleiste unter dem Laminatende.

Gruß
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

Nelchen

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.02.2013
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort. hm... soein Anschlussprofil meine ich nicht. Ich glaube auch, dass das bei uns nicht passt und nicht aussieht. Ich füge mal zum besseren Verständnis ein Bild unseres ersten Versuches bei

IMG_2421.jpg

Letzlich geht es nur darum wie man am geschicktesten diese Lücken zwischen dem Laminat, Sockelleiste und Viertelstab bearbeitet.

Gruß
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.133
Zustimmungen
1.509
Ort
NRW
Hallo!
Es gibt für so was Farblich angepasstes Acryl zum Ausspritzen
sollte man auch im Baumarkt finden Sehen dürfte man das aber immer noch etwas.

sep
 
123harry

123harry

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.11.2012
Beiträge
1.998
Zustimmungen
253
Ort
Dresden
Hallo,kann das sein das die Fussleiste auf der Sockelleiste aufliegt und dashalb nicht weiter runter kommt?
 

Anhänge

  • Fußleiste.jpg
    Fußleiste.jpg
    11 KB · Aufrufe: 1.030
Zuletzt bearbeitet:

Nelchen

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.02.2013
Beiträge
6
Zustimmungen
0
@123harry: Ja, das stimmt. 1. Versuch war, den Viertelstab so zu formen, dass er sich an die Sockelleiste anpasst. Das schön und ordentlich hin zu bekommen gestaltet sich allerdings sehr schwierig; einen Tip, wie man das geschickt hin bekommt wäre Gold wert.

@sep:
Die farbliche Diskrepanz zwischen Acryl und Laminat ist zu groß, deshalb ist das unserer Meinung nach nicht die beste Idee.
 
123harry

123harry

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.11.2012
Beiträge
1.998
Zustimmungen
253
Ort
Dresden
Kannst du die Fußleiste nicht nochmal abmachen,und die Auflage nacharbeiten ist doch der geringste Aufwand
 
123harry

123harry

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.11.2012
Beiträge
1.998
Zustimmungen
253
Ort
Dresden
Kann das sein das du von Viertelstab schreibst und ich von Füßleiste
 

Nelchen

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.02.2013
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Ja selbstversändlich, nacharbeiten ist kein Thema.

Aber wir haben noch zwei weitere "Baustellen" und hier wären wir gerne etwas einfacher und ohne dieses hin und her gewerkel zu gange. Aber vermutlich muss man das halt einfach so total mühsam und "fummelig" anpassen. Der Viertelstab lässt sich im übrigen nicht wirklich bearbeitet ist nämlich quasi Pappmaschee
 

Kaffeetrinker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
1.418
Zustimmungen
217
Ort
Hamburg
die kann man gut mit einem scharfen teppichmesser und einer feile bearbeiten. und wenn sie stramm dazwischen paßt eventuell mit ein paar tapetenstiften (oder wie die auch immer heißen) von oben in den boden festsetzen.
 

Jay

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Vielleicht Alternativ: Die große Sockelleiste anbohren und da den Viertelstab reinstecken?
 

Nelchen

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.02.2013
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Das mit dem anbohren werd ich in den nächsten Tagen mal ausprobieren. Ist die "Gefahr" da nicht relatv groß, dass das ausfranst?
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.878
Zustimmungen
1.461
Ja, das wird nur einigermassen klappen mit Forstnerbohrer und Ständerbohrmschine. Ansonsten hilft nur schmirgeln, feilen, anhalten, feilen, anhalten, ärgern, schmirgeln..... ;)

Gruß
Thomas
 
Thema:

Laminat- Sockelleisten und Viertelstab unter Terrassentür

Sucheingaben

laminat terrassentür

,

laminat verlegen terrassentür

,

laminat abschluss terrassentür

,
laminat balkontür
, laminat abschluss balkontür, sockelleiste terrassentür, laminat abschlussleiste balkontür, laminat abschluss an balkontür, abschluss laminat terrassentür, laminat an terrassentür verlegen, sockelleisten balkontür, viertelstäbe anbringen, laminat an balkontür verlegen, viertelstab metall, kabel unter balkontür verlegen, werden Fussleisten an Terrassentüren, viertelstableisten befestigen, sockelleiste viertelstab befestigung, abschlussleiste laminat, laminat abschluss an terrassentür, sockelleiste balkontür, viertelstäbe befestigen, fußleisten terrassentür nach parkett, balkontür sockelleisten, abschlusskante für laminat wie bei schiefen wänden anbringen
Oben